PCIe Belegung bei 2/3 GPUs?

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Hast Du ne Einstellung im Bios die verhindert dass der 2. Slot die 8 Lanes vom 1. Slot bekommt?
Mir würde da jetzt nix einfallen, normalerweise ist das ein Automatismus. Wenn keine Lanes am 2. Slot ankommen, wird da auch nix erkannt.

Slot "kaputt" ist eher selten. Schau halt mal von oben rein, ob alle Pins gerade sind und kein Dreck drinne ist.
Der PCIe-Controller ist übrigens ein Teil der CPU. Wenn es ein Problem gibt, würde ich ihn eher bei der CPU als beim Board suchen, denn wenn ein oder zwei Pins im CPU-Sockel verbogen sind, die zu diesem Slot gehören ....

Aber das ist jetzt auch nur raten.
 
TE
TE
R

ronde

PC-Selbstbauer(in)
Okay vielen Dank für Deine Hilfe!

Das mit dem Bios war auch meine Idee, hab da aber alles auf den Standard Einstellungen - hab bei PCIe alles auf Auto, die einzigen Optionen für die Slots sind dass man die Gen ändern kann anstatt Auto. Das hatte ich auch schon probiert aber ohne Erfolg. Ich tendiere auch fast dazu dass es eine Bios Sache ist, aber weiß nicht weiter.

Den Slot werde ich morgen nochmal checken.

Update:
Ah ich hatte gerade noch ein Gedanke. Beide M2 Slots sind belegt mit SSDs - könnte es daran liegen? Das die irgendwelche Lanes wegnehmen oder so? Wenn ich die Tabelle aus dem Manual (siehe ersten Post) aber richtig verstehe, dürfte das nicht das Problem sein?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten