• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit fullHD Monitor

SL55

Freizeitschrauber(in)
Hi Comunity,

Habe seit gestern einen neuen PC und möchte ihn an meinem Monitor, den ich schon im sommer gekauft habe und bisher tadellos in fullHD mit meinem Laptop funktioniert hat, betreiben.

Monitor: Acer P244W
Grafikkarte: Asus HD5770 (die mit dem Eierkühler)
Grafikkartentreiber: der 9.12er Catalyst
Verbindungsart: HDMI Kabel
OS: Windows 7 professional 64 bit

Problembeschreibung:
Habe die Auflösung des Desktops auf 1980x1080 eingestellt, aber es bleibt ein schwarzer rahmen um den desktop. Bei Spielen das gleiche Problem. Zwar fullHD eingestellt, aber Trauerrahmen bleibt rundherum. Wie gesagt, mit meinem Laptop (egal ob 2D oder 3D) gibts das Problem nicht...

Leider hab ich bisher keine Lösung gefunden, darum hoffe ich das ihr mir helfen könnt...

MfG und THX,
SL55
 

v3rtex

Freizeitschrauber(in)
Edit: Genau das was Eol_Ruin beschreibt, hatte ich hier auch vor zu schildern, leider erst jetzt gelesen :)

Kommt ab und zu trotz unterstützter Auflösung vor, einfach den Overscan im CCC einstellen.
Den Genauen Weg schreib ich gleich noch hier rein (dauert kurz)


Begriffe in Englisch:

CCC -> Graphics -> Desktops & Displays -> Kleiner Pfeil am jeweiligen Bildschirm in der UNTEREN kleinen Leiste, NICHT OBEN -> Configure -> Scaling Options
Dort den Regler richtung Overscan verschieben.

Das Problem tritt ab und zu mal auf, ist aber nix schlimmes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten