• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Oliver

Inaktiver Account
[PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

In der PC Games Hardware Extreme 02/08 haben wir 10 Wasserkühler für Intels Sockel775 getestet. Zum Diskutieren und Fragenstellen könnt ihr diesen Thread benutzen.

Getestet haben wir folgende Modelle:
Alphacool Nexxxos XP Bold
Alphacool Nexxxos X2 Bold
D-Tek Fuzion
Enzotech Sapphire SCW-1
Magicool CPU-Wasserkühler Copper
Swiftech Apogee GT
Swiftech Apogee GTX
Thermalright XMB-01
Watercool Heatkiller 2.5
Zalman ZM-WB5

Weitere Kühler werden wir online und/oder in der nächsten Ausgabe nachtesten, weil zum Testzeitpunkt noch nicht alle Produkte verfügbar waren. Als kleinen Vorgeschmak hier ein paar Bilder der getesteten Kühler:

attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Sehr schöne Bilder - bin auf den Test gespannt :)

cYa
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Vielversprechend bis jetzt :daumen:

Mir persönlich fehlt der AquaCuplex XT
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Wird nachgetestet. War bestellt, aber ist nicht rechtzeitig angekommen. Falls jemand den EK Supreme vermisst - der wird ebenfalls nachgetestet.
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

bin echt mal gespannt, wenn es in die nächste ausgabe kommt könntet ihr ja auch noch nen paar tips geben, welche gehäuse gut für ne wakü sind, halt nen kleinen round up zum thema wakü, (mich interessiert vorallem welche gehäuse empfehlenswert ist...)
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Wakü-Gehäuse sind für die 03/08 geplant. In der 02/08 machen wir den Anfang mit einem ausführlichen Theorieteil, dem Test der Kühler und Pumpen. In der nächsten Ausgabe folgen Radiatoren, GPU- und NB-Kühler, Komplettkits und jede Menge Zubehör.
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

ah gut, dann werde ich wohl noch den monat warten bevor ich mir ne wakü anschaffe :)
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Da bin ich ja auch mal gespannt was dabei rauskommt:D
 

Nickel020

Kabelverknoter(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Erst mal vielen Dank für den Test :) WaKü Tests sind recht selten und gute Vergleichstests noch viel seltener.

Dann hab ich noch ein paar Fragen zum Test:

- Mir kommt es etwas seltsam vor, dass der Swiftech Apogee GTX und der Zalman beim deutlich kleineren Durchfluss der Eheim 1046 merkbar bessere Werte liefern als mit der Laing (D-Tek, Magicool und Enzotech sind auch minimal besser). Habt ihr eine Erklärung dafür?

- Was für eine Laing habt ihr benutzt? Die stärkere oder die schwächere Variante? Pro und Ultra sind ja eigentlich die Alphacool Bezeichnungen, wobei die Pro die schwächere/leisere ist. Im Pumpentest habt ihr wohl die stärkere benutzt (69,90 Kaufpreis), oder liege ich da falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Erst mal vielen Dank für den Test :) WaKü Tests sind recht selten und gute Vergleichstests noch viel seltener.

Dann hab ich noch ein paar Fragen zum Test:

- Mir kommt es etwas seltsam vor, dass der Swiftech Apogee GTX und der Zalman beim deutlich kleineren Durchfluss der Eheim 1046 merkbar bessere Werte liefern als mit der Laing (D-Tek, Magicool und Enzotech sind auch minimal besser). Habt ihr eine Erklärung dafür?

- Was für eine Laing habt ihr benutzt? Die stärkere oder die schwächere Variante? Pro und Ultra sind ja eigentlich die Alphacool Bezeichnungen, wobei die Pro die schwächere/leisere ist. Im Pumpentest habt ihr wohl die stärkere benutzt (69,90 Kaufpreis), oder liege ich da falsch?

Die Messergebnisse sehen auf den ersten Blick ungewöhnlich aus. Wir haben uns gegen ein Runden der Ergebnisse entschieden, weil dann teilweise Abstände zwischen Kühlern entstanden wären, die so in der Praxis nicht vorhanden sind. Die Messungenauigkeit liegt etwa bei einem halben Grad Celsius, sodass der Zalman mit der Eheim 0,7 Grad besser abschneidet als mit der Laing.

Der Test zeigt aber deutlich, dass 7 Kühler sehr eng beieinanderliegen und in Sachen Kühlleistung nur ein geringer Unterschied besteht. Der Test zeigt auch, für welche Kühler der Einsatz einer leistungsschwächeren Pumpe vollkommen ausreichend ist.

Für den Test haben wir die schwächste Pumpe von Laing genommen und mit dem Pro-Deckel von Watercool ausgestattet. Leider ist die Preisangabe im Artikel falsch.

