• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

Jetzt ist Ihre Meinung zu PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige] gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]
 

earthgrom

Kabelverknoter(in)
PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

finde ich gut wenn genug geld für eine gute grafikkarte bleibt, hab den 240er mit 3,2ghz im oc und reicht völlig. als mainboard würd ich das amd board von asrock empfehlen modell 780 mit 128mb sideport memery und einer hd 3200. auch dvi vga usw. läuft super stabil. :daumen: gespartes geld kommt einer gtx der 300er serie zu gute :hail: :D
 

guna7

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

Meinst du nicht, dass eine GTX 3xx überdimensioniert für die anderen Komponenten ist? Einer solchen Graka würde ich eher einen schnellen 3 oder 4 Kerner zur Seite stellen.
 

earthgrom

Kabelverknoter(in)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

bin überzeugt das eine singlegpu karte nicht ausgebremst wird.
schwanke noch zwischen 360 gtx und 380 gtx, eine gtx wirds aber auf jeden fall. die gts und gt werden leider nur überarbeitete altprodukte sein.. traurig :(
 

earthgrom

Kabelverknoter(in)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

es gab schonmal ein test bei den gtx 275 karten wie schnell der prozessor den mind. sein sollte, und alle dualcores über 2ghz haben locker ausgereicht, selbst bei alten 1,7ghz dualcores gabs nur minimale begrenzungen 5% in etwa. google doch mal. und ein quadcore muss es überhaupt nicht sein, nur vorteilhaft wenn das spiel es halt überhaupt unterstüzt wie champions online. bin sehr zuversichtlich das auch 3.2 ghz locker für eine 375gtx reichen werden :daumen:
 

micha2

Software-Overclocker(in)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

bin überzeugt das eine singlegpu karte nicht ausgebremst wird.
schwanke noch zwischen 360 gtx und 380 gtx, eine gtx wirds aber auf jeden fall. die gts und gt werden leider nur überarbeitete altprodukte sein.. traurig :(


was ihr schon alles wisst, hut ab!!!
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

Hätte wenigstens ein Board mit HD4200 Grafikkern erwartet :-(.

@ earthgrom
Ich glaube du bist ein "Träumer" und "Klugsch....." ;-). Woher willst du wissen das die neue Nvidia Mittelklasse aus alten Chips besteht?????? Außerdem einem X² 250 eine GTX Fermi zur Seite zu stellen, ist totaler Nonsens.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

@ PCGH:
Sehr schöne Sache für schnelle Aufrüstung eines alten PCs.
Lediglich beim Lüfter hätte ich ein etwas leiseres Modell bevorzugt.
Aber für das Geld ist er völlig o.k.

@ earthgrom: Wie weit kannst Du in die Zukunft sehen?
Wie wär's mal mit den Lotto-Zahlen für nächste Woche?
 

earthgrom

Kabelverknoter(in)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

gtx der 300 serie sollen neuentwicklungen sein, 300er gts verfeinerte gtx aus der 200er serie. die kleineren modell sind nicht erwähnenswert.
stand hier in der pc games ihr hellseher.:lol:durchgesickerte modellbezeichnungen von einem referenzkühlerhersteller mit kleinen infos.
könnte auch sein das es bei derpc games war.
nur die 300er gtx serie wird komplett neu, also mind. bei einer 360gtx fängt es an.
 
C

chiller

Guest
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

komisch das die aktuellen High end CPU, ne HD5870 ausbremsen...

ausser man spielt auf 1024xschiessmichtod, aber dann braucht man auch kein Fermi oder whatever
 
B

B00

Guest
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

:D der Prozzie ist bestimmt besser als mein alter, jetziger Athlon XP 2400+ :D
 

earthgrom

Kabelverknoter(in)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

also eine 360gtx werd ich im spiel so einstellen das sie schon was zu tun hatt, schafft die gpu 60fps mit vollen details und aa usw in vysnc grade so hatt meine cpu 70% last. wenn ich jetzt 395gtx hol die in diesem spiel mit gleichen settings 100fps schafft ist es klar das die cpu ausbremsen tut,
die 395gtx könnte ja auch 300fps in gleichem modi schaffen. es ist immer eine waage.. erst grafikkarte gut auslasten damit diese im vysnc ab und zu 60fps schafft, hab ein spiel meine gute alte grafikkarte so eingestellt das sie im durchschnitt 58fps schafft. cpu wird 40% ausgelastet. bei 116fps wären es höchstens 80%. klar hol ich mir ne neue 375gtx graka und könnte theoretisch 250fps schaffen... sinn erkannt?

was man braucht ist neue spielesoftware die gut auf grafikkarten arbeitet und den prozi nicht belastet. dann geht auch locker ein dualcore mit 3,2ghz wie ein athlon II x2 240 oc. stammtischgelaber meistens mit ausbremsen tralala! hab mehrere benchmarks gesehen die richtig eingestellt wurden so das grakas zuerst was zum knabbern haben und dann die cpu.. selbst dieser kack crysis shooter mit 275gtx auf 50fps und 2.0ghz dual core intel läuft prima und bremst es nicht aus solange man nicht zuviele details abschalten tut. :daumen:
 

Yutshi

Freizeitschrauber(in)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

also eine 360gtx werd ich im spiel so einstellen das sie schon was zu tun hatt, schafft die gpu 60fps mit vollen details und aa usw in vysnc grade so hatt meine cpu 70% last. wenn ich jetzt 395gtx hol die in diesem spiel mit gleichen settings 100fps schafft ist es klar das die cpu ausbremsen tut,
die 395gtx könnte ja auch 300fps in gleichem modi schaffen. es ist immer eine waage.. erst grafikkarte gut auslasten damit diese im vysnc ab und zu 60fps schafft, hab ein spiel meine gute alte grafikkarte so eingestellt das sie im durchschnitt 58fps schafft. cpu wird 40% ausgelastet. bei 116fps wären es höchstens 80%. klar hol ich mir ne neue 375gtx graka und könnte theoretisch 250fps schaffen... sinn erkannt?

was man braucht ist neue spielesoftware die gut auf grafikkarten arbeitet und den prozi nicht belastet. dann geht auch locker ein dualcore mit 3,2ghz wie ein athlon II x2 240 oc. stammtischgelaber meistens mit ausbremsen tralala! hab mehrere benchmarks gesehen die richtig eingestellt wurden so das grakas zuerst was zum knabbern haben und dann die cpu.. selbst dieser kack crysis shooter mit 275gtx auf 50fps und 2.0ghz dual core intel läuft prima und bremst es nicht aus solange man nicht zuviele details abschalten tut. :daumen:

Dann versuch´s doch mal zum Bsp. mit Anno 1404.
Alles andere hört sich für mich nach Bahnhof an...
 

AMD64X2-User

Software-Overclocker(in)
AW: PCGH-Budget-Kit: Aufrüst-Set mit Athlon II X2 250 und weiteren Komponenten für 199 Euro [Anzeige]

Oh Gott! Du hast doch nicht wirklich noch so ein Urgestein am Laufen?

Ich hab auch noch nen Athlon XP 2600 am laufen!:D


BTT:

Finde das Aufrüstkit garnet schlecht!:daumen:
Das Board haba ich auch schon bei ner bekannten verbaut und es macht keine zicken!:daumen:
 
Oben Unten