Problem beim starten von Games

Sadi77

Schraubenverwechsler(in)
Guten Abend!

Ich plage mich nun schon fast einem Monat mit meinem System rum und komme von einem Problem zum nächsten.
Ich fange am besten gaaaanz am Anfang an, nur für den Fall das es relevant ist.

Mein System vor 3 Monaten:


Prozessor: Intel Core 2 Duo E 8500
Speicher: 2x 2GB OCZ Platinium 1066MHz Arbeitsspeicher - Dual Channel
Festplatte: SAMSUNG HD502IJ ATA DEVICE
Grafikkarte: ATI Radeon HD 4870 X2
Betriebssystem: Windows Vista Home Premium 64-Bit
Mainboard: Asus P5Q Pro
Netzteil: Thermaltake 1200W Toughpower


Vor ca. 2-3 Monaten: Ich hatte öfters mal einen unklickbaren Desktop(zu95% nach Boot-Vorgang) was an sich kein großes Problem darstellte,
Prozesse liefen/laufen weiterhin Maus lässt sich auch bewegen nur regaiert der Desktop nicht auf Links-Rechtsklicks.
Lösung: ALT+STRG+ENTF --> Das Fenster wo man den Task-Manager auswählen kann behob das Problem.

Vor 2 Monaten: bekam ich öfters Abstürze mit Grafikfehlern, manchmal nach 30 min Spielzeit manchmal nach 5h Spielzeit.
Ich überprüfte die Hitzeentwicklung meiner Graka und vorsichtshalber der CPU, aber keiner der Werte war irgendwie benunruhigend.
Nach einigen Wochen beschloss ich mir eine neue Grafikkarte zuzulegen, ich entschied mich für die Radeon HD 5870 (Single GPU).

Vor 3 Wochen: Ich erhielt meine neue Grafikkarte installierte sie auf meinem Motherboard und holte mir den neuesten ATI Catalyst(9.12).
für 3 Tage lief alles Super, keine Probleme. Ich dachte mir jedoch das wenn ich schonmal neue Komponenten
kaufe gleich mein System nachrüsten kann (für GTA4 z.b. welches ich im übrigen ohne Probleme installieren
und auf mittleren Details spielen konnte.)



Neues System:


Prozessor: QuadCore AMD Phenom II X4 Black Edition 3,4 GHz
Speicher: Corsair xms 3 2x2GB
Grafikkarte: ATI Radeon HD 5870
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit
Mainboard: Asus Crosshair III Formula
Netzteil: Thermaltake 1200W Toughpower




So jetzt bin ich mal bei meinem aktuellen Problemen angekommen:

- der Frezze ist immernoch da.Ansich nicht schlimm nur komisch das fast
kompletter Hardware Wechsel + Neuaufsetzen des Systems

- versch. Downloadsfiles waren Corrupt/ NSIS Fehler / angeblich fehlen CAB-Datei Zertifikate (Kryptographie dienste sind aktiviert)
Das verhinderte bzw. verschwerte es Files zu aktualisieren.

- ich hatte Fehler mit versch. .dll´s ATI-CatalystControlCenter starte anfangs gar nicht,
genauso hate der Guard von Avira AntiVir anfangs Probleme.

- Gta 4 stürzte immerzu ab, obwohl es vorher funktioniert hatte.(nach 1-3min Spielzeit gabs ein Freeze)

- Das Spiel Herr der Ringe Online stürzte nach ca 45in Spielzeit ab und gab Fehlermeldungen aus: schwerer Directx Fehler. o.ä.

- es gab noch ein paar kleinere Fehler die mir jetzt gerade nicht einfallen...



Lösungs ansätze, oder was habe ich bis jetzt getan?:

- Versuche versch. Net.Frameworks zu installieren (1,1 für lotro gebraucht) dabei fand ich raus das
.NET3.5 schon bei Windows 7 Dabei ist und 4 BETA2 lies sich nicht installieren (Cap-Corupt)

- Versuche Directx zu Updaten bzw. ältere Versionen zu installieren:
9= nicht möglich 10=gibts kein Download 11= Installiert
//Updater in Form vom Webinstaller funktionierte nicht genauso wenig wie neuere Redistributable´s

- mehrere male Formatiert ( Insgesamt 7 mal, darunter auch ein kurzzeitiger Wechsel
zurück auf Vista um Win 7 als Fehlerquelle auszuschließen --> gleiche Probleme u_u

- versch. Windows 7 Dienste aktivieren: unter anderen ".Net Framework"

- Festplatten mit chdisk geprüft und anschließend im DOS mit dem Programm KILLDISK mit dem 00- Verfahren langsam überschrieben

- Windows Speicherüberprüfung durchgeführt

- versch. andere Runtimes installiert / unteranderem AIO Runtime Package

- Windwos Firewall abgestellt und Comodo Firewall zugelegt --> Rückgang der Corruped Files (zumindets kams mir so vor...)

- Catalyst 9.12 Hotfix


Aktuell:

dx webinstaller konnte updaten und das .NET-Framework 4 BETA2 ist mittlweile nach der Woche rumbasteln auch drauf.


Wenn ich jetzt ein Spiel starte bekomme ich einen Schwarzen Bildschirm und mein System hängt sich auf(Lotro,CSS,Kotor),
oder Bild friert sofort ein(GTA4)

Bin echt mit meinem Latein am Ende ...
 
Das mit deinem beiden Systemen, die einzige Verbindung die es gibt ist deine Festplatte. Hast du im Bios die Timings für deinen Speicher von Hand eingetragen? Ich denke es kann nur zwei Fehlerquellen geben die solche Probelem dieser Art aulösen können entweder Speicher oder Festplatte. Du solltest doch aus test Gründen mal ne ander Platte einbauen ob die alte jetzt Fehler zeigt oder nicht. Und nur mal einen Speicher Rigel einbauen und wie gesagt umbedingt die Timings von Hand einstellen. Aber ich glaube wirklich das es an deiner Platte liegt und lass dich nicht davon irretieren das du keine Fehlermeldung bekommst das wäre nicht das erste mal, das eine Platte hin ist ohne das die Überprüfung nen Fehler ausgibt.

edit: Willkommen im Forum!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte meinen RAM nochmal mit MEMTEST gescannt und einige Fehler bekommen, hab ihn erstmal rausgebaut und zurückgeschickt, altes System läuft jetzt wieder.
Danke für die Tipps :)

Was mich wundert das auch mit anderer Festplatte RAM und OS trotzdem noch das Freeze Problem beim Boot besteht ?:huh:
 
Zur zweiten Frage von welchem System reden wir jatzt?? Von dem hir

Prozessor: QuadCore AMD Phenom II X4 Black Edition 3,4 GHz
Speicher: Corsair xms 3 2x2GB
Grafikkarte: ATI Radeon HD 5870
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit
Mainboard: Asus Crosshair III Formula
Netzteil: Thermaltake 1200W Toughpowe

Starte bite mal das kleine Programm CPU-Z und mache Screenshots von den Reitern CPU, Memory und SPD, und poste sie dann. Ich brauche etwas mehr Informationen!
 
Zurück