• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

Sk8orDie

PC-Selbstbauer(in)
PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

Hey Leute... ich habe vor mir diesen PC auf Geburtstag zu kaufen :

Grafikkarte: Gainward BLISS 8800GT 512MB

CPU: AMD Athlon II X2 250 2x3.00GHz

Ram: 1024MB KVR CL5 HyperX ( 2x , also Dual-Channel )

Netzteil: BE Quiet! Pure Power 430 Watt

Mainboard: ASRock A770DE+

So.... würde dieser ausreichen um Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW flüssig zocken zu können? Ich denke schon... aber ich hab so meine Zweifel :ugly: wenn es ruckelfrei spielbar wäre... könnte mir dann jemand sagen auf welchen Details die einzelnen Spiele gehen?

edit: Festplatte ist ja denk ich mal egal deswegen hab ich sie nicht dazu geschrieben :P

Schonmal danke :D
 
X

Xel'Naga

Guest
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

Kurze Antwort : NEIN

Hast du ein Preis Limit weil die Komponenten der Low-End Kategorie angehören?

Ich kann nur sagen das du mit diesen Komponenten zwar Crysis flüssig spielen kannst aber nur in Minimalen Details und in einer geringen Auflösung. Die Grafikkarte ist der Schwachpunkt!
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

Ich würde dir zu ner Radeon 4870 1GB raten. Die ist auch nicht mehr so teuer und somit im bezahlbaren Bereich. Spar lieber ein oder zwei Monate mehr, als dass du dann mit nem System ausgestattet bist, das wirklich schon untere Klasse ist.

Bei AMD-Prozessoren kenn ich mich nicht so aus, aber hol dir lieber einen 4-Kern-Prozessor, ist auf lange Sicht klüger. Weiß ja nicht was dir so an Mitteln zur Verfügung steht, aber gerade bei Hardware sollte man nicht unten Anfangen.

Will dir ja kein High-End-System andrehen, aber gehobener Mittelklasse sollte es schon sein, vor allem bei deinen Vorstellungen was die Spiele angeht!
 
TE
S

Sk8orDie

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

also 1. ich zock eh immer nur auf 1024x768... 2. wurde mir gesagt dass ich cod6 flüssig zocken kann... und dann denk ich mal cod5 auch... und crysis müsste auch gehen... da mein kumpel n amd athlon 5000+ hat... und ne 8500gt ... und er konnte es auf middle flüssig zocken... warum bekomm ich da immer verschiedene sachen gesagt ??

@hempsmoker: ich hab das geld nicht für so eine Grafikkarte und nen 4Kern CPU...


achja warum wurde mir gesagt die 8800gt wäre noch sehr gut ?? @LianLi: mir wurde gesagt dass ich mit der 8800gt gut ausgestattet bin da ich bis 240€ ausgeben wollte... da hab ich das system zusammengebastelt bekommen... und ich denke mal das wird für cod5 ausreichen oder nicht??
 
X

Xel'Naga

Guest
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

Auf kurze Sicht wird es wohl knapp ausreichen wenn du auf minimalen Einstellungen spielst.

Aber bei der Grafikkarte solltest du nicht geizig sein, den die Grafikkarte ist das um und auf bei den Spielen.

Du willst doch nicht in einigen Wochen/Monaten wieder eine neue Karte kaufen müssen weil du ein Spiel haben willst das mit der 8800gt quasi unspielbar ist....
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

Also ich habe mit meiner 8800GT Crysis in mittleren Details und Call of Duty 5 in maximalen Details, beides ohne Anti Aliasing flüssig zocken können. Und das in 1680x1050. Also wenn du wirklich nur in 1024x768 spielst, ist auch Call of Duty 6 noch mit maximalen Details drin. Crysis hab ich seinerzeit auch mit einem 5000+ durchgespielt. Da musste ich aber einige Abstriche bei der Physik machen. Im Endeffekt waren da aber auch noch mittlere Details drin. Kauf dir wenn möglich statt des kleinen Zweikerners lieber einen günstigen Dreikerner ala X3 710 oder 705e. Da hast du definitiv genug Leistung für die genannten Shooter. Oder auch einen Athlon II X3. Der dritte Kern ist auf jeden Fall ein Mehrwert. Ohne meinen X3 8750 wäre CoD 5 in maximalen Details nicht drin gewesen ;)

Und beim nächsten Mal bitte den passenden Thread wählen, hier gehts nur um die Spiele, nicht um die nötige Hardware ;-)
 
TE
S

Sk8orDie

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

nein lieber nicht ^.^ hab kein geld mehr übrig ... das sind nämlich stolze 50€ mehr.... (bin mal weg)
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

nein lieber nicht ^.^ hab kein geld mehr übrig ... das sind nämlich stolze 50€ mehr.... (bin mal weg)

Ja ok du meinst sicherlich den Phenom II X3. Der Athlon II X3 ist aber preislich auf dem gleichen Niveau. Hier guck mal...

Der Athlon II X2 250 Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Groß- und Einzelhandel

Und der X3 425 Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Groß- und Einzelhandel

Drei Kerne bringen definitiv etwas. AMD bietet die Möglichkeit schon, da sollte man es sich gut überlegen :daumen:
 

nr-Thunder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

Wieviel gibste denn für deinen PC aus?
Nicht dass es für die Gurke am Ende mehr als 400 € sind weil man dann ein besseres System zusammenstellen könnte.
 

SolidBadBoy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

da ist sogar mein amd 5000x2 @ 3,37ghz und 4870 tausend mal besser!

also für 600-700€ könnte ich dir nen hammers rechner zusammenstellen, vorausgesetzt du hast so viel geld!

MfG
SolidBadBoy
 

mmayr

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

Hallo!

Also wenn er die Sachen um seine erwähnten 250 - 300 € kriegt, ist er gar nicht mal schlecht bedient. Crysis und Warhead hab ich mit einer 8800GTX und einem E6750 unter XP mit 1440 x 900 zwar nicht auf Enthusiast, aber auf "Sehr hoch" gut spielen können. Einige kleine Ruckler mal außer Acht gelassen.
Dass seine Zusammenstellung nicht High End ist, dürfte klar sein und erklärt auch den recht moderaten Preis.
Es ist einfach, Ratschläge bis 600/700 Euro zu geben und dabei bessere Komonenten zu verbauen. Da er aber nur 250 € hat, bringt ihm das rein gar nichts!

Deshalb: Bau dir deinen PC zusammen, wie du ihn dir leisten kannst (vllt. schaust mal im Marktplatz nach), erwarte dir aber nicht allzuviel davon. Abstriche wirst du sicher in Kauf nehmen müssen.

Mfg mmayr
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: PC für Crysis, Modern Warfare 2 & CoD5:WaW

CPU geht, wenn auch nicht optimal
Grafikkarte geht 1024x786 high detail und das locker flockig
Ram ist zu wenig, unter 4GB geht nix

Ich habe damals mit einem E6300@2,33Ghz, 4 GB Ram und meiner damaligen 8800GT Crysis in 1440x900 und mittelhohen Einstellungen flüssig spielen können. Der Prozzi ist stärker und die Auflösung niedriger. Sollte problemlos gehen.
 
Oben Unten