• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Preiswertes Note- bzw. Netbook

Alaskan

Schraubenverwechsler(in)
Hi!



Ich suche ein gutes Note- bzw. Netbook, das zum Abspielen von DVD-Filmen und zur Internetnutzung geeignet ist, und nicht mehr als 300€(ohne Betreibssystem)kostet?

Ich bin für jeden Tipp dankbar!


Gruss
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
DVD-filme dann von DVD aus? dann fällt ein netbook weg, weil die keine laufwerke haben.

was für anschlussmöglichkeiten hat dein TV denn? oder willst du die filme auf dem notebook schauen?

ich würd lieber ein bisschen mehr ausgeben, zB Notebooks FSC ESPRIMO MOBILE V6535 /2GB/160GB oder Notebooks ACER Extensa 5630EZ*2GB RAM & 250GB HDD* damit es wenigstens ein dualcore ist - es gibt zwar singlecores ab 300€, aber das ist echt nichts mehr, was ich nehmen würde...

allerdings haben beide keine anschlussmöglichkeit für ein TVgerät außer VGA, was aber kaum ein fernseher kann ^^
 
TE
A

Alaskan

Schraubenverwechsler(in)
DVD-filme dann von DVD aus? dann fällt ein netbook weg, weil die keine laufwerke haben.

was für anschlussmöglichkeiten hat dein TV denn? oder willst du die filme auf dem notebook schauen?

ich würd lieber ein bisschen mehr ausgeben, zB Notebooks FSC ESPRIMO MOBILE V6535 /2GB/160GB oder Notebooks ACER Extensa 5630EZ*2GB RAM & 250GB HDD* damit es wenigstens ein dualcore ist - es gibt zwar singlecores ab 300€, aber das ist echt nichts mehr, was ich nehmen würde...

allerdings haben beide keine anschlussmöglichkeit für ein TVgerät außer VGA, was aber kaum ein fernseher kann ^^


Danke erstmal!


Könnte ich eventuell die Filme von DVD auf die Festplatte kopieren und diese dann auf einem Netbook anschauen? Oder ist das Netbook überhaupt zu schwach dafür?

Grüsse
 

Zerebo

Freizeitschrauber(in)
DVD's haben alle nen Kopierschutz.Wenn du die auf die Festplatte kopieren willst,musst du den Kopierschutz umgehen und das ist illegal.
Von der Leistung müsste ein Netbook alelrdings nen Mpeg2 Film schaffen.
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Man kann den Kopierschutz aber auch mitkopieren, jedoch befindet man sich dann in einer rechtlichen Grauzone und deshalb werde ich das nicht weiter erklären.


Wie wäre es mit einem gebrauchten ThinkPad T41?

Welche Anschlüsse hat dein Fernseher?
 
Oben Unten