• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Phenom II X4 965 oder i5 750

Chillflo

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich wollte meinen Rechner ein wenig aufrüsten. Genau gesagt, ihm nen neuen Prozessor + Mainboard spendieren.

Nun stehe ich aber vor dem Problem, welche Cpu ich holen soll.

Die beiden oben genannten stehen in der engeren Auswahl. Ich wollte damit vorwiegend spielen und hatte eigentlich nur vor ein wenig zu overclocken, wenn überhaupt.

Welchen der beiden Prozessoren würdet ihr mir empfehlen ?

Danke schon einmal für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

koe80

PCGH-Community-Veteran(in)
schließe mich der meinung von quantenslipstream an.

du solltest allerdings auf das neue c3 stepping achten.

mit dem wurden eineige kleinere fehler behoben und die tdp von 140 auf 125 gesenkt heißt stromsparender.
 
L

longtom

Guest
Wie ich Lese willst du nur CPU und Mainbord wechseln ,fals du DDR 2 Speicher hast (was ich deiner Frage nicht entnehmen kann) und diesen weiter verwenden möchtest stellt sich diese Frage erst garnicht ,dann kommt eh nur ein Phenom 2 in betracht .
 
TE
C

Chillflo

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja, ich habe noch DDR2 Speicher, aber wollte dann auch gleich auf DDR3 wechseln.
Hatte vergessen dies zu erwähnen.
 
L

longtom

Guest
Wär ja auch AM2+ möglich gewesen mit nem Phenom 2 oder etwa nicht oder wo steht da was von AM3 ?
 

Prinzpaddy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
würde auch den 965ger nehmen
willst zwar noch nich extrem ocen aba wenn du später ma bissl mehr ocen willst dann wäre der 965ger bessa
 

Prinzpaddy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also ich habe in anderen foren gelesen das man die i5 nich so gut ocen kann
kann leider nicht aus erfahrung sprechen da ich keinen i5 habe
 
L

longtom

Guest
@ quantenslipstream : Und was würde bei nem 965er Phenom gegen ein AM2+ Bord sprechen ,hab selber nen 955er auf nem DFI AM2+ und versteh deine Logik nicht so recht zumal der Unterschied von DDR2 zu DDR3 im messtoleranz bereich bewegt .
Und erzähl mir jetzt nichts anderes ,denn im Rechner meiner Frau is bis auf Mainbord und Speicher die selbe Hardware wie in meinem (und sie hat DDR3 1600 verbaut ) .
 
L

longtom

Guest
Dann klär mich mal auf , bin gespannt wo den die besagten Vorteile liegen (Hmmmm.. HT-Link ? nöööö Speicherkontroler ? nöööö ) .
Wo denn nu ?
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Du kannst auch alles bei HOH bestellen, die sind auch recht günstig.
Für dich reicht im Prinzip ein 770 Chipsatz, mehr Mainboard braucht man nicht.
785G nur, wenn du Onboardgrafik haben willst.
 
Oben Unten