• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit meinem neuen Prozessor

VincAlLaCarte

Schraubenverwechsler(in)
Hi
Ich habe ein Problem und zwar hab ich mir vor ein paar Tagen eine neue CPU gekauft (i9 9900KF hatte davor einen Pentium g4560) heute ist die CPU angekommen und ich hab sie direkt auf mein 1151 Mainboard gebaut doch wenn ich den PC jetzt anschalte läuft der Lüfter für 2 Sekunden an und der PC geht wieder aus. Ich habe erst gedacht es muss an meinem Netzteil liegen (Bequiet 400w) da es doch ein bisschen wenig Watt für so einen stromhungrigen Prozessor sind. Also habe ich die Grafikkarte ausgebaut um zu schauen ob dann funktioniert doch wieder drehen sich die Lüfter nur für 2 sek. Kann mir da irgendjemand helfen?

LG vincenz
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Falls du mit der Aussage von Jeretxxo nichts anfangen kannst: dein CPU passt zwar mechanisch in den Sockel (wie du bereits festgestellt hast), aber Intel sei Dank bleibt dein Bildschirm halt trotzdem schwarz. Mehr als ein 7700K wirst du wahrscheinlich nicht zum laufen bekommen.

 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ja der Sockel hat nichts zu sagen, da der mehrmals weiter übernommen wurde und sich aber der Chipsatz geändert hat. Dein neuer Prozessor läuft daher nur mit dem Chipsatz 390 und mit 370 (mit Bios Update).
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AMD hat ihn jetzt länger gehalten, aber der nächste Prozessor soll jetzt auch AM5 bekommen. Das ist auch was mir an Intel nicht so ganz gefällt, denn gefühlt kann nach jeder zweiten Generation erneut ein Mainboard mit ausgetauscht werden.

^^Nicht Sockel .....Chipsatz
Gleicher Sockel ....anderer Chipsatz
Stimmt, mit Sockel 1151 hat sich nur der Chipsatz geändert, weil der Sockel sich im Grunde nicht geändert hat.

Tüftler haben sogar mit einem Mod-Bios den 9900K auf einem Z170 Board zum Laufen bekommen. Zuvor wurde dieses auch bereits mit dem 8700K erreicht. Soch ein Asrock Z170 OCF Board habe ich sogar noch im Rechner meiner Tochter verbaut. Damals als ich auf den 9900K umgestiegen bin, hat sie zusammen mit meinem 6700K dieses Board bekommen.
 
Oben Unten