• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
[Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Hi Leute, hab mal ne kurze Frage (zumindest versuche ich es der übersichthalber kurz zu halten):

Ich habe Vista installiert. Jetzt habe ich grade Windows 7 auf einer neuen Partition derselben Festplatte installiert. Ich habe erwartet, dass man nun beim Start die entsprechende Windowsversion auswählen kann, stattdessen startet er ohne zu fragen Vista.

In den "erweiterten Systemsteuerungen" unter "Starten und Wiederherstellen" steht auch nur Vista als Standardbetriebssystem und 7 ist in der Liste nicht aufgeführt.

Reparieren mittels 7-CD brachte das Ergebniss, dass er wohl ein Problem mit dem bootmanager gefunden hat und 7 nun zu der "Liste" hinzufügen möchte, es aber letztendlich genausowenig funktioniert -> er startet einfach Vista ohne zu fragen.

Wisst ihr, was ich da tun kann, oder muss ich wider willen 7 auf meine zweite festplatte installieren?

Danke fürs lesen und eventuelle Vorschläge.

MfG Bond2602
 
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Hi, danke für deine Antwort

Ich hab auf die Partition nun manuell Win 7 verlinkt, er will es aber wenn ich es beim start wähle nicht laden, er sagt nur es ist ein fehler aufgetreten und sagt ich solls per pc reparieren probieren. Das habe ich dann auch gemacht, es tut sich aber trotzdem nichts.

es ist eine primäre Partition.

Der Fehler ist übrigens: \ntldr nicht gefunden oder beschädigt, falls das hilft.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Funktioniert auch nicht *heul*

Ich installier 7 nochmal :(, wobei ich nicht wüsste warum das dann gehen sollte *grml*

Probieren geht über studieren :D
 

utacat

Software-Overclocker(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Setze aber vorsichtshalber die primäre Installationspartition auf aktiv und installiere nicht von Vista aus.
Neustart mit eingelegter DVD


Gruß utacat
 

flipp

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Mal so ne Zwischenfrage: Wozu brauchst du noch Vista?^^
 
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

@utacat: Sehr geil, jetzt ist alles kaputt. Ich hab die 7 Partition als aktiv gewählt, jetzt startet er garnichts mehr und sagt BOOTMGR is missing. Ich habs mit 7 und vista installations-CD probiert zu reparieren .... nichts. Beide reparaturmethoden kann man in die tonne kloppen.

Bitte erklär mich doch, wie ich das jetzt rückgängig mache :(. Alle Laufwerkspfade sind geändert und ich weiß nicht was noch. Ich habe heute 2 Festplatten ersetzt und diese auf 2 neue geklont. die neuen habe ich jetzt zerschossen und die alten sind noch da. Davon habe ich auch jetzt gebootet, ich glaube das einfachste ist ich lösche die neuen nochmal und klone sie ein zweites mal, dann habe ich den ärger beseitigt ...

@flipp: Ich habe mein Vista für mich perfekt eingerichtet und optimiert, das wollte ich dann doch noch erstmal behalten. Außerdem habe ich die 7-CD vom kollegen, ich wollte es erstmal 30 Tage ausprobieren, da ich bei neuen Windows versionen immer erst skeptisch bin, wie sich grade herausstellt zurecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

v3rtex

Freizeitschrauber(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Nocheinmal klonen wäre das einfachste um den Ausgangspunkt wiederherzustellen.


Und nach der Seven Installation über die Boot Configuration Data (kurz BCD):
Da XP das letzte Betriebssystem war, bei dem man die Boot.ini (und damit die Boot-Optionen) mit einem Texteditor bearbeiten konnte, kannst du es über Microsofts BCDEdit versuchen.
Damit lassen sich einfach sämtliche Einträge für Systeme, Anzeigereihenfolgen, Wartezeit und Andere Dinge im Windowseigenen Bootloader einstellen.

