• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC-Q06: Neuer Midi-Tower von Lian-Li

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu PC-Q06: Neuer Midi-Tower von Lian-Li gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: PC-Q06: Neuer Midi-Tower von Lian-Li
 

Einer von Vielen

PCGH-Community-Veteran(in)
Ansich ein schönes Gehäuse, aber diese kleinen hässlichen Mainboards machen dann die ganze optik kaputt! Und wie soll man Erweiterungskarten befestigen??? Zweitens stauben die Komponenten total zu!
Der Preis ist auch viel zu hoch, die werden mit Mehrwertsteuer dann bestimmt 90-120€ kosten, eindeutig zu viel, wenn man bedenkt, dass man das PC-Q07 für 60€ bekommt.
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
also eigendlich nur was für hardware tester. ^^ wobei bei mir im wohnzimmer immo auch nen provisorisch hingelegter pc zum testen rumsteht.
 

Anser

Schraubenverwechsler(in)
Seh in dem Ding keinen Nutzen. Fenster im Gehäuse ist ok, aber das Mainboard komplett offen? Ergibt eigentlich nur Sinn für Testaufbauten... Oder ist das ein Lian Li zum Testen??? Also ich würds mir unter einer Bedingung holen... Wenn Die Laufwerksblende ins Q07 reinpasst, dann wirds vll. gekauft, Blende raus und den Rest auf den Müll...:daumen2:
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Finde das Gehäuse auch Sinnlos wenn man schon ein Gehäuse hat sollte auch alles schon in das Gehäues, sonst kann man auch ein Benchtable nehmen. Denn kann man noch einfacher zusammen beuen und man kann auch Dice oder LN² Pots an der CPU anbringen. Ich warte immer noch auf das Lian Li x900 das es in Deutschland vorgestellt wird.
 

Roadstar

Komplett-PC-Käufer(in)
Einmal Glas umgekippt, Saft oder Cola drüber und das war´s . Abgesehen vom Staub, kann so ziemlich alles die Komponenten beschädigen,vor allem Flüssigkeiten. Und da fast jeder beim Spielen/Arbeiten am PC irgendwas zum Trinken auf dem Tisch hat.... Das Risiko wäre viel zu gross...
 

Memphis_83

Software-Overclocker(in)
Das wahrscheinlich schönste Gehäuse für ein Netzteil und Laufwerk.

Benutzerfreundlichkeit 10 Points
Optik -10 Points

Ein Case dass nicht weiß was es sein soll = unbezahlbar...
 

TSchaK

PCGH-Community-Veteran(in)
macht bestimmt richig Spaß da die Kabel zu verlegen...^^
also mehr als eine Benchplatform ist das meiner Meinung nach nicht
und gefallen tuts mir auch nicht
 

frEnzy

Software-Overclocker(in)
Hä? Was soll das denn? Hat ein Gehäuse nicht eigentlich ne Schutzfunktion? Damit nichts auf die Hardware fällt? Damit sie nicht von Staub und anderen Krümeln und Flüssigkeiten vollgesaut wird?

OK, für den "riesigen" Markt der Mini-ITX-Mainboard-Tests ist es evtl. ganz brauchbar aber sonst? vielleicht hatte einer der CAD-Designer bei Lian-Li nur einen Knick in der Pupille und ausversehen die Befestigung fürs Mainboard außen angebracht? Und alle seine Kollegen freuten sich dann, dass er es geschafft hat, einen ganzen Mini-ITX-Rechner in ein soooo winziges Gehäuse zu fummeln (inkl. 5 1/4-Zoll Laufwerk und Full-ATX-Netzteil) :lol:
 

Thornscape

Software-Overclocker(in)
Hmm... ich weiß nicht recht.
Zugängliche Hardware für Leute, die viel austauschen müssen ist ja ok, wobei man sich da über den Formfaktor streiten kann.
Dennoch hielte ich eine einfach zu öffnende Klappe mit Scharnieren für die wesentlich bessere und auch sinnvollere Lösung.
 

Tytator

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das ganze Teil ist sinnlos, ich leg mir doch lieber das Mainboard einfach so auf meinen Tisch als ein Gehäuse *drunter* zu klatschen, was noch Geld kostet.
Da wäre ein einfacher Mainboardrahmen besser zu gebrauchen, weil man da Grakas schön festschrauben könnte (einziger Vorteil).
 
M

M4tthi4s

Guest
OMG! Was hat sich Lian-Li dabei gedacht? :lol:
Dann hat man ja ne wackelige Grafikkarte und auch noch mit Staub auf der Hardware zu kämpfen.
Außerdem kann man da Kabelmanagement echt vergessen.
 

Gnome

BIOS-Overclocker(in)
Ich find die Case-Reihe eigentlich sehr gut. Perfekte Grundlage fürn Casemod! 5 Platten Acrylglas bestellen und drum rum oben ne Vitrine bauen! Das würde richtig gut aussehen :daumen:
 
D

derpuster

Guest
was neues zu erfinden sollte nicht unbedingt darin enden, das man jetzt den computer umkrempelt.
wenn bei dem gehäuse das board innen wär, wär es schon schicker.
 

madamc

Freizeitschrauber(in)
Am Markt vorbeientwickelt. Ich find das Gehäuse Ultraschlecht! Was kommmt als nächstes für ein Schwachsinn? Bigtower mit externem Netzteil?
Gehäuse mit Rollen an allen Seiten?
 

carl.g

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sieht echt interessant aus, mir wäre es aber etwas zu originell. Aber vor allem nicht mit so einem hässlichen Board.
 

Umut

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hä? Was soll das denn? Hat ein Gehäuse nicht eigentlich ne Schutzfunktion? Damit nichts auf die Hardware fällt? Damit sie nicht von Staub und anderen Krümeln und Flüssigkeiten vollgesaut wird?

sehe ich genau soo vlt. etwas zum Benchen sonst aber auch nicht:(
mit einer "haube" aus plexiglas über das Mainboard wäre es vlt. ein Blickfang;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten