• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[PCGH-Community-Benchmarks] F1 2020 (CPU)

TE
blautemple

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
@blautemple Ja, ist halt auch erstmal das "lasche" Setup. Bin froh, dass FCLK 1900 überhaupt mal ohne WHEA läuft. CL14 ist auch nicht stabil mit Karhu. Dieses Setup hier hat sowohl Karhu als auch AIDA überstanden:

Anhang anzeigen 1359020
Das wäre dann der Ausgangspunkt für Verbesserungen. Jemand eine Idee, wie ich da CL14 stabil hinbekomme? Selbst bei 1,5V VDimm keine Chance, obwohl das Kit dafür bei genau dieser Spannung ausgelegt ist. Das Setup im Bild läuft mit 1,45V problemlos!
Ich hatte damals 241fps AVG und 202fps P1 mit dem 5900X: https://www.capframex.com/blog/post/Das Duell der Giganten

Ebenfalls mit 3800 C16. Da solltest du also auch irgendwo in der Nähe landen.
 
TE
blautemple

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Laut Nvidia bringt rBAR in WQHD ein Leistungsplus von rund 12 Prozent - das könnte hier hilfreich sein: https://www.nvidia.com/en-us/geforce/news/geforce-rtx-30-series-resizable-bar-support/ :D

Ja, ich bin natürlich schon dran an den rBAR-Tests. :-)

MfG
Raff
Da läuft irgendwas gewaltig falsch :ugly:
1617128867676.png
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Sieht hier auch kaputt aus, wenn auch nicht so hart. Ich habe hier am Test-Rig nur noch ~230 Fps.

MfG
Raff
 

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
Ich hatte damals 241fps AVG und 202fps P1 mit dem 5900X: https://www.capframex.com/blog/post/Das Duell der Giganten

Ebenfalls mit 3800 C16. Da solltest du also auch irgendwo in der Nähe landen.
Ich schätze mal, dass liegt wirklich an meinem Krüppel von einem Ryzen 9 5950X. Der ist so schlecht im Vergleich zu dem was ich hier sonst so an Stock werten lese, das es fast eine Frechheit ist! Da werden einfach die entsprechenden Mhz fehlen.

Egal was ich am RAM ändere und wie weit ich den auch pushe - bei 230 fps ist Ende im Gelände, ~190 bei den P1. Keine Chance. Bin mittlerweile schon bei DDR4-3800 CL14-15-14-28-1T, aber es bringt nichts.

Beim Curve Optimizier muss ich brutalste (Negativ-)Offsets reinhämmern um die Kerne im Singlecore ansatzweise Richtung 5 Ghz zu prügeln... Die CPU ist einfach eine richtige Gurke.

Kann natürlich auch noch an Background-Software liegen, aber ich deaktivere schon alles was geht (NZXT Cam, Corsair iCue, alle Launcher außer Steam, Magician, etc...), Autostart ist schon entschlackt... Ich verzweifle gerade etwas.

Resizable-Bar teste ich später mal! Parallel tune ich den RAM beim 5800X und lese mich bei Intel ein. Mal sehen, was da geht!

Edit: Das ist das Maximum bislang!

Falcony6886|Ryzen 9 5950X (16c/32t)|4,65 GHz|32 GB DDR4-3800, CL14-15-14-28, 1T|Geforce RTX 3090|229,4/192 Fps|Link
 
TE
blautemple

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
PCGH-GPU-Rig|Ryzen 9 5950X (16c/16t)|4,83 GHz|32 GB DDR4-3800, CL14, 1T|RX 6900 XT|291,6/245 Fps|Link

SAM ist aktiv, das neueste UEFI aufgespielt. 300 Fps average sollten mit Suicide-Einstellungen machbar sein. :-D

MfG
Raff
Geht ja gut ab mit der Radeon. Ich muss mir die Tage noch mal anschauen was da mit ResBar schief läuft und SMT lasse ich auch mal weg. Vllt geht da ja trotz GPU Limit bei mir noch was.
 
Oben Unten