• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PCB-Farben bei 8800 GT

Thornscape

Software-Overclocker(in)
Hi!

Ich bin auf der Suche nach einer günstigen (oder vielleicht sogar der günstigsten?) 8800 GT, vorzugsweise in schwarz, blau oder auch rot.

Die Suche gestaltet sich leider als etwas schwierig, da man zum Beispiel bei der 8800 GT von MSI sowohl Produktbilder mit rotem, als auch mit grünem PCB vorfindet.
Auch von der Sparkle gibt es Bilder mit blauem und grünem PCB.

Wer kann mir helfen und mit Bestimmtheit eine PCB-Farbe einem Modell zuordnen?
Vorraussetzung wäre nVidia-Referenzdesign, und dass GPU, sowie Speicher gekühlt werden. (-> keine Asus)
Ideal wäre natürlich eine von Haus aus übertaktete Karte aufgrund der besseren Selektion der darauf verbauten GPUs.

Wäre echt toll, wenn mir jemand dabei helfen könnte. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Thornscape

Thornscape

Software-Overclocker(in)
Die Karte steht schonmal mit ganz oben auf der Wunschliste. :)

Wie aber sieht das denn zum Beispiel bei den schon oben beschriebenen Karten von MSI und Sparkle aus? grün oder rot/blau?
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
*einklink*

Mich würde vor allem eine mit schwarzem PCB interessieren, kennt da vielleicht jemand ein Modell?

MfG
GoZoU
 

low-

Freizeitschrauber(in)
Ich glaube es gibt keine 8800GT mit schwarzem PCB ! Aber warum findet ihr die PCB-Farbe so wichtig? Naja egal aber die GT von Elitegroup ist schon sehr geil ;) .
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Die von XFX dürften ein Schwarzes PCB haben. XFX verbaut häufig schwarze PCBs. Meine 8600 GTS von XFX hatte eines. Es gibt aber auch welche mit grünem. Das ist imo glückssache.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich glaube es gibt keine 8800GT mit schwarzem PCB ! Aber warum findet ihr die PCB-Farbe so wichtig? Naja egal aber die GT von Elitegroup ist schon sehr geil ;) .


Naja, bei einem schwarzen Board, schwarzen Kabeln und schwarzen RAM sähe ne rote Karte einfach nicht gut aus :ugly:....außerdem würde schwarz besser zu nem vernickelten Kühler passen.

MfG
GoZoU
 

low-

Freizeitschrauber(in)
Es geht ums PCB also das wo alles drauf ist ;) . Mhmmm dann kau dir ne ULTRA die sind immer schwarz^^.
 

ultio

PC-Selbstbauer(in)
Es geht ums PCB also das wo alles drauf ist ;).

Nein, echt, ich dachte das PCB wäre das komische Ding was sich dreht :ugly:.

Ne im Ernst:
Hab mir diese oben verlinkte Karte grade mal was angeguckt, taugt die was? Ich wollte mir bald auch eine 8800 GT übergangsweise holen, die Lüfter sehen aber so klein aus. Jedoch wurde eine andere 8800 GT in der PCGH 01/2008 mit dem Kühler auch empfohlen. So teuer ist sie ja auch nicht. Hauptsache kühl, ich kanns nicht ab wenn meine Hardware warm wird :D.
mfg
 

Letni

PC-Selbstbauer(in)
Die neuste Revision hat lauf StellaNor (siehe Lesertest unter Grafikkarten) ein blaues PCB spendiert bekommen...
 
TE
Thornscape

Thornscape

Software-Overclocker(in)
So nett das auch gemeint ist, so fällt sie zumindest in diesem Thread hier ja aus dem Rahmen, da hier Karten mit andersfarbigem PCB, und mit Speicherkühlung gesucht werden. Also gleich zwei Ausschlussfaktoren für die Karte. ;)

Fazit bis jetzt:
Die Elitegroup sieht schonmal ganz gut aus in blau.
Als schwarze Alternative bleiben also nur die XFX, die aber etwas teurer sind, wenn man vielleicht die OC-Variante wählt.
Als rot zugesichert sind die Gainward-Karten, auch wieder relativ teuer; zur MSI hat sich noch niemand zu Wort gemeldet. Ebenso zu Sparkle-Karten die blau oder grün sein dürften.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten