• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Zusammenstellen

Kuh

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

Ich will mir folgende Teile zulegen und selbst zusammenbauen:


Netzteil: Enermax MODU82+ 625W (EMD625AWT)
CPU: Intel Core i7 920 4x2.67GHz So1366 BOX D0-Stepping
M.Board ASUS P6T, X58 (90-MIB720-G0EAY00Z)
RAM: G.Skill 4GB KIT PC3-12800U (DDR3-1600) CL9
Grafikkarte: Palit GTX 285 1024MB GDDR3 Dual Fan PCIe 2.0
Festplatte: Samsung SpinPoint F3 (HD103SJ)


Maus: Roccat Kone Max Laser Gaming Mouse
Tastatur: Logitech G11 Gaming Keyboard

Für 1110 €

Was haltet ihr davon, was würdet ihr anders machen?
 
C

Crymes

Guest
Muss es unbedingt ein S. 1366 Sys. sein?

Als Netzteil würd ich ein BeQuiet! Pure Power l7 530w nehmen.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Wozu brauchst du denn ein 625 Watt Netzteil?
Eine GTX 285 würde ich nicht mehr kaufen, die ist für die Leistung einfach zu teuer, entweder GTX 260 und später dann Fermi oder jetzt eine 58xx kaufen.
 

cjris

Komplett-PC-Käufer(in)
würde dir auch auf jeden Fall ne 58xx oder eine günstigere GraKa empfehlen (z.B. 4890)
anstatt das p6t deluxe würde ich das gigabyte ga-x58a-ud7 nehmen....

....kostet ca. 250€....und erst jetzt neu rausgekommen

und achte noch auf den A-code der cpu wegen OC
 

Jakob

Software-Overclocker(in)
ja be quiet, cougar, enermax, corsair usw. sind gut
285GTX bringt es nicht. 5870 wäre auf jeden fall empfehlenswert würde aber noch etwas warten bis die preise der vapor x etwas runtergehen und dann zugreifen.
 
Oben Unten