• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Powercolor RX 5600 XT ITX: Welche Kompromisse bei MIni-Karten?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Powercolor RX 5600 XT ITX: Welche Kompromisse bei MIni-Karten? gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Powercolor RX 5600 XT ITX: Welche Kompromisse bei MIni-Karten?
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Super, daß die sogar an ne "normale" Karte rankommt ist ja auch nicht schlecht. Wobei dann die "normale" Version mit dem besseren Kühler schon "besser" (sprich leiser) tönt.

Mit dem 8gig ist besser als 6 gig Vram hat er schon recht, aber soviel Auswahl gibt es in dem Bereich auch garnicht, sehe ich da gerade.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Powercolor RX 5600 XT ITX laut Geizhalz ~300€
RTX 2060 (keine S) kosten etwas mehr (als ~itx Karten).
Da messe ich lieber mein mini PC nochmal aus ob da eher ne 5700 reinpasst (fast selber Preis)

@ Video
Gerne mehr itx Karten.
Gerne auch im "Sound " Vergleich
 
Oben Unten