PC Aufrüsten oder komplet-PC kaufen

Rubioteak

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich bin mit der Leistung meines PC nicht zufrieden. Da ich das letzte Mal gute Tipps bekommen habe, dachte ich mir, ich frag wieder euch Profis :)

mein aktueller PC hat folgende Hardware:
Betrieb: Windows 10 Pro
Prozessor: AMD Ryzen 3600x 6-Core
Mainboard: B450 Gaming Plus (MS-7B86)
Arbeitsspeicher: 16GB (2x8GB)
Festplatte: 1TB HDR + 500MB SSD
Netzteil: ATX 550W BN281
Kühler: Noctua NH-U9S
Grafikkarte: Radeon rx 580 series

Der PC wurde von mir zusammengestellt und funktioniert einwandfrei, ist aber für Spiele wie Red Dead Redemption 2 oder Elden Ring nicht genug leistungsstark.

Jetzt wollte ich euch fragen,
  1. ob ich den PC aufrüsten oder mir lieber einen Komplet-PC kaufen soll und den alten verkaufen.
  2. wenn aufrüsten, was genau?
  3. wenn Komplet-PC kaufen, welchen?
  4. Dabei auch aktuelle Lieferengpässe berücksichtigen.
Ich bin kein Profi, kann aber PCs zusammenbauen.
Mein Ziel ist es, Spiele wie die o. g. zu spielen.
Auch hätte ich gerne einen neuen Monitor und wollte wissen, welchen Empfehlungen ihr hab (Preis 150-300 € und 27 Zoll).
Für den PC möchte ich +/- 3000 € ausgeben.

Ich bedanke mich im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schori

BIOS-Overclocker(in)
In welcher Auflösung zockst du denn und mit welchem Takt läuft dein RAM?
Eigentlich ist dein PC (für FullHD & WQHD) ganz gut aufgestellt und ein Tausch der Grafikkarte würde ausreichen. Bei deinem Netzteil kannst du ohne Probleme bis zu einer RX 6800 oder RTX 3070 gehen.
Evtl. noch die zwei 8 GB Riegel gegen zwei 16er tauschen.
 
TE
TE
R

Rubioteak

Kabelverknoter(in)
In welcher Auflösung zockst du denn und mit welchem Takt läuft dein RAM?
Eigentlich ist dein PC (für FullHD & WQHD) ganz gut aufgestellt und ein Tausch der Grafikkarte würde ausreichen. Bei deinem Netzteil kannst du ohne Probleme bis zu einer RX 6800 oder RTX 3070 gehen.
Evtl. noch die zwei 8 GB Riegel gegen zwei 16er tauschen.

leider weiß ich nicht, wie/wo ich das nachschauen kann :S bitte ich Hilfe
Was ist, wenn ich eine höhere Auflösung möchte?
Also wenn ich RAM und Grafikkarte wechsle, dann sollte ich die o. g. Spiele spielen können
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
leider weiß ich nicht, wie/wo ich das nachschauen kann :S bitte ich Hilfe
Rechtsklick auf dem Desktop ---->Anzeigeeinstellungen. Da siehst du die Auflösung.
Ramtakt mit den Programmen "HWInfo64" oder "CPU-Z".
Was ist, wenn ich eine höhere Auflösung möchte?
Dann mußt du einen neuen Monitor kaufen.
Also wenn ich RAM und Grafikkarte wechsle, dann sollte ich die o. g. Spiele spielen können
Würde ich erstmal probieren.
 
TE
TE
R

Rubioteak

Kabelverknoter(in)
In welcher Auflösung zockst du denn und mit welchem Takt läuft dein RAM?
Auflösung ist 1920x1080 also FHD
Taktung s. Foto
RX 6800 oder RTX 3070
würde auch eine bessere gehen oder reicht eine von diesen?

Rechtsklick auf dem Desktop ---->Anzeigeeinstellungen. Da siehst du die Auflösung.
Ramtakt mit den Programmen "HWInfo64" oder "CPU-Z".
Danke :)
Dann mußt du einen neuen Monitor kaufen.
welchen würdet du empfehlen?


sollte ich den RAM übertakten?
 

Anhänge

  • Screenshot (76).png
    Screenshot (76).png
    88,5 KB · Aufrufe: 19

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Aufrüsten solltest du erstmal die Grafikkarte. Die hier vorgeschlagene 6700 XT halte ich da für eine gute Wahl.
sollte ich den RAM übertakten?
Übertakten nicht, aber das XMP Profil solltest du dringend mal im Bios laden. Aktuell läuft dein Ram nur auf 2133 Mhz. Ausgelegt ist er allerdings auf 3200 Mhz.
Das muss aus Kompatibilitätsgründen jedoch händisch im Bios aktiviert werden.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Übertakten nicht, aber das XMP Profil solltest du dringend mal im Bios laden. Aktuell läuft dein Ram nur auf 2133 Mhz. Ausgelegt ist er allerdings auf 3200 Mhz.
Das muss aus Kompatibilitätsgründen jedoch händisch im Bios aktiviert werden.
Ups, das hatte ich übersehen. Natürlich sollte der Ram mit seinen Spezifikationen laufen.
 
TE
TE
R

Rubioteak

Kabelverknoter(in)
Aufrüsten solltest du erstmal die Grafikkarte. Die hier vorgeschlagene 6700 XT halte ich da für eine gute Wahl.

Übertakten nicht, aber das XMP Profil solltest du dringend mal im Bios laden. Aktuell läuft dein Ram nur auf 2133 Mhz. Ausgelegt ist er allerdings auf 3200 Mhz.
Das muss aus Kompatibilitätsgründen jedoch händisch im Bios aktiviert werden.

Wie kann ich den Ram an seien entsprechenden Spezifikationen anpassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten