• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Friert ein - Startet anschließend neu + Grafikfehler

Tintan1997

Schraubenverwechsler(in)
Hallo alle Zusammen! :)

Ich habe seit längerem das Problem das mein PC in manchen Spielen unregelmäßig einfriert mal nach 20 Minuten, mal nach 3 Stunden.
Allerdings nicht auf dem Desktop - ausschließlich in manchen Spielen.
Und nun bin ich dabei das Problem herauszufinden was allerdings nicht so einfach ist und nun benötige ich Eure Hilfe dabei :)

Problembeschreibung:
Ich starte ganz normal ein Spiel, das Spiel läuft flüssig es gibt keine Probleme, dann passiert folgendes manchmal nach 20 Minuten aber manchmal auch erst nach 3 Stunden spielen, friert mein PC in Ladescreens von dem Spiel ein es bleibt ein paar Sekunden still dann erscheint der "Pixelfehler" wie auf den Bildern (siehe Anhang) und der PC fängt an neu zu starten.
Nach dem Neustart ist wieder auf dem Desktop alles normal.
Ich habe bereits die Grafikkarte getauscht leider ohne Erfolg. Das Problem besteht weiterhin auch bei einer neuen Grafikkarte

Ich habe mir die Ereignisanzeige angeschaut und habe folgendes gefunden (siehe Bilder).
Ich habe mir den Zuverlässigkeitsverlauf angeschaut und habe folgendes gefunden (siehe Bilder).

Leider weiß ich selber nicht mehr was ich tun soll bzw. was diese ganzen "Fehlermeldungen" bedeuteten nachdem der PC eingefroren ist und neugestartet hat.

Was ich bereits getan habe:
- Windows 10 neuinstalliert
- Grafikkarten Treiber / Chipsatztreiber neuinstalliert/geupdated
- BIOS geupdated
- Virenscan laufen lasen
- Grafikkarte getauscht
- RAM getauscht
- Benchmarks laufen lassen (Furmark, RAM e.t.c)
- Ich war bereits vor Ort bei einer PC Firma, sie haben die Hardware überprüft und haben keine Probleme/Defekte gefunden.

Meine Hardware:
Betriebssystem: Windows 10 Home
Prozessor: Intel Core I9-10900k 4,10Ghz
Grafikkarte: NVIDIA RTX 3080
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM DDR4 3000Mhz
CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 4
Netzteil: Corsair RM1000i - 1000 Watt

Edit: Sollten noch Informationen über der Hardware benötigt werden schreib mir bitte sofort :)

Ich bedanke mich an alle die versuchen mir zu helfen!

DMP Files: https://dropmefiles.com/CajRh

Mit freundlichen Grüßen
Tintan1997
 

Anhänge

  • Bild1.jpeg
    Bild1.jpeg
    49,6 KB · Aufrufe: 51
  • Bild3.jpeg
    Bild3.jpeg
    39,7 KB · Aufrufe: 51
  • Bild4.jpeg
    Bild4.jpeg
    104,1 KB · Aufrufe: 43
  • Bild7.jpeg
    Bild7.jpeg
    99,8 KB · Aufrufe: 36
  • Bild6.jpeg
    Bild6.jpeg
    127,3 KB · Aufrufe: 35
  • Bild5.jpeg
    Bild5.jpeg
    113,9 KB · Aufrufe: 34
  • Bild8.jpeg
    Bild8.jpeg
    72,9 KB · Aufrufe: 37
  • Bild9.jpeg
    Bild9.jpeg
    151,2 KB · Aufrufe: 36
  • Bild10.jpeg
    Bild10.jpeg
    148,9 KB · Aufrufe: 42
Zuletzt bearbeitet:

Noel1987

Software-Overclocker(in)
Nimm den Satz mit der Hardware verkaufen wieder raus
Nachher kann dir keiner helfen weil der Beitrag gelöscht wird
 
TE
Tintan1997

Tintan1997

Schraubenverwechsler(in)
Hast du zwei separate Rails vom Netzteil genommen um die Grafikkarte zu versorgen?
Hallo Dragon AMD!

Danke für deine Antwort!

Gute Frage, als ich auch heute eine andere Grafikkarte zum testen eingebaut habe habe ich sie in das Mainboard gesteckt und vom Netzteil 2 Kabel benutzt, die auch bei der vorherigen verbunden waren (siehe Foto).

Zu dem muss ich auch sagen das es nicht bei allen Spielen ist nur bei manchen :)

Ich freue mich auf deine Antwort!
 

Anhänge

  • cdf711007c44db2accd2914b30144150.jpg
    cdf711007c44db2accd2914b30144150.jpg
    42,9 KB · Aufrufe: 39

TweakerNerd

PC-Selbstbauer(in)
Das Netzteil kann singlerail und multirail, bei single ist es egal mit dem Kabel. Bei multi sollten es zwei separate Versorgungen sein.

Das würde ich erstmal konfigurieren und dann korrekt anschliessen.


MfG
 
TE
Tintan1997

Tintan1997

Schraubenverwechsler(in)
Hi Chill_eule, TweakerNerd,

Also ein Freund hat meinen PC zusammengebaut ich hab leider keine Ahnung wie das sein muss.
Ich weiß auch nicht ob irgendwas falsch im BIOS eingestellt ist er war 2-3 Minuten drinne nachdem einbau.

Ich habe den PC im November 2020 zusammengebaut und habe seit dem in "Call Of Duty Cold War" das selbe Problem. Habe zu dem Zeitpunkt gemeint das es das Spiel ist, habe aber nun im April 2021 Fortnite installiert und habe dort das selbe Problem und nun möchte ich es einfach gefixt bekommen.
+ Ein anderes Spiel kann ich 2-3 Stunden spielen und habe keine Probleme es kommt nur bei manchen Spielen vor.

Bitte sagt mir wenn Ihr Informationen über der Hardware, oder Bios einstellungen benötigt.

Ich freue mich das ihr versucht mir zu helfen!

~Tintan1997
 

TweakerNerd

PC-Selbstbauer(in)
Kannst du dann mal prüfen und hier berichten?!

Könnte halt vieles sein und um zu helfen brauch mann halt input.


MfG
 
TE
Tintan1997

Tintan1997

Schraubenverwechsler(in)
Kannst du dann mal prüfen und hier berichten?!

Könnte halt vieles sein und um zu helfen brauch mann halt input.


MfG
Was soll ich den prüfen?
Möchtest du irgendetwas bestimmtes sehen?

Ich habe nicht die größte Ahnung vom BIOS und deren Einstellungen.

Allerdings habe ich selber auch mal die .dmp dateien ausgewertet und angeblich kam der Crash/Bluescreen durch die Datei/Treiber: nvlddmkm.sys

Eventuell weiß jemand was man da gutes tun kann?
 
TE
Tintan1997

Tintan1997

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

Ich habe derzeitig mal den NVIDIA Treiber restlos deinstalliert und komplett neuinstalliert, direkt nach 15 Minuten spielen ein Freeze, für ca. 15 Sekunden dann kam der Grafikfehler und der PC startet neu.

Hier die neuen DMP dateien:

DMP-Files:

MEMORY.DMP:
 
TE
Tintan1997

Tintan1997

Schraubenverwechsler(in)
Ist mir völlig wurst.
Zeige uns bitte den Screen "Benchmark" von HD Tune.
Alles klar! Das werde ich tun.

Ich habe heute ein Windows Clean Install durchgeführt um ein Windows Problem komplett auszuschließen.

- Ich werde in kürze ein Update hier posten und dir das Screenshot dazu schicken -

Ich bedanke mich bereits bei allen die mir Tipps und Ratschläge gegeben haben! :)
 
TE
Tintan1997

Tintan1997

Schraubenverwechsler(in)
Hi :)

Also ich habe es nun immer mal zwischendurch getestet 20-40 Minuten spielen.
Bis jetzt "noch" keine Probleme.

Was ich zuletzt gemacht habe:
- Windows Clean Install
- Alten Grafikkarten Treiber installiert

Eventuell war das der Fix - kann ich aber noch nicht bestätigen.

Ich bedanke mich trotzdem schonmal an alle die bereit waren mir zu helfen!

Danke
~Tintan1997
 
Oben Unten