• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PCGHX intern: Umstellung auf neue Forensoftware am Montag (7. September)

Sparanus

BIOS-Overclocker(in)
Cookies löschen... Bringt mehr als zu jammern ;)
Ähm nein, das ist ein Bug der behoben werden muss.
Gehst du immer so an die Sache ran, wenn etwas falsch läuft?
Warst du seit der Umstellung mit den Geräten auf der Seite und es hat dann bereits funktioniert oder jetzt das erste mal? Solche Infos wären super. ^^
Ja war ich, ja hat schon mal funktioniert.
 

Grestorn

BIOS-Overclocker(in)
Ähm nein, das ist ein Bug der behoben werden muss.
Gehst du immer so an die Sache ran, wenn etwas falsch läuft?
Nein. Aber ich gehe systematisch an die Sache ran. Kann gut sein, dass es ein inzwischen gar nicht mehr vorhandenes Problem verursacht hat, wodurch das abgelegte Cookie einen "ungütligen" Zustand bekommen hat. Und wenn man es löscht, taucht das Problem evtl. nie wieder auf.

Dagegen: Es könnte gut sein, dass so lange man das defekte Cookie nicht löscht, das Login nie funktionieren wird, ganz egal was man Server-Seitig macht.

Also: Löschen und erst mal hoffen. Wenn es danach immer wieder auftritt, ist das Problem wohl dauerhaft und muss natürlich Server-seitig behoben werden.
 

c1i

PC-Selbstbauer(in)
Nö. Es ist ein softwareseitiges Problem und nichts anderes. Man erkennt das recht gut, wenn man liest, wie sich das Problem bei den einzelnen Usern bemerkbar macht. Man muss halt lesen. Wie und wo das Problem liegt ist nicht Sache der User.

Als User die Empfehlung abzugehen, die Kekse zu löschen ist so zielführend wie an einer Glaskugel zu reiben. Daher kannste Dir diese Empfehlungen eigentlich auch sparen. Denn so löst man das Problem ganz sicher nicht.
 

c1i

PC-Selbstbauer(in)
Eigentlich ist das Problem ja eingrenzbar. Auf die gemeinsame Passwortverwaltung der einzelnen Websites.

So Ratschläge wie die von @Grestorn - welche dann in Beleidigungen aka "Du bist dumm und weißt nicht, was ein Cookie ist." ausarten, sind aber natürlich viel zielführender, als das Problem an der Wurzel zu packen.
Schreib Dir das auf einen Zettel und hefte ihn an Deinen Monitor.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Cookies löschen... Bringt mehr als zu jammern ;)
cook.png


Nein im Ernst, wenn sowas gelegentlich mal nötig ist um was gradezurücken ist das kein Ding. Nur sollte dieser Workaround halt nicht dazu dienen, systematische Fehler zu umgehen. leider ist (nach meinem bescheidenen Verständnis) manches nur sehr schwer von uns bzw. ZAM wirklich beeinflussbar.
Alles was in unserer Hand liegt sollte aber so funktionieren, dass es auch ohne Keksbeseitigung läuft^^
 

Grestorn

BIOS-Overclocker(in)
Eigentlich ist das Problem ja eingrenzbar. Auf die gemeinsame Passwortverwaltung der einzelnen Websites.

So Ratschläge wie die von @Grestorn - welche dann in Beleidigungen aka "Du bist dumm und weißt nicht, was ein Cookie ist." ausarten, sind aber natürlich viel zielführender, als das Problem an der Wurzel zu packen.

Schreib Dir das auf einen Zettel und hefte ihn an Deinen Monitor.
Lies halt den Beitrag hier: https://extreme.pcgameshardware.de/...re-am-montag-7-september.576035/post-10567457

Da steht alles drin, was ich meine. Und das ist auch richtig so.

Lasst Euch halt auch mal was von einem Softwareentwickler sagen. Das hat nichts mit beleidigen zu tun. Es ist ein gut gemeinter Rat.

Dass ein Problem auf der Webseite vorliegt oder(!) vorlag(!) ist doch unzweifelhaft. Es kann aber gut sein, dass das Problem aktuell gar nicht mehr vorhanden ist, aber durch das defekte Cookie eine Anmeldung weiter unmöglich bleibt, bis ihr es EINMAL löscht.

Das ist NUR eine MÖGLICHKEIT. Mehr habe ich nicht gesagt.

Dass hier immer alles gleich so aufgeregt genommen werden muss und die Leute immer gleich persönlich angreifen, statt einen Vorschlag mal als solchen zu nehmen.

Macht keinen Spaß mehr.

Ach ja, weil sich Incredible so darüber freut:
Leute wie c1i brauch ich in meinem Leben nicht, also -> Ignore (gerne auch gegenseitig!)
 
