• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Zusammenstellung: Ist das Teil HOT oder FLOP?

barkal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
so Leude,

ich habe jetzt meine Zusammenstellung fast komplett. Bitte um eure Meinungen:

Fractal Design Define 7 Black | PC-Gehäuse
AMD Ryzen 9 5900X CPU
Crucial Ballistix Rot 32GB Kit (2x16GB) DDR4-3600 CL16 Gaming-Arbeitsspeicher
be quiet! DARK ROCK PRO 4 | CPU-Kühler
WD_BLACK SN850 NVMe SSD 1TB M.2 2280 PCIe 4.0 x4 - internes Solid-State-Module, ohne Kühlkörper (Alternativen: Samsung SSD 980 PRO 1TB oder Sabrent Rocket 4 Plus 1TB)
Seasonic Focus GX - 550W | PC-Netzteil

Nun fehlt nur noch die Grafikkarte, aber da werde ich einfach warten, bis die Mondpreise runterpurzeln.
Beim Netzteil bin ich noch am überlegen, ob die 550 W ausreichend sind, ansonsten retoure.

Das Einzige, was fehlt ist das Mainboard. Da bin ich immer noch am Überlegen, ob es ein B550 oder doch ein X570 wird.

Was meint ihr?
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Gehäuse finde ich zu restriktiv was den Airflow angeht.
Nur fürs Gaming sind 12 Kerne nicht wirklich notwendig.
550W reichen, es sei denn du willst ne RTX 3080 oder dicker.
B550 Board reicht eigentlich in allen Lebenslagen (speziell Gaming)
 
TE
B

barkal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gehäuse finde ich zu restriktiv was den Airflow angeht.
Nur fürs Gaming sind 12 Kerne nicht wirklich notwendig.
550W reichen, es sei denn du willst ne RTX 3080 oder dicker.
B550 Board reicht eigentlich in allen Lebenslagen (speziell Gaming)
Moin, werde das Teil für Videobearbeitung verwenden. Und ja, ich habe vor eine RTX 3080 oder 3090 zu verbauen.
Dann sollte ich das NT doch zurückschicken.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Dann sind 12 Kerne natürlich sinnvoll :daumen:
Wenn du wirklich so einen Heizkörper wie die 3080 oder gar 3090 holst, dann würde ich ein luftigeres Case nehmen:
Beispielsweise sowas:

750W sollten es dann schon sein für ne RTX 3080 und aufwärts. 850W müssen es nicht unbedingt sein, auch nicht für eine RTX3090.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Dann sind 12 Kerne natürlich sinnvoll :daumen:
Wenn du wirklich so einen Heizkörper wie die 3080 oder gar 3090 holst, dann würde ich ein luftigeres Case nehmen:
Beispielsweise sowas:

750W sollten es dann schon sein für ne RTX 3080 und aufwärts. 850W müssen es nicht unbedingt sein, auch nicht für eine RTX3090.
naja habe kein custom bios und die gpu braucht alleine 400w. die lastspitzen möchte ich nicht wissen
 
TE
B

barkal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und welches NT würdet ihr mir empfehlen?

be quiet! Straight Power 11 Platinum 750W
Asus ROG Strix 750G 750W
Seasonic Focus PX PX-750W
Corsair TX750M 750W

PS: Mein PC ist täglich mehr als 10 Stunden im Betrieb und daher kommen auch Platinum NTs in Betracht
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Laut Igor reicht ein gutes 750W Netzteil, wie z.B. das Straight Power 11 750W Gold (oder Platinum wenn man die extra Effizienz möchte ;))

850W schaden natürlich auch nicht :ka:
die lastspitzen möchte ich nicht wissen
Dann schau du dir doch auch den Test an. Igor hat auch noch etliche andere Tests zu der Problematik Netzteil vs. RTX 3080 (und aufwärts) :daumen:
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Laut Igor reicht ein gutes 750W Netzteil, wie z.B. das Straight Power 11 750W Gold (oder Platinum wenn man die extra Effizienz möchte ;))

850W schaden natürlich auch nicht :ka:

Dann schau du dir doch auch den Test an. Igor hat auch noch etliche andere Tests zu der Problematik Netzteil vs. RTX 3080 (und aufwärts) :daumen:
ja peak load 722w das stimmt schon würde aber wegen diesen 100w nicht sparen weil das netzteil ist bei soviel verbrauch mit 750w auch nicht mehr effizient
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
1625484903985.png

weil das netzteil ist bei soviel verbrauch mit 750w auch nicht mehr effizient
Ja... Für die 20-30 milisekunden sollte man schon ein effizienteres Netzteil kaufen :ugly:

Aber du hast ja auch in sofern recht, als dass sich die Preise von der 750W Version zur 850W Version kaum erhöhen. Nur 10€ oder 20€ mehr, je nach gewünschtem Effizienzgrad :daumen:
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
be quiet! Straight Power 11 Platinum 750W
Habe mir dasselbe Netzteil mit 850 Watt für meine 3080 Grafikkarte gekauft, aber 750 Watt hätten sicherlich auch bereits ausgereicht.

Mit meinem 550 Watt Netzteil was ich bereits verbaut hatte, ging der Rechner mit der 3080 Grafikkarte ständig aus.
 
TE
B

barkal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe mir dasselbe Netzteil mit 850 Watt für meine 3080 Grafikkarte gekauft, aber 750 Watt hätten sicherlich auch bereits ausgereicht.

Mit meinem 550 Watt Netzteil was ich bereits verbaut hatte, ging der Rechner mit der 3080 Grafikkarte ständig aus.
Habe jetzt mein Seasonic Focus 550 W Gold zurückgeschickt und stattdessen be quiet! Straight Power 11 Platinum 750W bestellt.
 
TE
B

barkal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Leude,

hab alle Teile bekommen. Auch mein x570 rog strix e gaming mainboard. Muss ich hier jetzt unbedingt ein BIOS Updte ohne CPU durchführen oder nicht?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Probiere es einfach aus. vielleicht ist das Bios aktuell genug für den Prozessor.
 
Oben Unten