Plötzlich nutzt "Desktopfenster-Manager" massig GPU

iamthev3nom

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebes Forum,

seit gestern habe ich ein GPU Auslastungsproblem mit dem Desktopfenster-Manager.
Ich spiele (Halo Infinite) und streame via OBS auf einem Rechner, letzter Stream 29.11.2021 ohne jegliche Auslastungs Probleme. Gestern 30.11.2021 habe ich 2 neue Monitore MSI G24C6 mit 144hz angeschlossen - davor nutzte ich Samsung S24D390 mit 60hz. Das Problem besteht jedoch auch, wenn ich die MSI auf 60hz, 120hz etc. einstelle. Zur Überprüfung habe ich die Samsung nochmal angeschlossen, ebenfalls die GPU Auslastung bei DWM.exe.

Folgende Szenarien anhand von Halo Infinite konnte ich beobachten:

Nur Halo Infinite
Halo + OBS
Halo + Win Taste auf der Tastatur drücken
Halo + Youtube

siehe Screenshots vom Taskmanager.
Vergessen habe ich, dass OBS+Youtube mit etwa 10% Auslastung eigentlich klar geht.
Visuell kann ich beobachten, dass Halo auch bei der 90-100% GPU Auslastung einwandfrei funktioniert, nur der rechte Monitor mit OBS ruckelt (ohne aktiven Stream) - so habe ich das überhaupt bemerken können.

Ich habe bereits alle Windows Updates gemacht und mehrfach den Graka Treiber aktualisiert.
DWM.exe befindet sich im System32 Ordner.

Folgende Komponenten nutze ich:

Prozessor: AMD Ryzen 5 3600 6-Core
Mainboard: B450 Tomahawk MAX ll (MS-7CO2)
GraKa: NVIDIA GeForce GTX 1660 Super
Arbeitsspeicher: Kingston Fury 32GB

Das Rechnersystem ist gerade mal 2-3 Monate alt. Ich hatte bis vor 2 Tagen keine Auslastungsprobleme und hatte wie gesagt Halo Infinite, OBS und einen Browser Tab mit meinem Stream offen.

Norton findet übrigens keine Schadsoftware.

Ich bin sehr verzweifelt und bedanke mich jetzt schon riesig für eure Hilfe.

Vielen Dank und liebe Grüße!!!
 

Anhänge

  • Halo Only.png
    Halo Only.png
    29,9 KB · Aufrufe: 27
  • Halo+OBS.png
    Halo+OBS.png
    21,6 KB · Aufrufe: 28
  • Halo+WinTaste.png
    Halo+WinTaste.png
    18,2 KB · Aufrufe: 24
  • Halo+Youtube.png
    Halo+Youtube.png
    18,3 KB · Aufrufe: 29
Oben Unten