• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Playstation 3: Trotz hohem Alters ein neues Update von Sony

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Playstation 3: Trotz hohem Alters ein neues Update von Sony

Die Playstation 3 bekommt ihr nächstes System-Softwareupdate. Mit der neuesten Version 4.88 soll die Leistung des Systems verbessert werden. Laut Twitter-Informationen sollen zudem Blu-Ray-Keys für neue Filme in die Retro-Konsole implementiert werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Playstation 3: Trotz hohem Alters ein neues Update von Sony
 

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
Die PS3 ist dank HDMI Port, wireless Controller, USB Ports, eingebauter Festplatte und schlankem Gebrauchtpreis auch heute noch eine ziemlich coole Emulationskiste. Meine nicht-OFW Slim läuft noch auf 4.87, aber ich lese gerade, dass der HEN (HomebrewENabler) schon für 4.88 geupdatet wurde.
 

Terracresta

Software-Overclocker(in)
Welche BDs (abgesehen von 3D BDs) konnten bis zum Update nicht auf der PS3 abgespielt werden?

Man sollte annehmen, dass man alles abspielen kann, solang die Hardware es physisch unterstützt und alles andere wäre kriminell. Das würde es ins Lächerliche ziehen, wenn sich beschwert wird, dass alte Geräte kaum repariert werden, aber dann künstlich Müll fabriziert wird, indem man die Geräte per Software aussperrt.

Man stelle sich vor, man hätte erst Videorecorder updaten müssen, damit man die neusten Filme auf Videokassette abspielen kann...
 

Ben das Ding

PC-Selbstbauer(in)
Nicht dass ich das Ding noch aus dem Keller hole und neben die 5 stelle. Moment! Äh, nein doch nicht. Aber Spaß gemacht hat die Konsole. 3 D BD konnte man sehen, meine ich doch?! Habe GTA V sogar noch darauf gezockt und die God of War Teile.... Und die konnte sogar CD´s abspielen, meine ich... Starkes Teil in cooler Klavierlackoptik liegt jetzt in der Box.
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Ich war froh als ich die PS3 verkaufen konnte. Nicht wegen der Spiele, die waren toll, aber die Kinderkrankheiten beim Umstieg auf HD (ready) waren sehr nervig. Kantenflimmern war sehr stark ausgeprägt, die Spiele liefen bis auf die Sony 1st Party-Games sehr schlecht (10-30fps) weil die Cell-CPU ein Alptraum für Entwickler war. Uncharted 1-3 liefen auf der PS4 als Remastered so wie man es sich auf der PS3 gewünscht hätte: 60fps, flimmerfrei, 1080p.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Man stelle sich vor, man hätte erst Videorecorder updaten müssen, damit man die neusten Filme auf Videokassette abspielen kann...

Hätte man damals schon einen komplizierteren Kopierschutz als eine rausgebrochene Plastiknase gehabt wäre das bestimmt auch nötig gewesen. :-P
Uncharted 1-3 liefen auf der PS4 als Remastered so wie man es sich auf der PS3 gewünscht hätte: 60fps, flimmerfrei, 1080p.

1080p bei 60Fps waren damals beim Release der Konsole halt einfach noch utopisch. Ein 26 Zoll LCD-TV (HD-ready, kein HDMI, Reaktionszeiten aus der Hölle) hat zum Release der PS3 noch rund 1000€ gekostet. Die PS3 kam raus, als alle noch Röhre hatten um darauf zu spielen und 720p galt als enorm hochauflösend. Somit wurde auch auf 720p und halbierte NTSC-Frequenz optimiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Wer ein Blu Ray Player hat der nie online ist weiß das neue Blu rays nicht laufen können. Nach einem Update weiß der Player was er damit machen kann. Hatte das schon paar mal. Seit dem ich auf Konsole schaue nicht mehr.
 
Oben Unten