• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC an LCD nur geil. Warum Schreibtisch ?

A

Anfänger

Guest
Ich habe heute zum erstem mal gesehn, wo ein PC mit einem LCD 40 Zoll
betrieben wird.
Das Bild ist geil und man sitzt voll bequem auf dem Sofa und zockt oder surfst im Internet aus 4,5 m Entfernung.

Habe mich gefragt, warum eigentlich einen Schreibtisch, der viel Platz nimmt, wenn es viel geiler geht ?

Ja gut, teurer ist es ja, aber das lohnt sich.

Noch eine Funk-Tastatur und Maus und es ist Perfekt.
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Das ist alles Geschmackssache, viele werden dich schon mal verpönen, weil du mit Funkequipment spielen möchtest. Ego-Shooter kann man auf diese Weise garantiert nicht ordentlich spielen, für Spiele mit Lenkrad/Gamepad ist das natürlich optimal, obwohl ich 4,5M Entfernung bei nem 40Zoller schon fast zu viel finde. Naja und angenehm surfen lässt es sich vom Sofa aus mit 1080p überhaupt nicht, ich habs mal ausprobiert und man erkennt überhaupt nichts, muss dauernd in die Seite zoomen, etc. "Arbeiten" á la Office, Textverarbeitung, etc. kann man damit auch vergessen. Wie gesagt bei manchen Spielen kommt es natürlich besser, wohl bei allen Konsolenportierungen. Alltägliches (Surfen, Arbeiten) kannst du aus der Entfernung garantiert nicht bequem erledigen.
 
TE
M

mr_sleeve

Guest
Ich weis ehrlich gesagt nicht wirklich was sooo schlimm an Funk Mäusen/Tastaturen ist, wenn diese eine gute Leistung bringen. Und jetzt komm mir nicht mit "Gamer Mäuse brauchen keine Batterien :what:"
 
TE
A

Anfänger

Guest
Beim Surfen einfach die Auflösung runtermachen und man kann alles sehr gut lesen oder halt im Menü die Schriftgröse verändern, dann ist es am schärfsten. Aber bei der Entfernung ist es egal, wie man das einstellt.

Die neuen Konsolen-Controller arbeiten auch mit Funk und das geht sehr gut.
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
hmm... näääää ^^
ich mag kabel. funk is mir einfach zu anfällig. hatte früher nur probs mit und kumpels auch nur. und ob nen fernseher mit 40 zoll nun unbedingt an nen schlankes tn panel rankommt, wage ich mal zu bezweifeln. dann doch lieber zum beamer gegriffen oder so. macht zwar dann keinen fun wenn die sonne reinscheint, aber das stell ich mir viel geiler vor. un teuer isses auch, falls mans als prestige objekt hernehmen will ^^
 

der Türke

Software-Overclocker(in)
wieso gleich Funk maus? die Mäuse und Tastatur haben doch USB? oder? also wieso nicht gleich 5M USB Verlängerungskabel und Zocken..? wo ist das Problem?
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Beim Surfen einfach die Auflösung runtermachen und man kann alles sehr gut lesen oder halt im Menü die Schriftgröse verändern, dann ist es am schärfsten. Aber bei der Entfernung ist es egal, wie man das einstellt.

Die neuen Konsolen-Controller arbeiten auch mit Funk und das geht sehr gut.

Nunja wenn ich mich entscheiden könnte, ob ich auf nem 40 Zoller mit 1280x960 aus 4 Metern Entfernung, oder auf nem 26 Zoller mit 1920x1200 aus 60 cm Surfen surfen könnte, würde ich aber auf jeden Fall den 26er nehmen. Was hat es mit Komfort und Bedienfreundlichkeit zu tun, wenn man bei jedem Besuch des Netzes die Auflösung ändern muss, oder die Schriftgröße für jedes Programm anpassen muss (zumal es sich bei manchen wahrscheinlich nicht mal anpassen lässt).

Funk, ich hatte mal ne Funkmaus, bin wieder auf Kabel umgestiegen. Geschenkt würde ich aber natürlich auch ne Mamba nehmen ;D Aber wer legt sich denn ein 5Meter USB-Kabel quer über den Boden???

