• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc Laggt nach einiger Zeit

KurtCobaiinn

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag liebe Community :),
Und zwar habe ich schon seit sehr langer Zeit bei meinem Pc ein echt großes Problem.
Bin echt am ende und hoffe auf hilfe eurer Seite.
Erstmal zu meinen Problemen.
Der Pc fährt normal hoch ohne Probleme, aber nach circa 10 Minuten fängt er an zu laggen, sprich langsam die Anwendungen auszuführen, zu schließen etc.
Früher hatte ich ebenfalls die Probleme, aber sehr seltend und jetzt passiert es jedes mal.
Alles an meinem Pc läuft dann sehr unflüssig.
Ebenfalls gibt er über mein Headseat sehr komische geräusche von sich wenn man Videos schaut, kann man schwer beschreiben.
Elektronische ekelhafte geräusche würde ich es beschreiben.
Ebenfalls lässt sich der Pc nicht runterfahren, neustarten etc sprich muss den Power knopf lang gedrückt halten, sonst würde er stundenlang versuchen sich runterzufahren.
Was ich schon alles Probiert habe:
Pc komplett platt gemacht sprich, den komplett zurückgesetzt.
Also an einem softwarefehler kann es ja anscheinend nicht liegen.
Weil ohne programme oder sonstiges drauf zieht er wieder die gleichen Probleme durch.
Früher ist bei der graka ein kondensator geplatzt, haben ihn rausgenommen und die grafikkarte funktioniert ohne Probleme.
Ram speicher mit memtest86 getestet, keine fehlmeldungen rausgekommen.
Habt ihr selber so ein Problem schonmal gehabt oder wisst ihr was man noch machen kann.
Bin wirklich komplett am Boden.
Setup:
Graka:Rtx 2080 Super
Cpu:Ryzen 7 3800x (aio wasserkühlung)
Ram:Patriot DDR4 3200mhz
Mainbord:msi x570 gaming plus
Netzteil: Corsair 650 watt
Festplatten:SSD(Windows),2x HDD
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Beobachte.
Der Takt von Graka und CPU macht den Speed. Also beobachte den Speed von Graka und CPU.
Die Ram-Füllung entscheidet über schnell oder langsam. Beobachte wie voll das RAM wird.

Klick auf Beobachte in meiner Signatur.
 
TE
K

KurtCobaiinn

Schraubenverwechsler(in)
Beobachte.
Der Takt von Graka und CPU macht den Speed. Also beobachte den Speed von Graka und CPU.
Die Ram-Füllung entscheidet über schnell oder langsam. Beobachte wie voll das RAM wird.

Klick auf Beobachte in meiner Signatur.
Habe selbst den Pc im normalen Betriebsmodus den Tast Manager gestartet, alles unter 5% auslastung.
Hängt trotzdem alles .
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Nochmal. Der Takt macht den Speed, nicht die Auslastung.
Die Auslastung ist nur beim RAM interessant. RAM-Auslastung unter 5%?
 

Hoppss

PC-Selbstbauer(in)
Mein Tipp, als Ferndiagnose: Das sieht arg nach einem Kühlungsproblem aus, Luft in der Wasserkühlung ... noch eine Folie vergesessen abzuziehen?
Beobachte mal die CPU-Temperatur, wenn er abeiert!
 
TE
K

KurtCobaiinn

Schraubenverwechsler(in)
Nochmal. Der Takt macht den Speed, nicht die Auslastung.
Die Auslastung ist nur beim RAM interessant. RAM-Auslastung unter 5%?
Mein Tipp, als Ferndiagnose: Das sieht arg nach einem Kühlungsproblem aus, Luft in der Wasserkühlung ... noch eine Folie vergesessen abzuziehen?
Beobachte mal die CPU-Temperatur, wenn er abeiert!
Habe ich heute erst nachgefüllt meine aio, keine luft.
Das mit den plastik ist es auf jedenfall nicht.
Temperaturen sind im norm bereich.
Nochmal. Der Takt macht den Speed, nicht die Auslastung.
Die Auslastung ist nur beim RAM interessant. RAM-Auslastung unter 5%?
Habe ich heute erst nachgefüllt meine aio, keine luft.
Das mit den plastik ist es auf jedenfall nicht.
Temperaturen sind im norm bereich.
Graka ist genauso im norm bereich, auch selbst bei voller auslastung.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Läuft der Ram auch wirklich mit 3200 Mhz?
Und bitte auch mal die SSD und HDDs mit CrystalDiskInfo überprüfen.
 

Hoppss

PC-Selbstbauer(in)
Habe ich heute erst nachgefüllt meine aio, keine luft.
Das mit den plastik ist es auf jedenfall nicht.
Temperaturen sind im norm bereich.
Interessant! Wenn manWasser nachfüllen muß ist sicherlich irgendetwas undicht.
Allerdings, wenn die CPU-Temperatur wirklich auch nach 10 min im grünen Bereich liegt und die CPU dann throttelt, kann es daran nicht liegen. -> SSD, HDD wäre mein nächster Ansatzpunkt ...
 

