• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC im Schrank: PCGHX-Mitglied wagt den Selbstbau

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PC im Schrank: PCGHX-Mitglied wagt den Selbstbau

big-erL aus dem PC-Games-Hardware-Extreme-Forum arbeitet seit Ende 2014 an einer Casecon, bei der Holz der wichtigste Werkstoff ist. Die komplette Hardware steckt in einem kleinen Schrank, der unter dem Schreibtisch des Community-Mitglieds Platz findet. Der Aufbau des Innenraums unterscheidet sich stark von gewöhnlichen Gehäusen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: PC im Schrank: PCGHX-Mitglied wagt den Selbstbau
 

bummi18

Software-Overclocker(in)
steht doch oben
Zitat : Bei den im Moment verbauten Komponenten handelt es sich derzeit noch um Platzhalter. Die aktuell genutzte Hardware zieht erst um, wenn der Gehäusebau abgeschlossen ist.
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Sieht toll aus :daumen:

Bist du Schreiner oder wieso hast du Holz als Baumaterial genommen? Und sorry falls es irgendwo steht, habe den ganzen Tag gearbeitet und bin seit 5 wach. :D
 

big-erL

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein ich habe keinen Beruf der mit Holz, Metall oder so etwas zu tun hat :).

Ich bastel schon seit Jahren mit Holz, weil er der Werkstoff ist den ich am besten bearbeiten kann.
Hier habe ich nur meine beiden Hobbys vereint :D
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
Netter Resonanzkörper! Brich die Flächen, falls es zu sehr brummt.
Hab viel spass dran! Aber eigentlich ist das Bauen doch der Spass, oder?
Etwas Wehleid wenn's vorbei ist?
Gamer, ab in Bett!
 

big-erL

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Resonazkörper hält sich in Grenzen. Ein absolut Silentgehäuse sollte es auch nicht werden. :)

Wehleidig bin ich dann schon ein bissel und bin schon auf der Such nach einem neuen Projekt...
Der Weg war das Ziel :nicken:
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Netter Resonanzkörper! Brich die Flächen, falls es zu sehr brummt.
Hab viel spass dran! Aber eigentlich ist das Bauen doch der Spass, oder?
Etwas Wehleid wenn's vorbei ist?
Gamer, ab in Bett!

Noch zu früh um ins Bett zu gehen findest du nicht ? :D

Aber hast Recht, das könnte noch wegen dem Lärm drinnen und dem Holz sogar verstärkt werden, ich würde da etwas reinbauen das den Schall mindert.
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
Dein Geist und dein Körper sagt dir schon, wann es Bettzeit ist :P Manchmal hört der Geist dem Körper nur nich zu!

Nur mit "reinbauen" ist's nicht. die Vibrationen werden an die Außenwende übertragen und dort entsteht dann das Geräusch, erst Versteifungen an den Außenwenden würden lindern.
Aber Big-erl sagte ja schon, "hällt sich in Grenzen".
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Große Klasse, schöne Idee. :)

Finde ich immer gut, wenn Menschen etwas außergewöhnliches schaffen. Meine Glückwünsche!
 

country

Freizeitschrauber(in)
Sehr interessant. Das hatte ich auch schon vor. Im Schreibtisch kann ich locker ein E-ATX unterbringen. Der Artikel reizt mich jetzt ja wieder :)
 

big-erL

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Macht echt Spaß sich was aus den Fingern zu saugen und dann in etwas mehr oder weniger nützlichen umzusetzten :D

Ich kann nur empfehlen so etwas zu machen auch wenn man nicht so Handwerklich begabt ist. Mann sollte sich nur Zeit lassen und versuchen so sorgfältig wie möglich zu arbeiten.
 

big-erL

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Festplattengeräusche sind zu hören aber das liegt an den 2 Velociraptors.

Ansonsten ist nichts zu hören. Die Kühlleistung durch die Wasserkühlung ist mehr als Ausreichend.
Die Lüfter laufen alle mit minimal Drehzahl und sind dadurch Unhörbar :D

Ich würde sagen ja
 

Lubi7

PC-Selbstbauer(in)
Wie ist es eigentlich wenn sowas mal abfackeln sollte und die ganze Bude abbrennt, kommt nicht die Versicherung, die ja gerne nicht zahlen, damit dass sowas nicht versichert ist und nicht zahlt?

Ansonsten schönes ding, vorteil bei viel Platzt ist ja, dass man es einfacher und besser Lautlos bekommt, als in kleinen Gehäusen, wie es ja heute üblich ist.
 

big-erL

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mann sollte nicht gleich an einen Brand denken :-(

Bei wie vielen Wohnungsbränden ist ein PC schuld? Kaum einer oder:)

Aber wer so denkt der brauch gar kein elektrisches Gerät anstecken weil jedes eventuell nen Brand auslösen könnte... Ne Modelleisenbahn ins auch selbst gebastelt und mit Strom versorgt und hätte dann das gleiche Problem oder?
 
Oben Unten