Wie gesagt zum Zocken sicher cool, obwohl ich mir dann auch ne Konsole kaufen kann, denn die meisten Spiele, die man über so ein TV laufen lässt gibts auch für die Konsolen, auch wenn man beid er Qualität Abstriche machen müsste (bei gutem PC).
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Nö hab einen 42 Zoll Full Hd und muss sagen am Anfang aus Spass mal mit meinem Lappi und mit dem Pc am 42 Zöller gesurft, und gespielt, Katastrophe kein Überblik sondern suchen war am Fernseher angesagt und mal ganz ehrlich ich kaufe mir keinen grossen Fernseher um mich davon zu entfernen.
Fernsehen ok abe lieber 60cm von meinem 22 zöller zocken.
 

Shooter

Software-Overclocker(in)
Ich weis ehrlich gesagt nicht wirklich was sooo schlimm an Funk Mäusen/Tastaturen ist, wenn diese eine gute Leistung bringen. Und jetzt komm mir nicht mit "Gamer Mäuse brauchen keine Batterien :what:"


Ja,

Das kann ich nur bestätigen.
Ich habe mir vor ca 3 Monaten eine billige Funkmaus von Trust gekauft.
Steckt man einfach den Stick rein, und fertig. Die Akku-Batterien halten über eine Woche....danach max 1 Stunde aufladen und man hat wieder 1 Woche ruhe. Diese Kabel Freiheit ist echt Genial.
Habe in die 3 Monate in Cod4 oder sonst wo nie Schwierigkeiten gehabt.
Ich weiß, ihr werdet es mir nicht glauben aber es ist so!
Und dann kann ich die ganzen Vorurteile nicht verstehen.
Von wegen Funkmäuse stören nur etc.
Und Dabei war es nur eine für 15 € :schief:


:lol:

Ich
 

tom5520

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Joa, naja, ich finds zum arbeiten nicht so schön. Aber habs auch noch nie gesehen also in echt.
Bleib glaub ich lieber beim Schreibtisch :D
MfG,
tom5520
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
ich hasse kabel mäuse ich liebe funk maus und tastatur und sehe keinen unterschied zwischen kabel maus
 

shyne

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also zum Arbeiten kommt das doch gar nicht in Frage und auch bei langem Surfen etc. Das was du sagst ist mal gut zum Filme schauen und evtl. eben mal was googlen aber 10Std am Tag ist total unergonomisch und unbequem!
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
zum arbeiten is ein schreibtisch halt schon besser, und PC sind im gegensatz zu konsolen eben auch vor allem zum arbeiten da.

dann wäre noch die frage, wer diesen luxus bezahlen soll. klar, wenn man eh allein wohnt/ein zimmer nur für sich hat und sowieso einen neuen fernseher kaufen wollte, kann man sogar platz sparen. aber in einer familie zB würden ganz sicher nicht alle zustimmen, dass einer den familien-fernseher blockiert, nur weil er was am PC machen will - dann müßten also gleich mehrere LCDs her, und da sind sicher auch nicht alle einverstanden, dass man soviel geld auf den kopf haut ^^
 

smily

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hätt jetzt auch noch mal eine (wahrscheinlich blöde) Frage.

Habe ich jetzt irgendwelche Nachteile wenn ich mir einen Fernseher anstelle eines Monitores kaufe?

Zu erst einmal der Einsatzzweck und Ort. Der Bildschirm steht auf einem großen Schreibtisch in einem WG-Zimmer und ist der einzige Bildschirm im Raum. An Ihm werden PC (inkl. DVB-T-Fernsehen) und Konsole angeschlossen. Zu 80 % sitze ich ca. knapp einen Meter entfernt vom Bildschirm am Schreibtisch und spiele, surfe, arbeite. 20 % der Zeit sitze ich aufm Sofa oder im Bett und schaue Fernsehen Entfernung 3,5 und 5 Meter.

Die zwei Geräte über die ich bisher nachgedacht habe sind die folgenden:

Fernseher Toshiba 42RV635D (42 Zoll)
Toshiba 42RV635D Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Monitor Asus VW266H, 26 (25,5 Zoll) Wegen der PC Games Hardware Empfehlung.
ASUS VW266H, 26", 1920x1200, VGA, DVI, HDMI, Audio (90LM66101201061C) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Welcher (vielleicht auch andere) Bildschirm ist für meine Zwecke besser geeignet. Geld spielt keine große Rolle. Ich möchte aber ein sehr gutes Preisleistungsverhältniss auch im Vergleich zur Größe. Ich habe ja kein Geld zu verschenken. :P

Also irgendein großen Nachteil der mir noch nicht einleuchtet, muss so ein Fernseher am PC ja haben. Sonst würde die PC Games Hardware Redaktion doch auch Fernseher LCDs testen und nicht nur Monitore, oder?
 
Oben Unten