• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Preisentwicklung und Zukunft der SSD

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Wie wird sich die Preisentwicklung der SSD in zukunft darstellen? Diese sind ja im Vergleich zu "normalen" Festplatten um einiges teurer. Ich verstehe ja, dass man bei neuen techniken Anfangs mehr investieren muss, allerdings hat natürlich nicht jeder ein entsprechendes Budget. Interessant dürfte das allerdings für sogut wie jeden Anwender sein (vor allem eine Systempartition auf einer SSD).
 

TroyAnner

PC-Selbstbauer(in)
SSD - Allgemein

Guten Tag,

wann schätzen sie werden SSDs "bezahlbar"? Einmal für Systempartitionen (32GB würden für mich schon reichen) und wann glauben sie werden SSDs auch als Datenspeicher normale Festplatten vom Markt drängen?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.
 
SSDs sind noch relativ neu auf dem Markt (Intel hat vor ziemlich genau einem Jahr die erste SSD eingeführt). Wie bei jeder anderen neuen Technik wurde für die Entwicklung viel Geld ausgegeben, die Massenproduktion und damit sinkende Preise sehen wir aber bereits jetzt. Immerhin kostet eine SSD auf Basis von 34nm nur noch die Hälfte des Einführungpreises der Vorgänger-SSD auf 54nm. SSDs werden sicherlich auch weiterhin teurer sein als HDDs. Aber wir sehen ja einen ordentlichen Preisverfall, der sich auch weiter vorsetzt, ob in diesem Maße werden wir sehen.
 
TE
hempsmoker

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Danke für die Antwort. Das werde ich auf jeden Fall gespannt verfolgen. Zudem denke ich, dass die SSDs irgendwann die üblichen Festplatte mit Sicherheit ablösen werden. Allein schon der "grüne Gedanke" sollte das bewerkstelligen. Immerhin dürfte der Stromverbrauch von SSDs weit unter dem der anderen Festplatten liegen, oder irre ich mich da?
 
M

Madz

Guest
Mit den SSDS wird für mich ein Traum wahr. Endlich einen Rechner ohne nervige Geräusche. Also Alles mit Wakü, keine Lüfter und nur SSDS. Bei meinem Speicherbedarf wird das aber erst in (vermutlich) 3-4 Jahren bezahlbar sein.
 
Oben Unten