• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit AXP Flip-Up-Steuerung

shila92

Software-Overclocker(in)
Moin,

ich hab heute meine neue Lüftersteuerung eingebaut und ich hoffe ihr könnt mir beim folgendes Problem helfen:

Bei der manuellen Steuerung kann man ja die Drehzahl in 7 Schritten einstellen. Wenn ich jetzt z.B. die Drehzahl eines Kanals auf die 3. Stufe stelle, dann regelt sich die Steuerung von selbst wieder hoch bis aufs Maximum. In unterschiedlichen Abständen, 20-60 Sek. pro Stufe. :what:
Aber auch nur die Drehzahl des aktuell angezeigten Kanals, die anderen kann ich einstellen und wenn ich umschalte bleiben die auch so.
Ich hab die Temperaturfühler gar nicht erst angebaut, weil ichs nicht automatisch regeln lassen möchte. Deshalb bringt die Einstellungen der Temp, ab der der Alarm ausgelöst wird, auch nichts. Hab erst vermutet, dass sichs deswegen wieder hochregelt.

Das ist die 2. Flip-Up-Steuerung, meine 1. war defekt und hab jetzt die neue bekommen. Mit der alten hatte ich dieses Problem nicht. :huh:
Ich glaube, dass es eine Einstellungssache ist, aber irgendwie krieg ichs nicht auf die Reihe.

Kann mir da jemand helfen? Hat jemand Erfahrung mit der Steuerung?
Vielen Dank schon mal! :)

Edit: Gibt es eine Möglichkeit alle Einstellungen zurückzusetzen? Kann auch sein, dass ichs inzwischen kaputt-gestellt hab... :ugly:
 
TE
shila92

shila92

Software-Overclocker(in)
Keiner eine Idee?

Ich hab die Kabel der Steuerung gesleevt. Kann es daran liegen, dass ich beim Molex die 2 schwarzen Adern vertauscht hab? Eigentlich ist das ja egal, da die ja nur Masse sind. :huh:
Aber das ist das einzige was mir noch einfällt...

Hoffe, ihr wisst noch was dazu! :-|
 
TE
shila92

shila92

Software-Overclocker(in)
Soo... jetzt wirds ein Triple-Post (hoffe das gibt keinen Ärger mit den Mods :D)
Ich hab heute mal die Temperaturfühler angeschlossen und dann bleiben die manuellen Einstellungen so wie sie sollen. :huh: Eigentlich haben die ja gar nichts damit zu tun aber was solls... :ugly:
Ist das vielleicht eine Schutzvorrichtung? Also, dass alle Lüfter wieder hochgeregelt werden, wenn keine Sensoren angeschlossen sind?
Vielleicht ist das ja eine neue Revision oder so was... hatte das mit der alten nämlich nicht.

Hat noch jemand die Steuerung und auch sowas auch schon gehabt? :huh:

Ich hoffe auf eine Antwort, bevors noch ein Vierfach-Post wird. :P
 

Arabarn

Komplett-PC-Käufer(in)
Du mir gehts genaus so wie dir hab auch en Fred offen mit dem Flip-Up und mir schreibt auch keiner -.-
 
TE
shila92

shila92

Software-Overclocker(in)
Haben wohl nicht viele. Oder zumindest kein solches Problem. :(
Aber ich nutzt sie jetzt mit angeschlossenen Sensoren und es scheint zu funktionieren... :huh:
 
Oben Unten