• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit neuer WaKü

Trimmi

Schraubenverwechsler(in)
Problem mit neuer WaKü

Hallo Leute,

hab nun endlich meine WaKü + PC zusammengeschraubt.

PC:

CPU: Intel Core i5 750 2,66 GHz
MB: Asus Maximus Formula III
RAM: 4GB Corsair Dominator 1600 MHz CMD4GX3M2A1600C8 CL 8-8-8-24
HDD: 2x 1TB Seagate 31000528AS
LW: LG GH22NS50
Grafik: Palit GTS 250 1024 MB
Gehäuse: Coolermaster HAF 922
NT: Corsair HX 620W


WaKü:

Kühler CPU: Watercool Heatkiller Rev. 3.0 + Backplate
WLP: Artic Colling MX3
Pumpe: aquastream XT Ultra
Adapter: Adapterset Eheim 1046/48 G 1/4 black nickel
Entkopplung: Shoggy Sandwich Bausatz
AGB: XSPC 5,25 Bay Reservoir Black
Radiator: Aquacomputer airplex PRO 240
Radiator-Lüfter: 2X Noiseblocker PL2
Abstandshalter: Radiatior Abstandshalter-Set M3
Anschlüsse: 10x 10mm G1/4 Schlauchtülle, 4x 10mm 90° G1/4 Schlauchtülle
Anschluss-Halterung: 10x Schlauchschelle Federband 15-17mm schwarz
Schlauch: 3m Masterkleer PVC 16/10mm (schwarz + rot)
Kühlmittel: innovatek Protect Konzentrat 500ml + 2l destilliertes Wasser

Da dies meine erste selbst erstellte war, hatte ich mir vorher reichlich Anregungen hier im Forum gesucht.

vgl.:

http://extreme.pcgameshardware.de/w...-zusammenstellung-wakue-ok-2.html#post1180435

Nach diversen Stunden Planung - Einbau - Verschlauchung - Befüllung und Entlüftung, kam ich gestern Abend dann zu dem zufriedenstellenden Ergebnis, dass die WaKü dicht ist und stabil läuft.

Heute Morgen habe ich nun noch alle Komponenten mit Strom versorgt und wollte dann starten, doch leider blieb der Bildschirm schwarz und der PC bootete nicht. Zudem ist mir aufgefallen dass im AGB keine Wasserbewegung zu verzeichnen ist (hier weiß ich nicht, ob das nomal ist!!!). Der Heatkiller ist etwas wärmer geworden aber nicht irgendwie kritisch warm. Brandgeruch oder ähnliches ist auch nichts gewesen.

Die XT Ultra läuft aber meines Erachtens und die rote LED für fehlerhaften Betrieb an der unteren Rückseite leuchtet auch nicht auf.

NT; HDD's, LW + GraKa läuft alles...


Dachte mir erst liegt am fehlenden CPU-Lüfter, aber nachdem ich einen anderen am CPU-Lüfter Anschluss angeschlossen hatte ging es immer noch nicht.


Kann mir bitte jemand helfen, damit ich dann auch Freude am meinem neuen PC haben kann...


Vielen Dank schon einmal im Voraus für eure Mühen!!!

LG Trimmi
 
Zuletzt bearbeitet:

Bu11et

BIOS-Overclocker(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Hast du die Rammodule auf den roten oder schwarzen Speicherbänekn drauf?
 

mmayr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Hi!

Hitzeproblem dürftest du meiner Meinung nach eigentlich ausschließen. Wenn ich die WAKÜ nicht einschalte, das heißt, es ist zwar Wasser im Kreislauf, aber die Pumpe läuft nicht, schmiert mir das System meistens erst kurz nach dem Willkommens-Bildschirm ab. Der Bildschirm bleibt also nicht schwarz.

Bei dir rührt sich absolut gar nichts, oder?

SInd alle Kabel ordnungsgemäß angesteckt? Cpu-Versorgung, ATX-Stecker, GRAKA,....
Zumindest ein Post-Screen müsste bei ordenticher Verkabelung angezeigt werden.

Glaube nicht, dass du ein Problem wegen ausgelaufenem Wasser hast. Die Kühlmittel sind meistens nicht elektrisch leitend und solche Mengen, dass dir die Komponenten baden gehen werden wohl nicht ausgelaufen sein. Das wäre die ohnehin aufgefallen.
Also: Keine Panik und die Verkabelung noch einmal checken!

