• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Playstation 5: Gerüchte um schlechte Ausbeute beim AMD-SOC

Cybnotic

Freizeitschrauber(in)
Eine Pro? Jetzt???
Ja klar. :ugly:
Laut Gerüchten hatte Sony eh schon einen etwas höheren Preis für die PS5 im Sinne, wurde aber vermutlich durch Microsoft auch auf 499€ gedrückt (wir werden es heute Abend vermutlich erfahren).
Was würde da dieses Jahr eine Pro-Version für 600-700€ für einen Sinn ergeben?
Soll ich es dir verraten? Überhaupt Keinen.^^

Zudem muss Sony Microsoft in Sachen Leistung nicht unbedingt Paroli bieten.
Es ist völlig OK das Microsofts GPU 20-25% leistungsfähiger, und ihre CPU 100-300Mhz höher taktet. Das wird Sony KEINEN ZACKEN aus der Krone brechen.

Wenn dann würde eine Pro-Version (ähnlich wie diese Generation) in ca 3 Jahren Sinn machen.
Dann auch gerne mit 24-32GB RAM.
In 3 Jahren ? viel zu lange .. Denn dann könnte es schon längst ne PS6 geben :-) Ist auch für die Wirtschaft besser..
 

Auron1902

BIOS-Overclocker(in)
Bloomberg ist eine seriöse Quelle und seriöse Quellen geben i. d. R. nur vertrauenswürdige und überprüfbare Informationen weiter, daher ist dein Einwand nicht gerechtfertigt.

 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, das war eine gefälschte Pressemitteilung, von einer gefälschten URL, auf die sie reingefallen sind, weswegen sie auch in Berufung gegangen sind. Dennoch zählt Bloomberg zu den seriösen Nachrichtenaggregatoren und diese geben i. d. R. nur geprüfte Informationen weiter.

MfG
 
Oben Unten