P55 mit oder ohne NF200???

chaos0201

Kabelverknoter(in)
Hab mal ne Frage leute, ich weiß nicht ob ich auf boards mit NF200 chip warten soll weil,ich will kein SLI System aufbauen sonder nur eine 9800gt zusätzlich als Physix karte verwenden.
Jetzt die Frage:
Die normalen P55 machen ja 16x/8x/4x und im SLI/CF wird es 8x/8x
ist das auch so wenn man eine Karte nur für die Physix benutzt oder bleibt dann die Hauptkarte bei 16x und die Physix mit 8x oder werden dann beide slots mit auch nur 8x angesprochen????
 

Naumo

Software-Overclocker(in)
true hat recht.. sobald 2 drin sind werden sie mit jeweils 8lanes angesprochen
der controller in der cpu hat nur 16lanes
die 4 restlichen gehen über die southbridge und binden die x1 an
 
TE
TE
C

chaos0201

Kabelverknoter(in)
mhm das is aber echt **** weil ich dachte das sich die 8x/8x dann ja nur auf SLI beziehen.
Das heißt im grunde zieht die Physixkarte dann nur nachteile mit sich.
Weil mehr als physix macht sie dann ja auch nicht und reißt somit die performence meiner gtx275 runter in dem sie dann nur noch mit 8x angesprochen wird.
Ist der Leistungsverlust groß zu 16x????

Wieso hat Intel das nicht gleich richtig gemacht wie beim x58.
Verstehe ich nicht was das soll, schließlich sollen die p 55 ja die mainstream bzw gamer boards sein.
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das heißt im grunde zieht die Physixkarte dann nur nachteile mit sich.
Weil mehr als physix macht sie dann ja auch nicht und reißt somit die performence meiner gtx275 runter in dem sie dann nur noch mit 8x angesprochen wird.
Ist der Leistungsverlust groß zu 16x????
Hmm, könnte ich glatt mal testen (aber nicht von heute auf morgen) ;)
Wieso hat Intel das nicht gleich richtig gemacht wie beim x58.
Das Spielchen kennen wir doch von Intel schon, damals i975X und P965, bis hin zum X48 u. P45.
Nun sind es aber zwei unterschiedliche Plattformen geworden.
Verstehe ich nicht was das soll, schließlich sollen die p 55 ja die mainstream bzw gamer boards sein.
Richtig, du sagst es schon. Es sind die Gamer-Boards für den Mainstream ;)
(Ich glaube Intel möchte nicht mehr das ich mir meinen Celeron in ein Highend-Board stecken kann, fördert auch nicht gerade den Umsatz)
 
TE
TE
C

chaos0201

Kabelverknoter(in)
mhm naja ich will halt nicht wieder meinen PC aufrüsten und habe dann doch wieder nur Nachteile im Grafikbereich.
Und der Preisunterschied zu einem X58 ist schon sichtbar, zb brauch man gleich 3 Speicher.
Der i7 920-1366 istauch knapp 100€ teurer als der i5.
Das einzigste was mich an nem x58 reizen würde ist halt die volle SLI/CF unterstützung.
Das XFX x58 board gibt es für 159€.

Die 2te Frage ist ja auf welche plattform setzt Intel in zukunft?
Auf 1156 oder 1366??
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Und der Preisunterschied zu einem X58 ist schon sichtbar, zb brauch man gleich 3 Speicher.
Das geht auch mit einem Dual Channel Kit (2 Riegel).
Das einzigste was mich an nem x58 reizen würde ist halt die volle SLI/CF unterstützung.
Bietet der P55 auch, nur nicht mit voller Bandbreite.
(meine Tests(2 x GTX 275) ergaben nur einen geringen Unterschied zu 16x/16x)
Die 2te Frage ist ja auf welche plattform setzt Intel in zukunft?
Auf 1156 oder 1366??
Das bleibt die Frage aller Fragen. Prozessoren erscheinen noch für beide Plattformen, nur wie lange.
(ich bin ehr gespannt, wann das Spiel kommt was eine dieser aktuellen Quadcore CPU in die Knie zwingt, ohne das es eine Grafikkartenlimitierung gibt)
 
Oben Unten