• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passt das zusammen?

B

Bimek

Guest
Hi @all
Ich bastel mir gerade eine WaKü zusammen, würde aber gerne ein paar Meinungen hören, ob der Kram auch zusammen passt

Schlauch ist generell 10/8

http://www.aqua-computer-systeme.de...=1719&osCsid=ccfceb0e3f4a136ac5f2edd4306c2b1c

http://www.aqua-computer-systeme.de...=1582&osCsid=ccfceb0e3f4a136ac5f2edd4306c2b1c

http://www.aqua-computer-systeme.de...=1681&osCsid=ccfceb0e3f4a136ac5f2edd4306c2b1c

http://www.aqua-computer-systeme.de...=1805&osCsid=ccfceb0e3f4a136ac5f2edd4306c2b1c

http://www.aqua-computer-systeme.de...=1796&osCsid=ccfceb0e3f4a136ac5f2edd4306c2b1c

2X
http://www.aqua-computer-systeme.de...=1848&osCsid=ccfceb0e3f4a136ac5f2edd4306c2b1c

Das ganze soll in einen Enermax BIG Chakra verbaut werden!
Reicht der 3*120Radiator Radiator bei einem C2Q @3,4GHz und einem 8800GT SLI ? oder sollte man noch einen "kleineren Radiator dazwischenschalten?
Ist es ratsam die NB mit in den Kreislauf aufzunehmen, oder reicht da ein etwas stärkerer Luftikus?

Was gibts bei dem Wasser zu beachten? Muss da irgendein Zusatz rein, oder reicht destiliertes Wasser ?

Bin dankbar für jede Anregung / Kritik / Hilfe

mfg

Bimek
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Deine Zusammenstellung ist so weit sehr gute Wahl ;) Allerdings rate ich immer von PUR Schlauch ab, weil die unter UV Einstrahlung schnell hart und störrisch werden.

Der Rest passt soweit wobei ich dir noch einen zusätzlichen Radiator empfehlen würde weil das Wasser bei 2x 8800GT und einem C2Q OC schon sehr warm werden wird.
Ich nehme an, dass du 3x 120mm Lüfter auf dem Radiator befestigen willst oder?

Generell reicht destiliertes Wasser wenn man nur gleiche Materialien verbaut. Also entweder Aluminium oder Kupfer. Weil Kupfer das edlere Metall ist und sich sonst Teile des Aluminium am Kupferkühler ablagern können.
Wenn du trotzdem Kupfer- und Alukühler verwenden möchtest dann ist ein Wasserzusatz ratsam. Da gibt es einige von Zalman oder einfach der von AquaComputer. Ich verwende in meinem System auch nur normales destiliertes Wasser.


Was für ein Mainboard willst du für das System verwenden?
 
TE
B

Bimek

Guest
Vielen Dank für die schnelle Antwort.. :D

Ich habe ein "XFX 680i LT" drinne
http://www1.hardwareversand.de/6VGiQJc7Mt8h7q/3/articledetail.jsp?aid=9602&agid=659
und die 3 120er werden natürlich auf dem Radiator montiert.
Wo käme der zweite Radi denn hin? Zwischen CPU und die beiden GraKas, und wie stark sollte er sein 120 / 240 ?
Das Problem ist natürlich auch langsam die Kohle..... liege nun schon über 500 :wall::wall: und das war so meine selbst gesetzte Grenze


Aber nochmal kurz zu dem Alu / Kupfer.... hat meine Zusammenstellung denn gemischte Metalle? Ich dachte alles ist soweit aus Kupfer. Nur die Anschlüsse sind soweit ich weiss aus Nickel / Silber ?? (aber wohl bei allen Marken)

mfg
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Jo bei dir ist alles Kupfer oder Vernickelt das passt ;) wollte nur erklären warum das so ist ;) Wo willst du den Triple Radi unterbringen?
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Ich kann dazu nur beisteuern, dass nen B3 Q6600 (3.400MHz) und eine 8800GTS mit nem VMod meine Wakü bei 4V Lüfterspannung (Airplex Evo 240 + Magicool 120 slim / je Yateloon D12SL) mächtig an die Grenze bringt. Gerade mit SLI wird es da mit ultrasilent gewiss schwierig
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
da birnek kein "ultrasilent" gefordert hat, sehe ich da keine probleme - und wenn doch, dann würde ich weitere radiatoren extern auslagern, mit nem triple (oder auch nem dual mit stärkeren lüftern) sollte man für mobilem einsatz gerüstet sein und für "leise" zu hause koppelt man dann halt ein paar m² externe radiatorfläche an.


bezüglich der materialien sei angemerkt: die aquatube ist aus alu und würde einen korrosionsschutz erfordern.
ich würde sie aber eher ersetzen - diverse hersteller (mir fällt spontan watercool ein) bieten vergleichbares aus unbedenklichem plexiglas.
 
TE
B

Bimek

Guest
Jo bei dir ist alles Kupfer oder Vernickelt das passt ;) wollte nur erklären warum das so ist ;) Wo willst du den Triple Radi unterbringen?

Entweder unter dem Deckel oder mit dem hier "Set Einbauwinkel für airplex XT"
Sollte aber eigentlich so oben reinpassen, da ich mein Netzteil nach unten verlagert habe :devil:

Schau mer ma :hmm:

bezüglich der materialien sei angemerkt: die aquatube ist aus alu und würde einen korrosionsschutz erfordern.
ich würde sie aber eher ersetzen - diverse hersteller (mir fällt spontan watercool ein) bieten vergleichbares aus unbedenklichem plexiglas.

Danke für den Hinweis, werde ich dann gegen einen Plexi austauschen... hab gesehen, da gibts auch feine Sachen
 
Oben Unten