• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc bis 1000 €

Kezu

Komplett-PC-Käufer(in)
Pc bis 1000 €

Hi ich habe mich extra registriert um euch nach Rat zu fragen,
ich brauche einen neuen Gaming Pc. Mein Budget liegt bei 1000euro ohne Os. ich steh vor der frage Amd oder Intel könnt ihr mir da helfen?
Meine Idee:
Graka:XFX RADEON HD 5870 333euro
Cpu:AMD Phenom II X4 955 137euro
Mainboard:ASUS Crosshair III Formula 144€
Ram:4GB-Kit Corsair Twin3X4096-1333C9 DDR3, CL9 92€
Gehäuse Xigmatek Midgard 59€
Netzteil:Cougar S Power 550Watt 112€


Festplatte:WD Cavier Black 1TB 85€
Laufwerk:LG GH22LS 29€

macht: 991 (preise von hardwareversand)
Prozesser Kühler hol ich keinen da ich später ganz auf wakü umrüste und nicht unnötig geld ausgeben will weil ich kein silent fan bin und ein bisschen mehr Lautstärke mich nicht so sehr stört

Hat jemand Verbesserungsvorschläge? Hab ich was vergessen(man weiß ja nie:D) ? Freue mich auf Vorschläge:)
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Pc bis 1000 €

Also willste übertakten. Am Ram kannste noch sparen. Nimm G.Skill oder GEIl. Netzteil "Enermax Pro 525W" oder billiger das "Be QUiet Pure Power L7 530W". Mobo ist wohl fürs übertakten...wegen Preis.;)
 
TE
K

Kezu

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pc bis 1000 €

@KingofKingzZ Reicht da die Kabellänge aus? Auf alternate schreiben viele das de Kabel zu kurz seien.
@coati danke für den tipp
beim ram was haltet ihr vom 4GB-Kit GEIL Value PC3-10600 DDR3-1333 CL9 für 79euro?
 

coati

Freizeitschrauber(in)
AW: Pc bis 1000 €

Eigentlich sollten bei 667MHz (DDR3-1333) CL7 drin sein, habe aber grade gesehen, dass die ziemlich teuer geworden sind.
Von daher sollten die klar gehen. Einen Unterschied wird man beim Spielen wahrscheinlich überhaupt nicht merken.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Pc bis 1000 €

nimm die G.Skill aus meiner Kaufberatung(Signatur).. das sind zwar 1600er, laufen aber natärlich auch mit 1333mhz und CL7 ;) und bieten mit 75€ das beste P/L-Verhältnis
 
TE
K

Kezu

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pc bis 1000 €

Graka:XFX RADEON HD 5870 333euro
Cpu:AMD Phenom II X4 955 137euro
Mainboard:Gigabyte GA-MA770T-UD3P 70€
Ram:4GB-Kit GEIL Value PC3-10600 DDR3-1333 CL9 79€(will alles bei hardwareversand bestellen und die haben die 1600 leider nicht)
Gehäuse Xigmatek Midgard 59€
Netzteil:Enermax Pro82+ 525W 84€(ich hab das genommen weil ich mir beim anderen mit der Kabellänge nicht so sicher war)
Festplatte:WD Cavier Black 1TB 85€
Laufwerk:LG GH22LS 29€
Gesamt:876
wow! hab ich ja einiges gespart hat jemand welche lüfter und lüftersteuerung man noch nehmen könnte?
SCYTHE Kaze Master Ace 5,25 27€
und drei Noctua NF-P12-1300 Gehäuselüfter 12cm für insgesamt 51.90€

würde dann insgesamt 955 euro kosten und wie der prozessor heißen :lol:
 
Oben Unten