• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Phenom II oder i5?

Darxyde

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,
da ich meinen alten PC nun aufrüsten will, steh ich vor der Wahl i5 oder Phenom II. Zuerst wollte ich mir den i5 holen, aber viele meinten der wäre nicht zukunftssicher(und welcher ist eigentlich Leistungsstärker?). Welchen soll ich nun nehmen? :huh:
 
Zuletzt bearbeitet:

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
Ein Phenom II (z.B. 955BE oder 720BE) reicht doch für alles erdenkbare aus, also kauf ihn dir doch! AM3 ist ziemlich Zukunftssicher und sollte die Leistung von oben genannten CPUs wirklich nicht mehr ausreichen, kann man diese immer noch gut übertakten!

Ganz im ernst, für 98% aller User tut es sogar ein günstiger AM3 (z.B. Athlon II X3 & X4)! Nur die wenigsten brauchen im Grunde einen Phenom II, geschweige denn einen i7 oder ähnliches...

Als Grafikkarte würde ich eine HD5770 oder HD4890 nehmen. :daumen:
 

Mexxim

Software-Overclocker(in)
der PII ist ein nativer Quad- im gegensatz zu den kleinen i5 die 2 kerne nur emulieren also klar im Vorteil. Ich besitze selbst einen PII un kann nur dazu raten!

Ein nettes feature ist zwar SATA/USB 3 auf manchen P55 boards aber das wird noch eine ganze weile dauern bis es wirklich benötigt wird ;)

mfg,
Mexxim
 

Jakob

Software-Overclocker(in)
Phenom 2 ist zukunftssicherer, da der Sockel meiner meinung nach länger hält als Intels. @Stock sind beide auf gleichem Leistungsniveau aber mit OC zieht der i5 - 750 an so ziehmlich allen anderen i7 CPUs vorbei.
 

>ExX<

Volt-Modder(in)
@Mexxim es gibt doch auch nen i5 mit 4 "echten" Kernen.
Aber nen Phenom 2 is gut, günstig und übertakten ist problemlos möglich, bei dem i5 rauchen die ja samt Board öfters mal ab :ugly:
 
TE
D

Darxyde

Schraubenverwechsler(in)
Jetzt wollte ich mir den Phenom II 810 holen, weil nur dieser und der Phenom II 955 auf ein Motherboard mit AM3 passen und sie (X4)4 Kerne haben(die Taktraten dazwischen haben AM2+, oder X2 bzw. X3<-das steht doch für die Anzahl der Kerne, oder??), aber als ich mir die Benchamrkliste von Chip angesehen habe, habe ich gesehen, dass dieser Prozessor zwischen den E-Dou Prozessoren liegt. Ist der Phenom 810 wirklich mit den E prozessoren zu Vergleichen?, und spielt es eine große Rolle ob AM3 oder AM2+??
(hier die Benchmarkliste Rang:26):
Bestenliste: Desktop-Prozessoren im Test - CHIP Online
 
Zuletzt bearbeitet:

DevilSTC

Kabelverknoter(in)
Warum soll bitte der sockel 1156 auf dem der i5 läuft nicht zukunftssicher sein??? zum einen hat ja intel seinen i7 auf diesen sockel verlegt da die produktion für den sockel günstiger ist auserdem wird auch der nächste i3 auf sockel 1156 raus kommen und die sind von der taktung nochmal um einiges flotter unterwegs. Dann wie schon oben geschrieben auch der i5 ist ein echter 4 kern prozessor nur das er im gegensatz zum i7 keine zusätzlichen 4 kerne emuliert. Auserdem was leistung betrifft. zeig mir mal einer nen phenom 2 denn mal kurzerhand auf 4,2 ghz takten kannst denn so leuft der gute i5 bei mir und denn durchsatz an leistung denn der da bringt ist einfach top!!! Zum abrauchen das mag ja sein aber mann sollte halt auch auf qualität des boards achten mann kann halt nicht von nem 0 8 15 board erwarten das man damit riesen sprünge macht. und wenn manns da übertreibt dann rauchts halt in der kiste. Ach so und der i5 ist wohl mit einer der besten zu taktenden cpu s dies grad gibt ausgabe 12/09 lesen bildet :-)
 
TE
D

Darxyde

Schraubenverwechsler(in)
aber ist der Phenom II 810 wirklich mit den E Prozessoren von Intel zu Vergleichen, denn immerhin hat der Phenom II ja 4 Kerne und der E nur 2.
 

DevilSTC

Kabelverknoter(in)
warum e ??? dachte wir sind hier beim i5!!! Ja mit prozessoren wie e6600 kannst das ja nicht vergleichen die e sind 2 kern prozessoren phenom 2 ,i5,i7 sind quadcore prozessoren und beim i7 werden zu den 4 echten kernen noch zusätzlich welche simuliert was aber für nen gamer pc nicht benötigt wird immerhin gibt es ja kaum spiele die überhaupt schon nen 4 kern prozi voll untestützen. Beim i5 haste sogar noch nen vorteil das der nicht so leistungsschwankungen hat da dieser kein hypertreating hat und somit dir ne kostante spieleleistung bringt im gegnsatz zu i7. Allerdings wirst diese schwankungen nur selten sehen und und meist sind diese nur über nen benchmark zu replizieren und sind marginal
 