Zuletzt bearbeitet:

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Ich glaube halt immer noch, das liegt an unserem Userhandler und dem Wechsel von Geräten beim Login.
Wenn ihr im WWW-Bereich unterwegs seid, oder einloggt generieren wir damit die erste Foren-Session und kontrollieren bei der Bewegung auch die weitere Gültigkeit. Irgendwas scheint da in der Logik manchmal noch nicht zu passen. Das sorgt dann dafür, dass die Foren-Session nicht mehr passt, man also im Forum ausgeloggt ist, im WWW-Bereich aber nicht. Nur kommt man dann auch nicht auf die Login-Seite, weil die eine gültige Session erkennt (vom WWW-Bereich und fürs Forum passt für den Userhandler auch alles). Hier analysiere ich schon seit ein paar Tagen was es sein könnte, nur taucht es entweder bei mir momentan nie auf, oder wenn es passiert, dann ist die Session sofort korrekt korrigiert, wenn ich auf den WWW-Bereich gehe. Da ist Systematik leider auch irgendwie für die Katz.

Der WWW-Bereich ist übrigens eine komplett andere Sprache (kein PHP), mit der man bestimmte Methoden der Foren-Systeme emulieren muss. ^^
 

Grestorn

BIOS-Overclocker(in)
Den Eindruck habe ich auch, ich konnte nicht vom Handy einloggen, vom Desktop schon.

Vom Handy die Cookies von pcgameshardware.de zu löschen hat dann geholfen. Und bisher ist es auch nicht wieder aufgetreten.

Ich weiß ja nicht, wie das intern funktioniert mit der Anmeldung und den Cookies bei Euch, aber kann es nicht sein, dass sich bei einer Anmeldung im Web was am Konto ändert (und das auch in den Cookies am Desktop entsprechend angepasst wird), so dass die Anmeldung über ein zweites Gerät, bei dem diese Anpassung nicht vollzogen worden ist und das noch die "alten" Cookies hat, die Anmeldung auf einen Fehler geht?
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Ich weiß ja nicht, wie das intern funktioniert mit der Anmeldung und den Cookies bei Euch, aber kann es nicht sein, dass sich bei einer Anmeldung im Web was am Konto ändert (und das auch in den Cookies am Desktop entsprechend angepasst wird), so dass die Anmeldung über ein zweites Gerät, bei dem diese Anpassung nicht vollzogen worden ist und das noch die "alten" Cookies hat, die Anmeldung auf einen Fehler geht?
Es könnte sein, dass der Userhandler Session-Einträge für andere Geräte zu früh wegschmeißt, wobei das keinen Einfluss auf den Foren-Login hat. Wenn es andersrum wäre, also man auf www nicht mehr eingeloggt ist, wäre das nachvollziehbarer. Das Forum macht ja seine eigenen Prüfungen und irgendwas passt dann an dem Login nicht mehr - ich vermute, dass eher hier intern ein Eintrag durch die und von der Forensoftware entfernt wird, weil der "zu lange" nicht aktiv war oder beim Gerätewechsel nicht mehr passt. D.h. dass wir bei der Initial-Session ggfs. irgendwas übersehen haben.
 

Grestorn

BIOS-Overclocker(in)
Das Problem ist ja, dass ich sehr wohl zum Anmeldeschirm kam und meine Daten eingeben konnte, aber die neue Session wurde nicht korrekt initialisiert. D.h. ich war danach wieder abgemeldet, obwohl die Anmeldung selbst akzeptiert wurde.
 

Grestorn

BIOS-Overclocker(in)
Leider kann ich es nicht mehr reproduzieren jetzt, wo meine Cookies gelöscht wurden... Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich den Zustand für Dich zum Debuggen erhalten :(
 

cordonbleu

Freizeitschrauber(in)
Das Problem ist ja, dass ich sehr wohl zum Anmeldeschirm kam und meine Daten eingeben konnte, aber die neue Session wurde nicht korrekt initialisiert. D.h. ich war danach wieder abgemeldet, obwohl die Anmeldung selbst akzeptiert wurde.
Genau das Verhalten hatte ich heute und vor etwa 5 Tagen auch. Davor wochenlang nicht. Erst nach Löschen der Browserdaten gelang die Anmeldung wieder.
 

chill_eule

BIOS-Overclocker(in)
Ich hab da jetzt noch mal ne ganz andere Frage:
Kann es sein, dass die "Rumpelkammer" nicht (mehr) unter "Neue Beiträge" auftaucht?
Der im screen dezent markierte, ungelesene Beitrag, taucht nicht zusammen in der Liste der ungelesenen, neuen Beiträge auf. Und auch sonst keine Themen aus der Rumpelkammer.
Oder war das die ganze Zeit schon so und ich merk das jetzt erst? :ugly:
 

Anhänge

  • thema_unsichtbar.png
    thema_unsichtbar.png
    313,2 KB · Aufrufe: 15

Grestorn

BIOS-Overclocker(in)
So lange Du einen Thread nicht vollständig liest (also die Seite mit den neuesten Beiträgen mindestens einmal geöffnet hast), werden neue Beiträge in diesem Thread nicht mehr als "neu" angezeigt.

