Performance der GT220M

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
ein Freund meiner einers verlangt nach meiner Einschätzung zu einem Notebook das er sich evtl. zulegen will. Leider weiß ich nicht, da ich mich kein Stück für Notebooks interessiere, was meine Meinung zu der Graka ist. leider kann ich die Graka, die Geforce GT220M nicht einschätzen. Ich weiß das die GTX280M eigentlich ein G92b ist, also eigentlich eine 9800GTX oder GTS250. Aber what the hell ist eine GT220M? Ist die in der Leistung über oder unter einer 9800GT (war als GT240 angedacht) angesiedelt? :huh:
 

Spasstiger

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn die Daten bei Notebook-Check stimmen, müsste die einen Tick langsamer als die GeForce 9500 GT sein. Wobei man dann noch drauf achten muss, dass GDDR3-Speicher verbaut ist. Bei 1024 MiB VRAM ist es höchstwahrscheinlich nur DDR2-Speicher, was dann zu einer deutlich geringeren Performance als mit der GeForce 9500 GT führt.
 
Oben Unten