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
Ich hatte bei meinem Rechner vor einem Jahr ein ähnliches Problem.

Bei mir war es die sterbende HDD, die das System stark ausgebremst hat.
Würde also auf jeden Fall alle Laufwerke gründlich testen ;)
 
TE
K

KurtCobaiinn

Schraubenverwechsler(in)
So Leute wirklich vielen Dank für all euren Antworten!:)
Habe bei CrystalDiskInfo mal geschaut, habe insgesamt 3 festplatten eingebaut.
Bei einer steht nur Vorsicht!
Denkt ihr da könnte das Problem sein?
So Leute wirklich vielen Dank für all euren Antworten!:)
Habe bei CrystalDiskInfo mal geschaut, habe insgesamt 3 festplatten eingebaut.
Bei einer steht nur Vorsicht!
Denkt ihr da könnte das Problem sein?
So Leute wirklich vielen Dank für all euren Antworten!:)
Habe bei CrystalDiskInfo mal geschaut, habe insgesamt 3 festplatten eingebaut.
Bei einer steht nur Vorsicht!
Denkt ihr da könnte das Problem sein?
Habe aber mein Windows system auf der ssd gespeichert, aber die hdd hat ein kleines Problem wie es aussieht.
Interessant! Wenn manWasser nachfüllen muß ist sicherlich irgendetwas undicht.
Allerdings, wenn die CPU-Temperatur wirklich auch nach 10 min im grünen Bereich liegt und die CPU dann throttelt, kann es daran nicht liegen. -> SSD, HDD wäre mein nächster Ansatzpunkt ...
Nachgefüllt war es auch nicht, habe versucht wasser nachzufüllen.
Weil der Hersteller ja empfiehlt jede 2 jahre bisschen nachzufüllen.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
TE
K

KurtCobaiinn

Schraubenverwechsler(in)
Jawoll.

Erst mal Read.
habe bei einer extreme probleme gehabt minimum 3 mbts und maximal 30, glaube es liegt daran.
habe sie gerade schon ausgebaut.
Jawoll.

Erst mal Read.
dies hier ist die ssd wo mein system drauf gespeichert ist.
Jawoll.

Erst mal Read.
dies hier ist die ssd wo mein system drauf gespeichert ist.
meine massenspeicher hdd schicke ich danach rein
habe bei einer extreme probleme gehabt minimum 3 mbts und maximal 30, glaube es liegt daran.
habe sie gerade schon ausgebaut.

dies hier ist die ssd wo mein system drauf gespeichert ist.

dies hier ist die ssd wo mein system drauf gespeichert ist.
meine massenspeicher hdd schicke ich danach rein
War doch nicht die HDD es fängt schon wieder an.....
 

Anhänge

  • SSD TEST.png
    SSD TEST.png
    106,8 KB · Aufrufe: 23
  • hdd massen.png
    hdd massen.png
    103 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

KurtCobaiinn

Schraubenverwechsler(in)
habe bei einer extreme probleme gehabt minimum 3 mbts und maximal 30, glaube es liegt daran.
habe sie gerade schon ausgebaut.

dies hier ist die ssd wo mein system drauf gespeichert ist.

dies hier ist die ssd wo mein system drauf gespeichert ist.
meine massenspeicher hdd schicke ich danach rein

War doch nicht die HDD es fängt schon wieder an.....
 

Anhänge

  • fehlermeldung hdd 500gb.png
    fehlermeldung hdd 500gb.png
    68,1 KB · Aufrufe: 12
  • HDD broke.png
    HDD broke.png
    117 KB · Aufrufe: 15

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Die Übertragungskurven sehen gut aus.
Allerdings hat die ST3500 418AS viele wiederzugewiesene Sektoren.

Laß da mal chkdsk drüberlaufen:
Eigabeaufforderung als Administrator: chkdsk <Partitionsbuchstabe> /r /f /b

Das kann dauern.
Das sollte man bei allen Festplatten anwenden.

Wenn dann die Fehler nicht weg sind, müssen wir mal die Temperaturen und Spannungen betrachten.
 
TE
K

KurtCobaiinn

Schraubenverwechsler(in)
Die Übertragungskurven sehen gut aus.
Allerdings hat die ST3500 418AS viele wiederzugewiesene Sektoren.

Laß da mal chkdsk drüberlaufen:
Eigabeaufforderung als Administrator: chkdsk <Partitionsbuchstabe> /r /f /b

Das kann dauern.
Das sollte man bei allen Festplatten anwenden.

Wenn dann die Fehler nicht weg sind, müssen wir mal die Temperaturen und Spannungen betrachten.
Könnte ich auch eventuell später meine ganzen hardware komponenten sprich netzteil gpu wechseln und testen ob das system dann normal läuft?
Ich führe das gerade bei allen festplatten durch.
 
Oben Unten