• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC zusammenstellung für Erstklässler (Kind)

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Aktuelle PC-Hardware
Keinen
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Monitor(e)
WQHD oder FHD
Budget
1500
Kaufzeitpunkt
Sofort
Anwendungszweck
  1. Spielen
Sonstige benötigte Komponenten und Wünsche
RGB erwünscht
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Speicherplatz SSD (in GiByte)
2000
Hallo liebe Community

Ich brauche mal etwas "schwarmmeinung"

Ich baue ja öfters "High End" Systeme, sowohl für mich als auch meine Kollegen habe ich unzählige PC's gebaut.

Allerdings ist bei all meinen Builds sonst immer das Budget nebensache.

5000 bis 7000 Euro (mit custom loop) da wird einfach nur das beste vom besten verbaut.

Jetzt kam ein Vater zu mir, der für seinen (verwöhnten) Sohn (7 jährig) einen gaming Rechner will, weil der Sohn nebst der Nintendo Switch, PS 5 nun noch unbedingt nen Gaming Rechner haben will.
Es sollte möglichst RGB Klim bim verbaut sein, ansonsten solle ich ihm etwas empfehlen. Es sollte aber möglichst günstig sein.

Nun musste ich feststellen, dass ich nicht gut darin bin einen Preis Leistungstechnisch vernünftigen Rechner zusammen zu stellen xD.

Was würdet ihr so jemandem emfehlen?

Ich hätte ihm jetzt wohl einmal 2 Optionen angeboten.

Einmal mit 24" FHD Monitor

Und einmal mit 27" WQHD

FHD Konfiguration

Oder die
WQHD Konfiguration

beide jeweils mit dem AMD ryzen 7700
Aber unterschidlicher GPU.

Denkt ihr das macht so Sinn?

Oder findet ihr das bereits Over the Top für ein Kind? Und würdet eher sogsr auf ne RTX 30K GPU gehen?

Oder evtl auch nen Ryzen 5800x3d nehmen statt eines 7700 ers?

ich tu mich echt schwer damit.
Weil ich sonst einfach immer "das beste" nehme unabhängig vom Preis xD.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
Denkt ihr das macht so Sinn?
Oder findet ihr das bereits Over the Top für ein Kind?
Erkläre dem Dad, dass es für die Entwicklung seines Sohnemanns besser ist wenn er draußen mit seinen Freunden spielt. Ich habe selber 2 Kinder(Junge und Mädchen). Die haben ihre "ersten Erfahrungen" jeweils mit rund 10 in Hinblick auf PCs gemacht. Mal 15min hier und max. 30min da. Immer unter Aufsicht. Und vor allem erstmal in Hinblick darauf den PC als Informationsquelle zu nutzen.

Der Kurze hat seinen ersten eigenen PC mit 12 bekommen. Das war vor knapp 2 Jahren. Ein alter R5 2600 mit 8gb Ram auf nem B450 mit einer GTX1060 6gb. "Erstaunlicher Weise" hat er damit genau so viel Spielspaß gehabt als wenn er an meiner Möhre mit einem 5950x und 3080 12gb gesessen hat. Altersgerechte Software/Spiele werden kaum wirklich hohe Hardwareanforderungen haben. Und sowas wie CP2077 oder andere "richtige Spiele" kommen für einen 7-jährigen eh nicht in Frage.

Wenn ihr schon so "verrückt" seid und dem 7-jährigen einen PC hinstellen wollt. Dann kauft ein HOCHWERTIGES 24" FHD Display. Das ist mehr als ausreichend für ein Kind in dem Alter. Steckt lieber 100€ mehr als zu wenig in einen Monitor. Seine Augen werden es euch später danken. :nicken:

Und so am Rande sei erwähnt: Mein Kurzer hat "seinen" PC der Kleinen freiwillig überlassen. Sein Vorschlag war: Wir zahlen die Hälfte für eine PS5 dazu. Er bekommt noch mein altes Notebook. Und die Kleine den PC. Seine Freunde haben eh keine "Computer". Wir spielen zusammen immer XBox oder Playstation bei den "anderen". Und Dakota knipst ja eh ständig rum und bearbeitet ihre Bilder. Das geht wohl besser auf einem großen Bildschirm. Als wenn sie an deinem alten Laptop sitzt. Für mich reicht das...Meine Kleine hat mit 9 Jahren beschlossen sie will Fotografin werden...:schief::daumen:
 
@Shinna

Da bin ich ganz bei dir...

Vorallem weil er schon ne PS5 und ne Switch hat...

Ich habe damals mit 14 meine erste Nintendo 64 erhalten xD.

Aber ist nicht mein Problem, nicht mein Kind und nicht meine Erziehung.

Angeblich sei ihr Sohn viel aif twitch und youtube unterwecs und sehe eben immer die schönen Gaming zimmer und Rechner der ganzen Streamer.

Und weil die meisten auf PC Zocken will er das jetzt auch.

Gespielt wird angeblich "Fall Guys", Fortnite (Ja mit 7!!), Minecraft und so.
 
Naja. "Wat mud dat mud". Wie man hier so schön sagt. :hmm: Klopp ihm was hübsch buntes zusammen.

Und ja für 50€ taugt die AIO wirklich was.
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Zurück