• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Jetzt ist Ihre Meinung zu Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test
 

Xylezz

PCGH-Community-Veteran(in)
Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Wenn ihr die Tabellen mit Excel macht solltet ihr darauf achten die Zellen so zu formatieren das er aus 10.1 nicht 10. Januar macht :lol::lol:
 

v3rtex

Freizeitschrauber(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Wie geil :ugly:

Hab ich erst garnicht bemerkt :lol:
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Das ist mittlerweile ein (ungewollter) Running Gag bei unseren Tabellen. Die erste, meist noch nicht publizierte Version der Tabellen weist dieses "Feature" fast immer auf. Ist gleich gefixt. :-)

MfG,
Raff
 

tm0975

Software-Overclocker(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Wenn ihr die Tabellen mit Excel macht solltet ihr darauf achten die Zellen so zu formatieren das er aus 10.1 nicht 10. Januar macht :lol::lol:
:lol::lol::lol:

interessanter test, allerdings stellt sich mir die große frage, warum wird nicht eines der dx-11 spiele verwendet bei den benchmarks. dx11 sind nicht nur features, sondern auch eine erhöhte fps-zahl. das geht hier völlig unter. man kauft doch eine graka für eine zukünftige nutzung und nicht eine hypothetische nutzung in der vergangenheit!
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Wenn ihr die Tabellen mit Excel macht solltet ihr darauf achten die Zellen so zu formatieren das er aus 10.1 nicht 10. Januar macht :lol::lol:


Jeder weis was gemeint ist :schief: . Also so ein toller Hecht bist ja nicht gerade. Fällt dir nichts zum Thema ein :slap:
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

@ tm0975

DX11-Benches haben wir genug online - diese sind (bisher) nicht Teil des Performance-Briefes.
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Die Angabe der Speicherbandbreite der HD4850 stimmt auch nicht ganz ;)

933 x 256 x 2 => 508416 / 8 => 63552 MB/s

Ansonsten schöner Kurztest :)
 

tm0975

Software-Overclocker(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

@ tm0975

DX11-Benches haben wir genug online - diese sind (bisher) nicht Teil des Performance-Briefes.

Ja, und ich habe jeden aufmerksam studiert. dennoch wünsche ich mir bei 4 augewählten spielen, dass ein spiel mit dx11 in den performance-brief einzug hält, um die gesamtleistung der karte mittels dieses kurztests besser einschätzen zu können.
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Wird auch irgendwann kommen, nur aktuell macht es keinen Sinn wenn die Vergleichskarten kein DX11 können.
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

@ tm0975

Für die Gesamtleistung brauchts mehr als vier Spiele ;) Auswalzen kann man die Benches immer, das ist hier aber nicht gefragt. Klar, eine DX11-Karte sieht man gerne mit DX11 - aber wie gesagt, Benches gibts genug. Zudem, wie Löschzwerg schon sagt, gibts keine vergleichbaren Karten und ich höre schon das Geschrei "Warum ist die HD5750 in Dirt 2 langsamer als die HD 4850?!".
 

Xylezz

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Jeder weis was gemeint ist :schief: . Also so ein toller Hecht bist ja nicht gerade. Fällt dir nichts zum Thema ein :slap:


Tut mir leid mein Held. Ich muss euren Sinn für Humor verlegt haben als ich heute morgen eure Socken gewechselt habe.

Im Ernst, war dein Kommentar jetzt so reif? Ich denke nicht Tim. Es tut mir leid das ich auch über ungewollte Fehler lachen kann, wie sogar die Redakteure die diesen Fehler begangen haben. Und entschuldigung das ich es besonders lustig fand weil ich wegen so einem Fehler mal keine 15 sondern nur 14 Punkte in einer Klausur bekommen habe.
 

madamc

Freizeitschrauber(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

In meinen Augen kaum besser als Intel Onboard-Grafik.
 

Brauseklaus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

In meinen Augen kaum besser als Intel Onboard-Grafik.

In meinen Augen wesentlich besser als eine triple SLI Konstellation, welche ausschließlich zum benchmarken und zur Verlängerung von bestimmten Körperteilen zu gebrauchen ist. ;)
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Irgentwie erinnert mich der Kühler an den der Saphire 4670 mit GDDR 4.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

In meinen Augen kaum besser als Intel Onboard-Grafik.

Ich glaub, du hattest noch nie 'nen Intel IGP...

PS: ich find meine HIS iCooler IV HD5750 wesentlich toller.
Einmal schaut sie wertiger aus, zum anderen ist da 'zufälligerweise' ebenso der Arctic L2 OEM drauf...
 

theLamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Der kühler sieht ja schon fast aus wie ein CPU-Kühler, bloß nicht so hoch... :D
Ich seh es schon kommen, demnächst ist trippleslot für eine Grafikkarte standard :ugly:
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Ich finde solche Karten einfach genial. Man hat Power um zu spielen, sie sind leise und stromsparend. Mehr braucht man nicht. Schöner Kurztest!
 

Mr__47

Freizeitschrauber(in)
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

:ugly: Hd 4850 Dx Version: 10.Jan :D
Autotext war da wohl schneller ;)

Jaja Dx11 ... würde gerne mehr Spiele sehn wo die Beschleunigung im Vergleich zu Dx 10(.1) dargestellt wird
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Powercolor HD 5750 PCS: Flüsterleise DirectX-11-Radeon im Test

Schöner Test, gute Karte. Ideal für ein leises Midrange System. (plane gerade eins) ;-)
 
Oben Unten