• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Phison E26: SSDs mit neuem PCI-E-5.0-Controller kommen 2022

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Phison E26: SSDs mit neuem PCI-E-5.0-Controller kommen 2022

Der taiwanische Chipentwickler Phison hat mit dem E26 einen neuen Controller angekündigt, der nächstes Jahr in SSDs mit PCI-Express 5.0 eingesetzt werden soll. Den Tape-Out hat der Chip bereits hinter sich, womit die Entwicklung abgeschlossen sein dürfte.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Phison E26: SSDs mit neuem PCI-E-5.0-Controller kommen 2022
 

raPid-81

Software-Overclocker(in)
14 GB/s? Damit kann man dann, in der Theorie, in Kombination mit DirectStorage innerhalb von ~1 sec den gesamten VRAM gängiger Grafikkarten neu befüllen. Die Datenmengen werden durch Sampler Feedback Streaming zwar nicht benötigt, aber selbst nachladen von kleinen Texturpaketen wird dadurch massiv beschleunigt. Das sind umgerechnet ca. 14mb/ms. Wenn man ein Frame in 6ms rendert hätte man in der Zeit ~86mb Texturdaten nachgeladen für das nächste Frame.

Ich freu mich drauf, DS+SFS bleiben für mich potentielle Gamechanger.
 
Oben Unten