Das geht einerseits über die Vista/Seven eigene BCDEdit.exe:
Ein sehr schönes Tutorial dazu auf Englisch: http://www.sevenforums.com/tutorials/2676-bcdedit-how-use.html

Oder über das tolle Tool EasyBCD was sehr benutzerfreundlich ist:
http://neosmart.net/dl.php?id=1


Hoffe ich konnte dir helfen
 
Zuletzt bearbeitet:

-FA-

Software-Overclocker(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Hallo, ich habe ein ähnliches problem. ich habe zei Boot-manger auf dme PC.
Ich hab 3 Festplatten verbaut, eine mit XP, eine mit Vista und eine mit 7.
Jetzt gibt es aber ein Problem.
Stell ich die Windows 7 festplatte im Bios-Setup opben hin, kommt der Boot-Manager von Windows 7 und lässt mich zwischen Vista und 7 auswählen. Xp fehlt.
Stell ich meine Vist aPlatte oben hin kommt der Vista Boot-Manager. er lässt mich zwischen XP und Vistas auswählen! Aber dort kann ich kein 7 booten.

Was kann ich da tun um das Problem zu lösen, um 1 Bootmanger mit allesn 3 BS zu haben?
 
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

@v3rtex: Danke für die Hilfe, utacat hat mir easyBCD auch schon empfohlen, es will einfach partout das installierte 7 nicht erkennen, und einen neuen Eintrag kann ich damit auch nicht hinzufügen, man kann ja nur ältere Windows versionen damit hinzufügen :rolleyes: Sehr schlau, die Entwickler.

Per BCDedit bringt mir das auch leider nichts, da selbst da es nicht erkannt wird und auch bei dem Link wird nur beschrieben wie man XP hinzufügt :(

Weiß denn keiner wie ich dieses *böse Flüche* Windows 7 in den bootmanager reinkriege? ^^
 

utacat

Software-Overclocker(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

@Bond2602 hast du die alte Partition von Win 7 nicht neu formatiert?
Hast du überhaupt EasyBCD vorher ausprobiert?
Das mit deinem System tut mir leid. Ich verstehe nicht , was da schief gelaufen ist.:(
Habe selber ein Multibootsystem, 1x XP und 4x Win 7 (wobei 2x die RC sind).
Anhang anzeigen 173427
Mit aktiv setzen war gemeint , Partition neu formatieren und dann primär setzen. Dann erneuert Win 7 installieren bis "benutzerdefiniert". Dann kommt ein Fenster mit der Frage "An welche Stelle möchten sie installieren?"
Dann auf Treiberoptionen(erweitert) untere rechten Ecke.
Dann eine Partition anwählen. Diese kann dann gelöscht,formatiert oder neu eingerichtet werden.
Je nach Wahl, in deinem Fall formatieren(falls du es bis dato nicht gemacht hast).

Gruß utacat
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Ist nicht deine Schuld, ich habs ja nach dem Installieren auf aktiv gesetzt (selfowned) :ugly:

Also stand jetzt: Festplatten sind wieder geklont und windoof 7 auf eine partition installiert (wobei ich das da auch so oft runterhauen kann wie ich will ich komm ja nicht drauf :ugly:)

Auf C is Vista, F1 und F1_7 sollen für die Programme und Spiele sein und auf G ist 7. Die 2. Festplatte besteht aus einer Datenpartition.

Also, wie soll ich das jetzt machen? 7 Partition formatieren (dann ist sie ja Primär [war und ist sie ja schon die ganze zeit]), dann die leere Partition schon auf aktiv setzen und dann beim starten da drauf installieren?

