• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Phenom II x4 und Windows Uhr

drstraleman

Kabelverknoter(in)
Ist euch auch schon mal das Phänomen aufgefallen das beim AMD Phenom II X4 (vermutlich auch den anderen auf den Phenom II Kern basierenden Prozessoren ) sowohl beim Vista als auch bei Win 7 die Uhr ständig nach geht ? Unter XP konnte ich das ganze nicht Testen weil ich kein XP besitze.

Ich habe ein wenig gegoogelt und ich stehe wohl auch nicht ganz alleine mit diesem Problem da es ist schon mehreren Leuten aufgefallen.

Die Uhr geht auf jedenfall nach , manchmal nur ein paar Minuten, beim mir sogar manchmal eine ganze halbe Stunde. Auf jedenfall hatte ich das vorher mit den X2 Prozessoren nicht ich habe dies unter Vista und Win 7 getestet.

Ein anderer Test mit einer Funk Uhr ergab auch das die Sekunden langsamer "ticken" wen ein Phenom II verbaut ist bei einem X2 hingegen ist alle Normal.

Im normalen Alltag fällt dies mit der Uhr wenig auf weil Windows diese ständig wieder richtig stellt man muss schon etwas genauer mal auf die Uhrzeit achten und diese vergleichen. Aber es muss ja etwas mit den Prozessoren zu tun haben vor allem weil die BIOS Uhr merkwürdigerweise immer richtig geht.

Nun ja vllt wisst ihr etwas.
 
TE
D

drstraleman

Kabelverknoter(in)
grad mal mit Uhrzeit der Atomuhr und groer Uhren-Shop bei Uhrzeit.org verglichen - absolut synchron. hab nen phII 920 und win7 sowie au xp - und auch unter xp geht das gefühlt nich nach. das wäre mir schon längst aufgefallen.

Apropo man muss länger drauf achten beim Uhren vergleich bis der Effekt auftritt zumindestens bei mir

Hmm achte mal Länger drauf vllt passiert es ja doch noch :huh:

irgendwas muss ja sein ich bin/war nicht der ein zigste mit diesem Problem.
 

Tomdog

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi zusammen,
hatte das Problem auch mit meinem Phenom I 9950. Hab das dann so gelöst, dass ich mittels registry Eintrag Windows dazu gebracht hab alle Stunde die Uhr neu zu stellen. Ist seitdem kein Problem für mich, hat mich damals aber sehr genervt, vor allem da es pro Tag mehrere Minuten waren.

Viele Grüße
 
TE
D

drstraleman

Kabelverknoter(in)
Hi zusammen,
hatte das Problem auch mit meinem Phenom I 9950. Hab das dann so gelöst, dass ich mittels registry Eintrag Windows dazu gebracht hab alle Stunde die Uhr neu zu stellen. Ist seitdem kein Problem für mich, hat mich damals aber sehr genervt, vor allem da es pro Tag mehrere Minuten waren.

Viele Grüße

Das kann es aber nicht sein man stelle sich mal unbedarfte Anwender vor die von der Materie keine Ahnung haben.

Was sollen die den dann tun ?

Bzw. : auch wen es Einzelfälle wären/sind ist es irgendwo ein ziemlicher Fehler entweder in der von AMD produzierten Hardware (Prozessoren, Chipsätze etc. ) oder in der von AMD produzierten Software (Treiber etc.)
 
Zuletzt bearbeitet:

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
lol nen Kumpel hat das gleiche Prob, hätte nie gedacht das es an der CPU liegt.
genau ich habe das Problem auch.
Ich bilde mir aber ein das das erst ist seitdem ich C1E und Cool&Quiet aktiviert habe.
Sprich die Stromsparmodis :what:.
Jetzt würde ich mich natürlich bestätigt fühlen wenn die die das Problem auch haben auch ihre Stromsparmodis im BIOS eingeschaltet haben.

mfg Ceres
 

Cr@zed^

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Im Bios C1E auf disabled und die Uhr stimmt wieder.

Boards die ich hatte/habe bei denen es den Bug nicht gab:
Foxconn A7DA-S
Sapphire PURE CrossFireX PC-AM2RS790GX
Asus M3N-HT Deluxe
Asus M3A78-T - aktuell im 2. Rechner

Boards die ich hatte/habe mit diesem Bug:
Asus M3A32-MVP Deluxe Wi/Fi
Asus M3A79-T Deluxe - das aktuelle
Gigabyte GA-MA790FX-UD5P (welches auserdem das schlechteste Board war, das ich je hatte)

Also waren/sind es bei mir nur die 790FX Boards die diesen Bug haben/hatten.
 

Wired

Software-Overclocker(in)
:what: Hab nen Phenom 2 X4 955 und Win XP aber bei mir tickt die taskleisten-uhr ganz normal mit der richtigen uhrzeit (hab nen funkwecker nehmen pc stehen ^^)
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
Im Bios C1E auf disabled und die Uhr stimmt wieder.

Boards die ich hatte/habe bei denen es den Bug nicht gab:
Foxconn A7DA-S
Sapphire PURE CrossFireX PC-AM2RS790GX
Asus M3N-HT Deluxe
Asus M3A78-T - aktuell im 2. Rechner

Boards die ich hatte/habe mit diesem Bug:
Asus M3A32-MVP Deluxe Wi/Fi
Asus M3A79-T Deluxe - das aktuelle
Gigabyte GA-MA790FX-UD5P (welches auserdem das schlechteste Board war, das ich je hatte)

Also waren/sind es bei mir nur die 790FX Boards die diesen Bug haben/hatten.
Beim M3N HT-Deluxe von mir ging die Uhr mit C&Q und C1E falsch ;)
 
Oben Unten