• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem beim PC-Start

Papa Coke

Schraubenverwechsler(in)
:(Ich habe hier ein Problem mit dem Starten meines Computers!

Also ich hab ich erstmal aufgeschraubt, eingeschaltet und gesehen das sich nichts weiteres tut als nur ein kleiner elektrischer Impuls.
(Lüfter machen ein paar Umdrehungen) , Aber sonst passiert da gor nix!

Jetzt wollt ich fragen woran das liegen könnte!?

Ich glaube es is entweder das Netzteil oder das Mainbaord!

;)Wäre echt nett für ein paar Antworten!^^
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
ging der PC denn vorher? wenn nein, dann kann es gut am netzeil liegen, vlt.hat es den geist aufgegeben.

vlt mal mal einen cmosreset am board (siehe boardhandbuch)
 

Mac Scot

Kabelverknoter(in)
Ich hatte vor kurzem ein ähnliches Problem, Rechner eingeschaltet kurzes anlaufen der Lüfter dann nichts. Auf weitere Anschaltversuche keine Reaktion, erst nach dem Ausschalten des Netzteiles gab es wieder das kurze Anrucken der Lüfter. Hatte auch mein Netzteil oder Mainboard im Verdacht. Nach dem ca. 20 Versuch den Rechner beim Einschalten zu testen wo der Fehler liegt lief er wieder :daumen: und meine Eheim Wasserpumpe hat sich mit einem Rauchzeichen als Verursacher geoutet und auch gleichzeitig aus meinem System verabschiedet. :ugly: Also es kann auch sein das irgend eine Komponente einen Kurzschluß verursacht und das Netzteil deswegen die Stromversorgung stoppt.
 
Oben Unten