DevilSTC

Kabelverknoter(in)
ja ich weis aber schau dir mal platz 10 an und schau auch mal auf preis leisungsverhältniss das ist das was ich da seh! Oder was hast du gemeint???
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
Jetzt wollte ich mir den Phenom II 810 holen, weil nur dieser und der Phenom II 955 auf ein Motherboard mit AM3 passen und sie (X4)4 Kerne haben(die Taktraten dazwischen haben AM2+, oder X2 bzw. X3<-das steht doch für die Anzahl der Kerne, oder??)
Nun dann solltest du dich aber mal besser informieren an AM3 CPus gibts noch nen paar mehr 905e. 910, 925 und 945 der von dir genannte 955BE und der 965BE.
Wenn das Geld net so dicke ist würde ich ein 720BE kaufen ansonsten ein 955BE ;)

i5 und die schnellen Phenoms sind zwar vergleichbar aber ich würde auf AM3 setzen, da der Bulldozer auch mal auf AM3 kommen soll bei Intel sandy bridge wäre ich mir da net so sicher mit Sockel 1156.

Edit:
Warum verdoppelt Chip.de eigendlich den HT Link?
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Kauf dir nen Phenom II. Entweder 925 oder 955.
Auf AM3 kommt der Sechkerner Thuban und danach noch Bulldozer.
Bei Intel wäre ich mir da nicht so sicher ;)

Beim Intelthemenabend hieß es, dass kein Sechskerner für 1156 geplant ist, also würde ich bei Sockel 1156 keine viel besseren Prozzis mehr erwarten.
 
TE
D

Darxyde

Schraubenverwechsler(in)
Ich nehme den 925, der hat eine niedrigere Verlustleistung und kostet 20 Euro weniger(auch wenns auf die 20Euro jetz nicht ankommt).
Könnt ihr mir dazu vielleicht noch ein Mainboard empfehlen ;) (bis höchstens 100 Euro, am besten um die 80 Euro etwa :schief:)
 
TE
D

Darxyde

Schraubenverwechsler(in)
Gut und welchen Arbeitsspeicherchip soll ich nehmen?
In das Mainboard passen ja 1666(OC)/1366/1066.(Ich brauche dann schon 4GB oder noch mehr?)
:huh:
 
TE
D

Darxyde

Schraubenverwechsler(in)
Öhm welches denn nun.... :what:
Naja aber zuerst mal welchen Arbeitsspeicher 1666(OC)/1366/1066?
 
Zuletzt bearbeitet:

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)

Das Board ist im Prinzip fast gleich, hat aber noch ne Onboard Graka HD 4200.
Wenn du ne Graka extra kaufst würd ich das günstigere nehmen, es sei denn du willst abgesichert sein, dass du noch an PC kannst, wenn deine Graka mal kaputt geht.

Habe 1333er und insgesamt 6GB laufen

Beim Board musst du entscheiden, es ist ja dein PC ;)

6GB sind aber meistens Tripple Channel, also für i7 CPU´s.

Nimm 4GB mit 1333 Takt von Corsair, G.Skill, Kingston, Geil.... Cl7-9

z.B. diesen!
 
TE
D

Darxyde

Schraubenverwechsler(in)
Mal ganz am Rande, ist Alternate ein guter Versand.(Schnelligkeit, Rücknahme bei defekten Teilen...usw)
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
attachment.php

ist vor allem teuer :ugly:
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Also der Versand ist recht schnell, bei mir kam bis jetzt alles in 2-3 tagen an.
Mit Rückgabe hab ich bis jetzt keine Erfahrungen gemacht, läuft alles super :D
Und der Preis ist teilweise etwas teuer aber manche Artikel sind dort auch recht günstig.
 

DevilSTC

Kabelverknoter(in)
Mal ganz am Rande, ist Alternate ein guter Versand.(Schnelligkeit, Rücknahme bei defekten Teilen...usw)
Also was das betrifft sind die echt top erst alles bestellt und das ging recht flott (4 tage für nen kompletten pc in einzelteilen incl. TFT) und dann hatte ich nen defeckten dimm port, und hab das board eingeschickt innerhalb einer woche hatte ich ein neues ohne fragen usw. also service ist bei denen TOP
 

Intel*Bennz

PCGH-Community-Veteran(in)
hm...nen neuen kühler gibts irgendwann im neuen jahr...wird´er wohl mit der standard vcore auf 3,8 oder so gehen?! ich meine dafür müsste dann ja (da ja alles standard ist ) der boxed auch (fürs erste) ausreichen..
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Mit dem Boxed hast du keine Chance.
Der ist mit Standard schon überfordert. :D
Ich würde auf den neuen Kühler warten und dann loslegen.
Aber testen kannst du es natürlich und erzähl dann, was weggebrannt ist. ;):ugly:
 

Intel*Bennz

PCGH-Community-Veteran(in)
ja hab auch gehört, dass der richtig sch***e ist...^^

was bedeutet eig das E hinter der bezeichnung meines boards?! und wieso heißt es 78...ist doch der 790GX chipsatz

hatte gerade meinen 555. post btw
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Ich hab den mal getestet und mit Standardtakt dreht der auf maximum, weil er den nicht kühler kriegt.
Die Boxed sind irgendwie nur bon 95 Watt TDP ausgelegt, alles darüber kann man damit vergessen.
 
Oben Unten