Patriot: Neue Viper-Venom-DDR5-Module mit RGB vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Patriot: Neue Viper-Venom-DDR5-Module mit RGB vorgestellt

Aktuell sind nicht nur Grafikkarten im Rückstand, auch Arbeitsspeicher ist betroffen. Während die DDR4-Module absolut problemlos auch zu fairen Preisen in größeren Mengen bezogen werden können, sieht es mit dem neuen DDR5-Speicher schlechter aus. Trotz extrem hoher Preise ist er aktuell kaum zu bekommen. Lesen Sie im Folgenden von der Vorstellung neuer DDR5-Module, die zeitnah veröffentlicht werden sollen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Patriot: Neue Viper-Venom-DDR5-Module mit RGB vorgestellt
 
Oben Unten