Es handelt sich um diese Pumpe: http://www.caseking.de/shop/catalog...lle-Pumpen/Laing-DDC-Pumpe-12-Volt::2810.html

Und diesen Deckel:
http://www.caseking.de/shop/catalog...dapter/Laing-DDC-Watercool-Aufsatz::2811.html
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Wie sieht es jetzt eigentlich mit den nach zu reichenden Tests aus? Sind die bald Online oder hebt ihr euch die bis zur nächsten Ausgabe auf?
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Ich kann die Werte nach dem Test veröffentlichen. Den Text dazu gibts dann in der nächsten Ausgabe.
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Dan ab zum Kiosk, gogogo ;)

Leistungswerte der beiden Kühler:

Aqua-Computer Cuplex XT DI:
Durchfluss Eheim: 1,65 l/min
Durchfluss Laing: 2,95 l/min
Temperaturdelta Eheim: 49,1 °C
Temperaturdelta Laing: 46,8 °C

EK Waterblocks Supreme:
Durchfluss Eheim: 1,48 l/min
Durchfluss Laing: 2,88 l/min
Temperaturdelta Eheim: 42,8 °C
Temperaturdelta Laing: 42,7 °C

Den vollständigen Test gibts in der PCGH Extreme 03/08, die im Juni erscheint.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Der EK-Supreme ist ja der Hammer. (Hab ich auch-die CPU friert schon vor Kälte:ugly::ugly::ugly:)
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Mir ist gerade der geringe Durchflüßwert aufgefallen. Laing 2,88 l/min, das sind 172,8 l/h und vom Hersteller angegeben 420l/h. Weniger als die Hälfte ?

Klar hat der Kühler Widerstand aber so krass ? Vor allem hat man ja meistens auch andere Kühler im System Graka,Board u.s.w.

Werde meine Laing am Do. in Ultra umlöten. Mal gucken was geht.
http://forum.effizienzgurus.de/f23/howto-laing-pro-zur-ultra-umloeten-t1106.html?referrerid=29
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Ich messe den Widerstand mit 2 Absperrventilen, AGB und Radiator. Deshalb sind die Ergebnisse nur mit anderen Werten aus dem Heft vergleichbar, nicht aber zu Herstellerangaben.

Der EK Supreme landet in unserem Test mit der Laing auf Platz 3.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Danke,Olli.

Wer ist den auf Platz 1 ? Kuplex XT schon mal nicht mehr.

Ich bletter gerade nach im Heft.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Hab ich gefunden !

1. Der Alphacool X2 Bold + Laing -delta 41,8°C
2. Swiftech Apogee GTX + Eheheim -delta 42,0°C
3. EK Supreme + Laing -delta 42,8°C

EK-Supreme liegt gerade mal um 1°C zurück. Ich behalte den trotzden.
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Es kommt ja auch immer auf die anderen Komponenten an,was für ein Radi,ob man Grafik mitkühlt,Mainboard und und und....... bei meinem System war der Enzo z.b auch besser als der Cuplex grade bei Overlocking über 3,6Ghz wobei man sagen kann das alle fast gleich auf waren bei mir minimale Temp Unterschiede
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

@Ace

Deinen Test kenne ich auch-war super gemacht und dokumentiert.

Klar sind die Unterschiede gering. Erstmal meine Laing ummodeln von Pro in Ultra,dann gucke ich was rauskommt. Sicherlich nicht viel.
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Wie du an unserem Test siehst, legen viele Kühler beim Umstieg von der Eheim auf die Laing kaum an Kühlleistung zu.

Mit dem EK Supreme haben wir nun 8 Kühler im Testfeld, die sehr eng beieinanderliegen. Da haben gute Lüfter oder ein guter Radiator fas schon einen größeren Einfluss auf die Kühlleistung des Systems.
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Wie du an unserem Test siehst, legen viele Kühler beim Umstieg von der Eheim auf die Laing kaum an Kühlleistung zu.

Mit dem EK Supreme haben wir nun 8 Kühler im Testfeld, die sehr eng beieinanderliegen. Da haben gute Lüfter oder ein guter Radiator fas schon einen größeren Einfluss auf die Kühlleistung des Systems.

Ja sage ich ja auch,das alle eng bei einander liegen und das mann wegen 1°-3° Temp Differenz kaufen kann was einem besser oder Optisch eventuell mehr anspricht.Du weist doch das Auge ißt mit :D
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Ich denke der Enzo ist auf Platz 1 gefolgt von EK,Nexxxos X2,Cuplex der rest stellt sich hinten an mit ein paar Temp Differenzen
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Dan ab zum Kiosk, gogogo ;)

Leistungswerte der beiden Kühler:

Aqua-Computer Cuplex XT DI:
Durchfluss Eheim: 1,65 l/min
Durchfluss Laing: 2,95 l/min
Temperaturdelta Eheim: 49,1 °C
Temperaturdelta Laing: 46,8 °C

EK Waterblocks Supreme:
Durchfluss Eheim: 1,48 l/min
Durchfluss Laing: 2,88 l/min
Temperaturdelta Eheim: 42,8 °C
Temperaturdelta Laing: 42,7 °C

Den vollständigen Test gibts in der PCGH Extreme 03/08, die im Juni erscheint.

das überrascht mich jetz doch stark, da der cuplex xt di in der hwluxx anno mitte 2007 sich mit 4 grad vor allen anderen kühlern behaupten konnte

mann muss also doch stark aufs setup schauen...
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Der dort getestete Cuplex XT ist aber die alte Version. Quasi der Cuplex XT SI (SingleImpact) ;).
Eins zeigen aber alle Tests: All zu alt wird mein Heatkiller wohl nicht mehr.
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Ja, der Heatkiller hat eher bescheiden abgeschnitten. Der war vor einigen jahren auch mal besser im Vergleich zur Konkurrenz =)
 

TheFurious

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

/offtopic an

Ich werd Irre...Da haben wir doch tatsächlich einen Saarländer als Redakteur

/offtopic aus

Bin wech....
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Hast du als Nürnberger da was dagegen?
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: [PCGH Extreme] CPU-Kühler im Test

Kleiner Bug: Im Text des Tests der PCGH Extreme 04/08 erhält der D-Tek Fuzion V2 unseren Overclocking-Tipp-Award, in der Tabelle fehlt der Award allerdings.
 
Oben Unten