Erklär es mir bitte, sonst schieß ich den Bootmanager wieder ab :D

€: Partitionen habe ich immer neu formatiert wenns sein musste und easy BCD findet das installierte 7 einfach nicht ^^
 
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Also:

Mit der beta 2.0 kann ich jetzt immerhin 7 hinzufügen (in den bootmanager)

Nachdem ich neugestartet habe und diesen nun auswähle sagt er mir windows kann die digitale signatur nicht überprüfen in dem pfad system32/winload.exe

(das ändert sich auch nicht wenn ich das so machen wie du auf meine profilseite geschrieben hast, da der da nur die reihenfolge ändert und das problem bleibt ja erhalten ^^)

Watt is hier los, sowas hab ich ja noch nie erlebt ^^

Und das jetzt mit der 7 cd zu reparieren hab ich auch schon probiert, machter auch wieder nix :(
 

utacat

Software-Overclocker(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Ich dachte du kommst ins Win 7. Dort dann Easy BCD 2. installieren und Vista hinzufügen.

Kannst du bei einer Neuinstallation von Win 7 "benutzerdefiniert"auswählen und weiter bis "An welche Stelle möchten Sie Windows installieren anwählen. Dann deine G(85Gb) auswählen. Dann wie weiter oben von mir beschrieben fortfahren.

Wie gesagt eine Neuinstallation nicht von der Vista oberfläche starten, sondern Neustart bei eingelegter DVD.
Welche Win 7 Version hast du?

Gruß utacat
 
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Nein ich komme nicht in 7 rein ^^

Genau so mach ichs ja. Wenn ichs einfach auf die formatierte 85 gig platte install ist GARNICHTS von 7 im bootmanager, nur vista.

Ich installier schon immer von der dvd aus.

Es ist eine 64 bit ultimate version.
 

utacat

Software-Overclocker(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Ich meine auch nicht die DVD, sondern keine Installation von der Vista Oberfläche aus. Kannst bei Neuinstallation"benutzerdefiniert" alle deine Partitionen sehen?

Gruß utacat
 
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Das hat doch mit Vista nichts zu tun, wenn ich von der DVD boote, oder was meinst du? ;)

Ja ich kann alle Partitionen sehen.
 

utacat

Software-Overclocker(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Genau das mein ich. DVD rein , runterfahren und neu starten.;)
Also siehst du auch deine 2.Platte. Ist da schon was drauf?
Wenn nicht versuchs dort mal. Vielleicht mag Win 7 deine erste Platte nicht.:D
Bootreihenfolge im Bios wirst du sicher schon gemacht haben.
First Boot CD/DVD
Second Boot HDD
Rest egal

Gruß utacat
 
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Okay, das wär auch meine letzte Idee gewesen. Ich probier es mal aus :)

Es ist zwar was drauf aber ich kann die Partition ja verkleinern ^^
 

utacat

Software-Overclocker(in)
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Danke für deine Hilfe. Ich habs jetzt auf die andere Festplatte installiert und so gehts auch. Das wollte ich eigentlich vermeiden, weil es mir jetzt zu unordentlich ist, aber egal. Es geht zumindest so.

Ich hab nochmal ganz kurz da beim Link reingeschaut, egal womit ich versucht habe zu reparieren, es ging nicht, nicht mit 7 und auch nicht mit vista. Nuja, jetzt ists auch egal. Danke für die Hilfe =)
 

utacat

Software-Overclocker(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Gern geschehen. Was machst du jetzt mit deinem 1 Win 7 auf G ?

Gruß utacat
 

v3rtex

Freizeitschrauber(in)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

Gut, dass es doch noch geklappt hat :)

Das erinnert mich grade wieder an Windows 98 Zeiten mit Bootdiskette und fdisk Problemen :ugly:
 
TE
Bond2602

Bond2602

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Parallelinstallation] Vista + Win 7 -> Win 7 nicht auswählbar

@utacat: Ach das hab ich doch schon längst wieder runtergeworfen :D

@v3rtex: Ja, leider nur mit nem dicken workaround :ugly:.

Gott sei dank habe ich zu der Zeit noch nich sooo viel mit PC am Hut gehabt, zumindest war da noch die Einstellung: "Läuft, reicht." :D
 
Oben Unten