• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Physx läuft nicht richtig!!

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
Physx läuft nicht richtig!!

Hallo liebe Leute;)

Meine Frage ist eine, die ich im Netz bis jetzt noch nicht gefunden habe, aus welchem Grund auch immer.

Vorab mein System:

CPU: Q6600 @ 3,0 Ghz
Motherboard: Asus P5W DH Deluxe
RAM: 4GB (800er) OCZ
Grafik: 8800GTX und jetzt seit neusten 8500GT als Physx

Meine Frage wäre nun erstmal, ob die beiden Karten gut zusammen arbeiten und sich nicht ausbremsen. Wenn ja, kann ich das ganze nämlich vollkommen vergessen ;)

Mein Problem generell ist im Moment, dass ich die Karte zwar installiert habe, unter Windows auch einwandfrei läuft und auch unter PhysX FluidMark rechnet. Wenn ich aber nun Sacred 2 starte zeigt mir die Anzeige (die man im Treibermenü einschalten kann), dass die Physx vom CPU berechnet werden. Treiber der GraKas schon neu installiert, dann wieder der erste Treiber von nvidia, wo Physx unterstützt wurde (müsste 177.xxx sein), weil ich hörte, dass damit einige besser fahren. Patches von Sacred 2 sind auch auf dem neustem Stand.

Ich weis nach langem Forschen etc. einfach nicht mehr weiter und suche jetzt Rat bei euch.... =/

MfG Maddiin
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

erst mal willkommen im forum !

die sache ist die ,die 8500 ist schlicht weg zu langsam für diese tätigkeit :)

eine 260 ér + 8800 gtx wäre da schon was anderes.
 

Bruce112

BIOS-Overclocker(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

Hi

Hab mal paar fragen ich hab noch bei mier ne 8600 GS rumfliegen

so hab momentan noch im case ne 260 gtx

Hab mal auf Pc Hardware Magazin seitte 34 durschgelesen die sache ist da steht garnicht ob man ne sli mainboard dafür braucht oder nicht

will den 8600 gs als physik rechner benutzen ,

muß ich den pci reinstecken oder wie
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

wo den sonst :) ?

in der egel haben die bretter ja zwei von den pci EXPRESS .die "grosse" oben rein die helfer karte unten rein,so wie es in dem heft steht.
 

Bruce112

BIOS-Overclocker(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

hab nur ein pcie express stecker

also wenn ich das in den pci (4 ) reinstecken würde ,

könnte ich das vergessen oder wie

der hatt ja nur 4 lanes

Gigabyte GA-EP35-DS3R
 
Zuletzt bearbeitet:

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

kannst du mir mal daten von deinem mutterbrettchen zu kommen lassen ?
kann mir nicht vortstellen das du nur ein pci-e port hast -.-
 
TE
M

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

@ Bruce112 Im Grunde brauchst du kein SLI-Board. Es geht auch mit einem Crossfire etc (die GraKas sollen ja nicht über SLI laufen). Hauptsache ist, dass du 2 PCIe x16 hast. Dein Board (Gigabyte EP35-DS3R) hat nur einen PCIe x16 Stecker, folglich nur einen Steckplatz für ne Graka. Deshalb wirst du nicht weit kommen mit der 8600GS als Physx. Im Netz habe ich aber mal irgendwo gelesen, dass man die Karte wohl auch an einen normalen PCI Stecker setzen kann, was ich aber nicht wirklich gut und für hardware freundlich halte. Zumal diese dann nur mit 4x laufen würde, daher auch sehr langsam..... Außerdem ist diese Aussage ohne Gewähr, die ich selber nicht ausprobieren würde xD

Mhh nochmal eben zum Verständnis....

Die Sache ist, ich habe in vielen anderen Foren gelesen dass sie wohl ausreichen würde, möchte mich da aber nicht festhalten....

Im welchem Verhältnis sollten denn die beiden Karten stehen...

Und eine Lösung für das Problem wäre auch hilfreich, weil ich jetzt am überlegen bin mir ne GTX 275 oder 285 zuzulegen :ugly: und dann folglich das selber Problem hätte =/.

Danke für die schnelle Hilfe und die freundliche Aufnahme ins Forum :)

MfG Maddiin
 

Bruce112

BIOS-Overclocker(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

lol

ich hab in keller den 8600 gs
rausgekrammt

die sache ist der passt überhaupt garnicht in den slot rein

somit kan ich schon alles vergessen :ugly:
 
TE
M

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

jo kannst du ;) brauchst nen anderes Board, was sich aber nicht wirklich lohnt^^ Einfach ne GTX 295 zulegen :ugly:

Auf meine Frage hat wohl noch keine einer Lösung oder?! :huh: Ich stehe vor einer dicken fetten Mauer.:wall:

Wäre sehr geil, wenn einer ne Lösung hat^^

MfG Maddiin
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

Hi Maddin

Du hast schon im Treiber die 8500er als Phsyik X ausgewiesen ?

Ansonsten nimm mal den 182.50er Treiber
 
TE
M

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

ja habe ich zugewiesen... probiere jetzt mal den 182.50er und gucke dann mal.. wenn ich den nicht schonmal drauf hatte....
 
TE
M

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

auch mit diesem treiber habe ich keinen erfolg.. ist ja speziel bei Sacred 2.... im Benchmark läuft die karte.. ich weis nicht mehr weiter :D bin mit meinen Ideen am Ende:huh:
 
TE
M

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
AW: Physx läuft nicht richtig!!

So also am System liegt es nicht... Mit dem Freeware Game Warmonger läuft alles super sauber.. GPU arbeiten!

Also liegt es definitiv am Game.. ja hatte ich auch schon drauf.... Hat noch wer einen kleinen Tipp speziell zu Sacred? Sonst ist hier mit der Thread an dieser Stelle gelöst^^

MfG Maddiin
 
Oben Unten