Mfg mmayr
 
TE
T

Trimmi

Schraubenverwechsler(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Hatte es schon mit beiden RAM-Sockeln getestet erst schwarz, dann auf rot!

Habe auch mal CMos resettet, hat aber auch nichts gebracht.

Habe die Pumpe mal an ein anderes NT gehangen und da hat sie sich auch nicht gerührt (also weder Wasser weitergeleitet, noch angesaugt).

Anschlüsse wurden alle soweit korrekt angesteckt und Komponenten funktionieren auch soweit (HDD's, GraKa, LW's, NT, CPU-Lüfter (Test mit Luftkühlung), Gehäuse-Lüfter, MB (LED's leuchten und versorgt Lüfter mit Strom)

Ich denke vielleicht ist die Pumpe defekt (Stromanschluss - zieht meines erachtens keinen Strom vom NT trotz richtiger Anschlussweise).

Nach dem ich jetzt auch mit Lufthkühlung getestet habe und der Bildschirm immer noch schwarz bleibt + PC nicht bootet (Speaker-Piepen, Screens), weiß ich es jetzt auch nicht mehr was es noch sein soll.
 

bullitt83

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Nabend,

welche töne gibt denn dein Speaker von sich, denn er sagt dir eigentlich was nicht stimmt.
Da solltest ma nachgucken welche Fehlermeldung ausgibt, vll meint er ja ein Problem mit deiner Graka zu ham.
Eventuell solltest die nochmal sauber Einsetzen.

MfG
Bullitt
 
TE
T

Trimmi

Schraubenverwechsler(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Speaker hat bis eben keinen Ton von sich gegeben...

Dank Q-LED der alles vor dem booten checkt, hab ich germerkt dass es am RAM liegt, die waren nicht richtig drin (von Asus aber auch schlecht gemacht auf diesen Board!!!)...

Jetzt bootet er schonmal mit Luftkühlung und läuft stabil!

Aber die Pumpe hatte vorhin weder Wasser angesaugt, noch weitergeleitet.

Ist da evtl. ein technischer Defekt, da sie gestern Abend ja noch ging und sich das Wasser im AGB noch bewegte (man konnte deutlich erkennen, dass da Wasser gefördert wird). Nur heute beim ersten Test ging nichts mehr, kann das auf die RAM's zurückgeführt werden?!
 

OsiRis

Freizeitschrauber(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

eher nicht steck mal an der pumpe alles ab bis auf den strom und teste sie nochmal !
(also usb lüfter und extrerner tempsensor raus)
 
TE
T

Trimmi

Schraubenverwechsler(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

da rührt sich auch nichts in der Pumpe (nur Molex angesteckt)
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

rüttel mal am stecker von der xt und überprüf mal wie deine verbindung zum mainboard ist. also an der pumpe muss schwarz links und rot rechts sein und der usb stecker ebenfalls schwarz links und rot rechts sein und wenn die led rot leuchtet rüttel leicht am stecker
 
TE
T

Trimmi

Schraubenverwechsler(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Auch nichts!!!

Werd mich wohl an AC wenden müssen, ist ja gerade mal ne Woche jung und 1 Tag in Betrieb gewesen.

Vielen Dank euch erst einmal für eure Ratschläge!!!
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

ja war das gleiche bei mir und das nach 3tagen, ist der controller, haben die das immer noch nicht im griff
 

bullitt83

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Oh echt, ich wollt mir die nächste Woche bestellen, sollte man sich das Überlegen?
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

ne kannst schon bestellen die chance liegt bei einem prozent einen kaputten zu bekommen
 

bullitt83

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Ok dann hoffen wir mal, dass sie auch länger lebt.Weiß einer ob die Software der Pumpe auch unter Win7 64 läuft?
 

drunkendj

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Die Software läuft. Hatte zwar erst probleme aber nach update gehts. Einfach neuste Version runterladen.
 

bullitt83

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem mit neuer WaKü

Ok vielen Dank. Aber nun backt to topic. Sry für die Fragen. Ich werd mein Sys wenns fertig iss ma vorstellen.
 
Oben Unten