[PCGH-Community-Benchmarks] Cyberpunk 2077 (CPU)

coldastop

Kabelverknoter(in)
Oha... dass hätte ich jetzt nicht erwartet.

coldastop|Core i9-12900K (8c/16t)|4,9GHz|32 GB DDR4-4000, CL16, 2T|Radeon RX 6900XT|158,1/111 Fps|Link

CX_2022-02-01_13-40-25_Cyberpunk 2077_PCGH - Community Bench E-Cores OFF.png
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Der Wert kommt doch auch absolut nicht hin. Der ist, genauso wie deine GPU Werte, viel zu hoch. Geht bitte noch mal genau die Einstellungen aus dem verlinkten Video durch. Da passt bei dir irgendwas nicht.
 

Frankee303

Kabelverknoter(in)
Der Wert kommt doch auch absolut nicht hin. Der ist, genauso wie deine GPU Werte, viel zu hoch. Geht bitte noch mal genau die Einstellungen aus dem verlinkten Video durch. Da passt bei dir irgendwas nicht.
Esenel #3Core i9 11900K (8c/16t)5,2 GHz32 GB DDR4-3866, CL14, G1RX 6700 XT140,1/88 FpsLink

5FPS mehr mit einer RTX 3090 sollten drin sein?
und >200W mehr Leistungsaufnahme? lol

Laut Benchmarks muss ich mit einer RTX3090 Low Res 10.9% mehr machen als Esenel - leider sind es nur ca. 3%.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkearth27

BIOS-Overclocker(in)
Vergiss es, die AMD Karten sind im CPU Limit wesentlich stärker als die 3090, diese wird ihren Vorteil meist unter 1440p und 2160p ausspielen.

Denke dran, dass du den Treiber auch Stock laufen lassen musst und dort nichts an der tessellation oder sonstiges einstellst.
 

Darkearth27

BIOS-Overclocker(in)
Kann man im NV Treiber nicht auch die Textur Qualität ändern?
Das hat im timespy und im firestrike noch geholfen die Punkte zu pushen.
Wollte halt nur darauf hinaus, dass die Settings im Treiber "stock" und die Settings ingame so genutzt werden sollten wie angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Kann man im NV Treiber nicht auch die Textur Qualität ändern?
Das hat im timespy und im firestrike noch geholfen die Punkte zu pushen.
Wollte halt nur darauf hinaus, dass die Settings im Treiber "stock" und die Settings ingame so genutzt werden sollten wie angegeben.
Das kann man machen, bringt aber nur ca 1% im GPU Limit. Im CPU Limit ist das völlig egal. Ich könnte mir noch vorstellen dass die Mengendichte nicht hoch gestellt wurde.
 

Frankee303

Kabelverknoter(in)
Kann man im NV Treiber nicht auch die Textur Qualität ändern?
Das hat im timespy und im firestrike noch geholfen die Punkte zu pushen.
Wollte halt nur darauf hinaus, dass die Settings im Treiber "stock" und die Settings ingame so genutzt werden sollten wie angegeben.
Nene 3dMark scant die Treiber und meldet ungültige Ergebnisse. 3DMark wollte auch damals eine Weile lang meinen Radeon Treiber nicht schlucken, musste neu installieren und defaults laden. AMD schummelt bei den Texturen von Haus aus, weil die sonst gar keine Sonne sehen würden, das ist dann aber legal. Dafür hat man z.B. in Warzone teils die Kreuze der Visire falsch skaliert etc. (super dick pixelig)

PS: Die Unterstellung mit der Mengendichte weise ich zurück. Die is ganz oben, alles Ultra, alles an. Ich hatte sogar aus Spass noch das FOV vergrößert - ich weiß nicht wieso, aber da hatte ich dezent mehr FPS.

PS: 3DMark meldet sogar dass das Ergebnis unültig ist, wenn Du Frame MAX drin hast, was eher zu deinen Ungunsten ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Esenel

PC-Selbstbauer(in)
Esenel #3Core i9 11900K (8c/16t)5,2 GHz32 GB DDR4-3866, CL14, G1RX 6700 XT140,1/88 FpsLink

5FPS mehr mit einer RTX 3090 sollten drin sein?
und >200W mehr Leistungsaufnahme? lol

Laut Benchmarks muss ich mit einer RTX3090 Low Res 10.9% mehr machen als Esenel - leider sind es nur ca. 3%.

Ja wie gesagt.
Kann nicht hinkommen.
Deine CPU taktet 100MHz niedriger und dein RAM ist langsamer.
3733 CL16 vs 3866 CL14.

Dazu kommt wie von Verangry geschrieben dass die AMD GPU im CPU Limit schneller ist. Hatte es ja mit der 3090 Wakü 2.1GHz und der 6700XT getestet.
 
Oben Unten