• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Probleme mit Be Quiet P6 und P7 reihe was sagt ihr dazu

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Habe in einem anderem Forum einen sehr interresanten Artikel endeck und was ich dort lese macht mir langsam angst.
Es geht um die ganze Be Quiet P6 und P7 Serie sie können zwar Jahre halten aber auch schon nach ein paar Monaten abkratzen und sogar wenn man Pech hat die Hardware in Mitleidenschaft ziehen muss aber nicht sein.
Also es wahr jetzt noch keiner dabei wo die Hardware kaputt ging aber es kann passieren was mir eben Sorgen macht.
Genau das sie Kondensatoren verbauen die für 105°C ausgelegt sind aber die wichtigen Hauptkondensatoren nur bis 85°C das ist jetzt von der P7 Serie Dark Power Pro.
Also schicke noch einen Link mit rein und würde gerne wissen was ihr davon haltet denn ich habe keine Lust mein neues Mobo zu verlieren nur weil das NT nicht richtig mit den 12V Schienen zurecht kommt :huh:, Mfg Snapstar

[Sammelthread] PC startet nicht (mehr) mit Be Quiet-Netzteil - ForumBase

PC-Experience - Das IT-Portal für Tests, Artikel und Problemlösungen - | PC-Experience-Reviews : | be quiet! P7 Dark Power Pro 550Watt Netzteil
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
jetzt weißt du warum BQT nicht mehr bei Topower herstellen läst sonder zu FSP gewechselt hat ;)
Übrigens genauso wie TAGAN, die ja zB mit der Piperock I auch oft mit Ausfällen zu kämpfen hatten.

das Hardware gekillt werden kann, ist möglich, aber eher selten. WObei der Stefan so was bei denn TAGAN erzählt hat, aber hab kein link dazu.

zu denn elko wird hier bestätigt:
PC-Experience - Das IT-Portal für Tests, Artikel und Problemlösungen - | PC-Experience-Reviews : | be quiet! P7 Dark Power Pro 550Watt Netzteil

das ist auch einer der Kritikpunkte an BQT auch die aktuellen serien sind nicht günstig, aber eher mässig bestückt.


so hoffentlich hab ich die BQT serien nicht verwechselt ;) und die sind wirkich von TOpower *g*
wenn was korrigiert mich, ich muss jetzt weg

gruß
 
TE
snapstar123

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
jetzt weißt du warum BQT nicht mehr bei Topower herstellen läst sonder zu FSP gewechselt hat ;)
Übrigens genauso wie TAGAN, die ja zB mit der Piperock I auch oft mit Ausfällen zu kämpfen hatten.

das Hardware gekillt werden kann, ist möglich, aber eher selten. WObei der Stefan so was bei denn TAGAN erzählt hat, aber hab kein link dazu.

zu denn elko wird hier bestätigt:
PC-Experience - Das IT-Portal für Tests, Artikel und Problemlösungen - | PC-Experience-Reviews : | be quiet! P7 Dark Power Pro 550Watt Netzteil

das ist auch einer der Kritikpunkte an BQT auch die aktuellen serien sind nicht günstig, aber eher mässig bestückt.


so hoffentlich hab ich die BQT serien nicht verwechselt ;) und die sind wirkich von TOpower *g*
wenn was korrigiert mich, ich muss jetzt weg

gruß

Ja es ist eben so wie du schon gesagt hast das leider Be Quiet so was verbaut, sie wahren damals eine Top NT Hersteller aber leider sieht das nicht mehr so aus obwohl ich zugeben muss das der Service erste Sahne ist.
Ich will jatzt Be Quiet auch nicht schlecht machen aber das ist schon ein Schock vorallem weil ich immer ein Fan von ihnen wahr.
Hab jetzt mal Alternate angechrieben mal schauen ob sie mir eine E-Mail zurück schicken und es möglich ist es gegen ein anderes Produkt zu wechseln denn von Be Quiet lasse ich erst mal die Finger.
Hoffe das sie einen Kompromiss finden und ich ein neues NT bekomme von einer anderen Firma wie eben Cougar oder welche eben zur Zeit sonst noch Top sind ;), Mfg Snapstar
 
Oben Unten