• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC zusammenbau, Problem mit den Komponenten

Metallica233

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo

Will mir nen PC zusammenbaun

Ich het gern ne Geforce 8800GT und DDR2 RAM mit 1066MHz! Und nen Intel Q9450

Um später aufzurüsten wers ja sinnvoll nen NVidia Chipsatz zu wählen!

Die neuen boards sind aber alle auf Crossfire Ebene! Kann mann dann später ne Zweite Geforce karte Dazu tun???

Danke im voraus

Glg
Niclas
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
'Um später aufzurüsten' (SLI) ist Quatsch, denn erstens ist Multi GPU nicht sonderlich prickelnd, zum, anderen ists bescheuert, es ist _IMMER_ sinnvoller EINE GraKa zu haben, zumal man an ein SLI Gespann nur ein Gerät anklemmen kann...

Bei Crossfire ists nicht ganz so schlimm, dennoch würd ich davon abstand nehmen...
 
TE
M

Metallica233

Komplett-PC-Käufer(in)
ok gut!

dann vergess ich das ganze mal!

welches board könnt ihr empfehlen?

soll ich gleich ddr3 ram nehen?

ca. 1500 darf ganze kosten! ohne Monitor
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
DDR3 Ram würde ich nicht emfpehlen. Ist noch viel zu teuer. Lohnt sich nur für Extremes übertakten. Den leistungsunterschied zu DDR2 merkt man in der Praxis so gut wie nicht.

Als Board kann ich dir z.B. das Gigabyte GA-P35-DS3 oder DS4 empfehlen. Ist Preisgünstig, lässt sich gut Ocen und unterstüzt aller derzeitig verfübaren Intel CPUs sowie die kommenden Penryn Modelle.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Ja das DS5 ist gut, aber natürlich etwas teuerer als zb. das DS4. Für dich würde das DS4 Vollkommen ausreichen, wenn nich sogar schon das DS3. Außer du willst vlt Ziemlich hoch übertakten. Aber wenn dir der Preis egal ist, kannste auch bedenkenlos zum DS5 greifen meiner Meinung nach. Das hat natürlich auch noch andere Vorteile im gegensatz zum vorgänger
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
ach, was noch wichtig wäre: Bei Intel-Chips mit FSB 333 reicht auch DDR2-667er Ram...
Kannst auch 800er nehme, wennst auf FSB 400 gehst. (Was bringt schneller Ram, wenn der FSB limitiert bei der Bandbreite)
 
TE
M

Metallica233

Komplett-PC-Käufer(in)
hab ich das jetz richitg verstanden, bei dem q9450 der FSB 1333MHz hat kann mann auch langsamere RAM nehmen?
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
hab ich das jetz richitg verstanden, bei dem q9450 der FSB 1333MHz hat kann mann auch langsamere RAM nehmen?

Ich würd schon zu DDR 800 greifen....das ist jetzt verdammt billig und der Preisunterschied zu 667er ist echt marginal....denn du willst bei den High-End-Komponenten deinen 9450 bestimmt nicht bei 2,66 "rumdümpeln" lassen und da kommt schnellerer Speicher bei höherem FSB besser.
 
TE
M

Metallica233

Komplett-PC-Käufer(in)
also dann 800MHz! mit CL4 zeiten? welche könnt ihr da empfehlen? het gern 4GB...
beim Motherboard auf der seite steht 1,8V, bei den meisten RAM so 2,2V....laufen die dann überhaupt????
 

No_Limit

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja, vorausgesetzt du kannst die VRam deines mainboards so weit anheben bei dem P35 DS4 kein problem. Musst dann manuel im bios einstellen.
 
Oben Unten