Aus dem Grund ist es mir auch schon passiert, dass ich mich aus einem beobachteten Thread sozusagen "ausgeschlossen" habe, ohne es zu merken. Also immer schauen, dass man einen Thread bis ganz zu Ende liest und auf die Pager am Ende der Liste achten :)
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei mir ist es Vollbild, in FHD und reproduzierbar.

Reproduzierbar@Seite 2

MfG
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Auflösung war hier beim Reproduzieren egal - Das waren Links im Thread, die nicht mit unfurl behandelt wurden und extrem lang waren. Die haben das Layout gesprengt. Ist behoben. Soweit ich mich erinnere, wurde das letztens schon mal irgendwo entdeckt.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Ich meine mit Code ging das auch mal ganz gut.
Kurzer Test:
C:
/* This is good code do not change*/
if(veryVeryLingCoausJustToAnnoyAnyoneLookingThroughTheForum_BO && thieIsAlsoAtTestSinceIHaveNitUseThisFeatureInALingTimeAndHaveNoIdeaWhatExactlyWillHappen_BO)
return BrokenPage; //?
Edit: Nope der bekommt seinen eigenen Scrollbereich :daumen:
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Je nach Browser gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Layout zu sprengen. Wer möglichst oft Scrollbalken haben will, dem kann ich Opera Classic mit deaktiviertem Javascript empfehlen. :-)
(funktioniert natürlich ziemlich viel andereres nicht mehr mit. :-( )
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Also, gerade getestet. Man bekommt definitiv keinen Alert, wenn man in dem entsprechenden Thread unterwegs ist. Vielleicht wars timing. ^^
Morgen! Also, heute wieder aufgetreten. Ich gehe in den Bereich beobachtete Themen, kein Alert zu sehen. Ich gehe die Threads mit neuen Beiträgen durch, da fällt mir in diesem auf, dass ich bei Beitrag #1850 namentlich erwähnt wurde, ohne das ich per Alert darüber informiert wurde. Häkchen sind nach wie vor gesetzt.

MfG
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Mir ist aufgefallen, dass wenn ich einen Thread anklicke, den ich schon gelesen habe -- also bei dem es keine neuen Posts gibt -- lande ich nicht beim letzten Post sondern immer beim Startpost.
 

c1i

PC-Selbstbauer(in)
Das ist (leider) normal bei XenForo. In der Regel fällt das nur niemandem auf, weil man recht selten auf schon komplett gelesene Threads klickt.

Wenn man was nachlesen will, kann das nerven, da stimme ich zu.
 

Sparanus

BIOS-Overclocker(in)
Lasst Euch halt auch mal was von einem Softwareentwickler sagen.
Mein Cache wird regelmäßig gelöscht und es hilft nichts. es ist Zufall wann ich mich einloggen kann.
Vom Handy die Cookies von pcgameshardware.de zu löschen hat dann geholfen. Und bisher ist es auch nicht wieder aufgetreten.
Bei mir nicht, Chrome angehalten und Cache gelöscht. Nüscht.
Liegt wohl wirklich an Multi Device Nutzung
Das Verhalten ist neu. :ugly:
Nein

Ganz ehrlich, das ist doch nicht eure Eigenentwicklung, ihr habt das doch eingekauft. Lasst die das machen.
 

Grestorn

BIOS-Overclocker(in)
Es dürfte ein Problem der Intergation mit der Main-Site zu sein, und damit ist es sehr wohl eigener Code, der das Problem auslöst.
 
  • Like
Reaktionen: ZAM

kaepteniglo

PC-Selbstbauer(in)
Mein Cache wird regelmäßig gelöscht und es hilft nichts. es ist Zufall wann ich mich einloggen kann.

Bei mir nicht, Chrome angehalten und Cache gelöscht. Nüscht.
Liegt wohl wirklich an Multi Device Nutzung

Nein

Ganz ehrlich, das ist doch nicht eure Eigenentwicklung, ihr habt das doch eingekauft. Lasst die das machen.
Das Foren-Software wurde gekauft, ja, aber die Schnittstelle Webseite <-> Forum nicht.

Das Accountsystem funktioniert ja bei allen Computec-Seiten und die sind auf unterschiedlichen Systemen entstanden und mussten miteinander verzahnt werden.

Das ist mehr Aufwand als nur eine einzige Seite oder ein Forum zu warten.
 

cordonbleu

Freizeitschrauber(in)
Heute morgen musste ich wieder die Browserdaten löschen, damit meine Anmeldung erhalten blieb. Ansonsten bin ich nach dem Einloggen trotzdem nicht eingeloggt.
Wäre es möglich, das mal zu fixen?
 
  • Haha
Reaktionen: c1i
Oben Unten