• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC im Eigenbau

phoenix86

PC-Selbstbauer(in)
Hi liebe Community,

ich weiß nicht ob ich in diesem Unterforum mit meiner Frage richtig bin, wenn
nicht sei doch ein Admin bitte so und verschiebe es!

So, nun zu meiner Frage:
Ich möchte mir folgendes System zusammenbauen:

MB: Gigabyte P35-DS3P
Ram: MSC Cellshock 2110650 2x 1GB (DDRII-667)
CPU: C2D E6750 + Scythe Mugen
Graka: Irgendeine 8800GTS G92
Ich hab noch ein Tagan 480W NT das müsste eigentlich reichen, oder?

Da ich das System noch etwas OCen will nehme ich den MSC-RAM!
Meine Frage ist nun ob das Sys so iO ist oder ob jmd noch Verbesserungen
und Anregungen hat?!

Bin für jeglichen Tipp und jegliche Anregung dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

MfG Phoenix
 

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Hi.

Wenn du OCen willst nehm auf jeden Fall min. nen DDR800 RAM, da dein 667er ja schon mit NormalFSB-Takt vom Prozessor bei Speicherteiler 2,0 auf Voll läuft. Das heisst, dass du mit jeder FSB-Erhöhung auch gleich den RAM mit übertaktest und du so vermutlich eher an die Grenzen deines Systems kommst! Ansonsten passts und auch das NT sollte Problemlos ausreichen....

MfG
 
TE
phoenix86

phoenix86

PC-Selbstbauer(in)
Hmmmm:gruebel:,

danke erst mal für die schnelle Antwort.
Aber welcher 8ooer ist denn zu empfehlen, gibts evtl. Geheimtipps oder sind
die 8ooer Cellshocks auch so OC freudig wie 667er?

MfG phoenix
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Verbaut Cellshock nicht auf beiden Modellen die Micron-D9GMH-Chips? Folglich sollten DDR2-667- und DDR2-800-Riegel doch über ein ähnliches Taktpotential verfügen. Empfehlenswert ist auch Crucial Ballistix DDR2-800, ich glaube 2 GiB kosten da um die 90 Euro und als Tochterfirma von Micron verwendet Crucial ebenfalls die hochwertigen D9GMH-Chips.

MfG
GoZoU
 
TE
phoenix86

phoenix86

PC-Selbstbauer(in)
Ah cool, gut zu wissen, das ging aber schnell :D

hab aber gehört das die Crucial allgemein son paar Stromfresser sind und die
Spannungswandler unter denen ziemlich zu leiden haben?!
Stimmt das oder handelt sich es da um ein Gerücht?

MfG phoenix
 

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Verbaut Cellshock nicht auf beiden Modellen die Micron-D9GMH-Chips? Folglich sollten DDR2-667- und DDR2-800-Riegel doch über ein ähnliches Taktpotential verfügen. Empfehlenswert ist auch Crucial Ballistix DDR2-800, ich glaube 2 GiB kosten da um die 90 Euro und als Tochterfirma von Micron verwendet Crucial ebenfalls die hochwertigen D9GMH-Chips.

MfG
GoZoU
laut preisvergleich sind die Crucial 2048mb Kits schon ab 57 zu erhalten, nja zugreifen :D
 
TE
phoenix86

phoenix86

PC-Selbstbauer(in)
BIG THX,

der Review-Beitrag is ja Hamma :D
na dann werde ich mir wohl die Crucial holen. :cool:

MfG Phoenix
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bei mir zu Hause sind gestern auch 2 GiByte der Crucial eingetrudelt ma gucken ob ich die Woche dazu komme sie zu testen.


MfG
GoZoU
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Hab mir auch ma 4 GB bestellt von den Ballistix, müssten die nexten Tage ankommen.Gibt nur gute Reviews und gute erfahrungen mit denen :P
 
TE
phoenix86

phoenix86

PC-Selbstbauer(in)
Hey Dr. House,

kannst du mir sagen was du für ne Kühlung verwendest?
Falls es ein ist Lüftkühler ist, sag mal Hersteller und Typ, bitte.
 
TE
phoenix86

phoenix86

PC-Selbstbauer(in)
Hi,
hab mir jetzt doch DDRII-800er Cellshocks geholt!
Der Hersteller verspricht bei 2,2V DDRII-1160!!!
Die haben auch net viel mehr wie die Crucial gekostet!
Naja hoffe das es funzt ;)

Cya phoenix
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@ phoenix86

Hab ne Wakü,wenn du CPU-Kühlung meinst.

Mit nem Mugen sollten die 3,6 GHz auch drin sein.
Hab ne relativ "schlechte" CPU erwischt. Brauch 1,5 Volt dafür,andere schaffen 3,6 GHz bei standart Spannung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten