Passende Distro Plates für neues weißes Gehäuse

LittleV

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi,
habe Interesse an Distroplates. Und suche daher für einen neuen Build ein Gehäuse, bei dem es das passend gibt.
Leider finde ich bei geizhals keine Option oder genaue Ansicht, das zu filtern.
Bei den Distroplates steht oft erst in der Beschreibung für was es passt aber nicht im Titel.
Brauche daher Hilfe bei der Auswahl eines Case.
Es sollen oben und vorne 2x 360mm Radis rein. Weiß wäre schön. ATX Mainboard und Netzteil.
Das Netzteil soll in einer Kammer, am liebsten hinten versteckt sein. Nicht unten.
Gut für Custom Wasserkühlung. Preis um 150€ allerhöchstes Limit so 200€.
Was empfiehlt man da heute so?
 

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Zwar nicht weiss... aber drine restlichen Anforderungen wären erfüllt.

Preis ist zwar such etwas höher, dafür ist die distro plate bereits im Preis mit dabei.

 
TE
TE
L

LittleV

Komplett-PC-Käufer(in)
Das sieht schon gut aus.
Dennoch würde ich gern wissen wie ich das raussuche.
Two Chamber eingeben bringt nix.
Und ich tue mir schwer zu wissen, welche Distroplate wohin gehört, wenn es nicht im Name steht bei der Übersicht.
Bei Lian Li geht das noch. Oder hilft da nur alle Plates durchgehen?
Noch weitere Ideen? ich sammele erst mal.
 
TE
TE
L

LittleV

Komplett-PC-Käufer(in)
Nach wie vor auf der Suche. Vor allem dieses Dual Chamber finde ich kaum, wo man das Netzteil hinten verstecken kann. Quasi Trennwand. Bitte um Hilfe.
 

RegoK

Schraubenverwechsler(in)
Ich mach mal ein wenig eigenwerbung wenn sich hier sonst keiner meldet.

Also Dual-Chamber mit 2x 360 wäre da natürlich das Lian Li Dynamic (sowohl normal als auch XL oder Mini) gibts in allen 3 Varianten mit Distroplate:

Das dürfte so das beliebteste Gehäuse mit 2 Kammern sein bei denen das Netzteil hinten versteckt ist. Die meisten anderen sind nur daran angeknöpfte Nachbauten.
 
TE
TE
L

LittleV

Komplett-PC-Käufer(in)
Sieht natürlich genial aus.
Aber ich möchte aktuell noch keine Distro weil kein Eigenbau.
Das Case soll nur schonmal dafür voirbereit sein.
Aktuell kommt 360mm AiO rein.
Im Sommer oder Herbst wird dann selbst gebaut.
Zumal rund 600€ für mich zu viel sind.
Soviel kostet nichtmal meine CPU.
Aber so O11 Dynamic oder Mini wäre schon was.
Wenn ich dualchamber bei geizhals eingebe komme ich nicht weit.
 
TE
TE
L

LittleV

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich melde mich nochmal, da ich jetzt 2,5 Std. mit geizhals und käsekönig verbracht habe.

Eine dringende Frage zum Lian Li, da ich später noch bestellen möchte:
Betrifft: "Lian Li O11Dynamic XL ROG Certified"

Kann ich da alle Distroplates kaufen, die für das normale Modell ohne dieses ROG Certified sind?
Oder gibt es da außer der Beleuchtung noch Unterschiede bei den Maßen?

Und man braucht jetzt nicht extra ein Asus Mainboard um das nutzen zu können, weil da Asus Aura Sync dabei steht?!
Bitte bald antworten, mir zuckt und juckt es in den Fingern! :ugly:
 
Oben Unten