• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit Maxtor HDD

ZSUA

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich habe eine Problem mit einer 30 Gigabyte HDD von Maxtor im PC von meiner Mutter.
Ich habe an dem PC ne andere gfx, und einen DVD Brenner durch ein DVD Laufwerk ausgetauscht. Verbaut hatte ich ebenfalls 2 Maxtor IDE HDDs (40 Gig als Primary Master und die 30 gig als Primary Slave), das DVD Laufwerk und der CD Brenner hängen als IDE Laufwerke am Secondary IDE Kanal.
Vor dem Umbau hat alles einwandfrei funktioniert. Nun teilt mit Windows mit, dass die 30 Gig Maxtor nicht formatiert ist. Lt. Datenträgerverwaltung ist sie auf einmal im RAW Format und nur noch 2 Gig groß. Auch ist die Bezeichung der Platte nicht mehr korrekt. Sie wird als Maxosu ! ! ! ! ! erkannt. Beim Booten wurde zunächst der korrekte Name erkannt, mittlerweile erscheint auch hier diese eigenartige Datenträgerbezeichung. Das Seagate/Maxtor HDD Tool sagt mir, dass der kurze und lange Festplattentest fehlschlägt, SMART Test hat sie bestanden. Will ich die Platte als NTFS formatieren so führt er diese zwar aus, aber mit der Fehlermeldung konnte nicht formatiert werden...

Ist die Platte kaputt? Was kann ich tun? Bei meiner Mutter funktionierte alles noch einwandfrei.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Die Platte scheint defekt zu sein. Muss nicht zwingend etwas mit dem Ausbau zu tun haben.
 
TE
Z

ZSUA

Kabelverknoter(in)
Nach erneutem Versuch (Austausch des IDE Kabels, Jumper nochmal alle neu reingesteckt) funktioniert wieder alles. Scheint sich wohl etwas beim transport gelöst zu haben.
 
Oben Unten