• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

P45 nicht über 405Mhz FSB

Animaniac

PC-Selbstbauer(in)
P45 nicht über 405Mhz FSB

Hallo

Habe ein kleines Problem. Ich habe meinen Q9550 bisher "nur" auf 3,4Ghz also FSB 400 laufen, was ja für den P45 noch keine Übertaktung darstellt. Das läuft auch alles sehr gut, nur wollte ich mal Testhalber probieren, auf welchen maximalen Takt ich die CPU bekomme.
eigentlich bin ich im OC nicht gerade unerfahren aber der P45 bzw. mein Mainboard GB EP45 DS4 macht mir ein klein wenig Probleme. Sicher schaft mein P45 mehr als die 405Mhz FSB nur weiß ich nicht welche Spannungen ich dafür anpassen muss oder auch nicht. Das MB bietet ja eine Vielzahl an Möglichkeiten der Spannungserhöhung aber blind versuchen ist nicht gerade das was ich will.
 

Core #1

Software-Overclocker(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

immer in langsamen schritten. vtt spannung in 0,1 schritten erhöhen und testen, das gleiche bei der nb spannung. pll auf standard/minimalwert fixen. ram auf 2,0 bis 2,2.
und möglichst keine spannung auf auto belassen, sonst übervoltet das board unnötig stark.
is dein Q9550 E0 oder C1?

teste erstmal den maximalen fsb. also multi auf 6 und dann mit large ffts bei prime testen.
 

MaeXxXchen

PC-Selbstbauer(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

bei den gigabyte boards kannst du mit der NB einiges erreichen!
heb die mal so richtung 1,28-1,3V und dann sollte mehr gehen!
alternative kann dir dein ram auch in die suppe spucken!
mach da mal zur sicherheit 2,1V vdimm!
 
TE
Animaniac

Animaniac

PC-Selbstbauer(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Also der Q9550 ist ein E0.
Den Ram kann ich ausschließen, da ich ihn per Teiler auf einen stabilen Wert gebracht habe, die Grenzen des Ram´s sind mir bekannt. Die CPU ist per Multi auf 6 tief gehalten. Latenzen sind großzügig gehalten und PCIe Takt ist auf 100 gefixt.

VTT ist gut aber wie heißt die bei den GB Board´s?
Ich würde mal auf die MCH/Ram Reference Spannung tippen, die liegt standart bei 0,9V habe sie mal auf 1,0V eingestellt und die MCH auf 1,2 nu komm ich immerhin schonmal über die magische Grenze von 405 drüber weg.

Das beruhigt mich schonmal ein klein wenig, das meine CPU dort keine FSB Wall hat. Hat da wer Erfahrungen, bei welchen Werten in etwa die FSB Wall der CPU zu erwarten ist?
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Die VTT heißt bei Gigabyte "CPU Termination" und ist standard bei 1,2V ;)

Wo deine FSB Wall liegt sei es das Board oder die CPU kann dir niemand sagen, da sind halt jene immer unterschiedlich!

Aber eigentl. sollte dein Board locker einen FSB von 450 mitmachen ohne die MCH Core anzuheben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Animaniac

Animaniac

PC-Selbstbauer(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Also ich habe jetzt:

MCH Core: 1,2V
MCH/Ram Reference: 1,0V

und komme damit immerhin schonmal auf 430Mhz FSB. Welche der beiden nu verantwortlich ist weiß ich noch nicht, das teste ich aber auch gleich mal.

Das die FSB Wall von Board un CPU bei jedem Exemplar unterschiedlich sind weiß ich, jedoch gibt es vielleicht sone Art Durchschnittswert welchen FSB die Core2/Quad CPU´s so mitmachen.
 

Tytator

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

mit meinem p 45 geht 483 MHz fsb (Q9450). gib dem board und dem cpu (1,5V) genug saft, dann läuft das
 
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Bei meinem P45 schaffe ich die 475 ohne NB oder SB anheben zu müssen...das heisst bei beiden 1,1 Volt und auch der Speicher bleibt bei mir beim Standard.
Vielleicht versuchst du es mit nem 1:1 Teiler denn den kann ich auch nur bei meinem Board zum stabilen Betrieb verwenden...:ugly:...obwohl der das maximum des Speichers bei nicht 900 sondern 1140 liegt...
Leider funzt bei mir nur ein 1:1 Teiler??? Kannste ja mal probieren.
 

MaeXxXchen

PC-Selbstbauer(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

MCH ist doch die NB!
welcher wert von beiden musst du halt ausprobieren!
mein q9550 läuft auf FSB 478 ohne probs!
danach macht die kiste nur stress! könnte bei mir aber durchaus auch am board liegen!
mach einfach mal n bissel mehr als 1,2V (denke das könnte die reguläre NB spannung sein)
 

Naumo

Software-Overclocker(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

500er fsb schaffst aber nicht mehr mit standart spannungen ^^
ich brauch bei mir für fsb471 1,26V vNB
 

hyperionical

Software-Overclocker(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Hatte das Prob auch schon und hab es mittels Erhöhung Hilfe hier im Forum und der FSB Termination Voltage gelöst.
 
TE
Animaniac

Animaniac

PC-Selbstbauer(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Also mitlerweile bin ich bei stabilen 480Mhz FSB angekommen.
Die CPU macht bisher 3,8 Ghz bei humanen Einstellungen.

Dazu habe ich die MCH Core auf 1,24V und MCH/Ram Reference auf 1,04V.

Ich denke ein klein wenig Luft sollte noch sein, mal sehen was sich noch so ergibt, aber für den dauerbetrieb werde ich diese Einstellungen nicht nutzen, da meine Graka schon im Standarttakt der limitierende Faktor ist.

Das die MCH dir NB ist weiß ich, bin kein Anfänger im OC, nur das ich eine Intel Plattform ans Limit bringe ist für mich Neuland.
Was ich nur noch mal wissen müsste, was ist denn die MCH/Ram Reference Spannung? Meiner Meinung nach würde ich sagen, dass es sich dabei um die VTT handelnl muss ?!?
 

websmile

Freizeitschrauber(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Hi,
die VTT ist die CPU Termination wenn es wie bei den anderen GA P45 ist, die MCH/Dram Refernce ist ein Verhältniswert, entspricht glaub ich am ehesten einem GTL-Wert für die betreffenden Komponenten, die CPU Refernce ist beispielsweise auch so ein GTL-Wert
Gruß
 

Wolf78

PC-Selbstbauer(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Da geht noch einiges.




Hallo

Habe ein kleines Problem. Ich habe meinen Q9550 bisher "nur" auf 3,4Ghz also FSB 400 laufen, was ja für den P45 noch keine Übertaktung darstellt. Das läuft auch alles sehr gut, nur wollte ich mal Testhalber probieren, auf welchen maximalen Takt ich die CPU bekomme.
eigentlich bin ich im OC nicht gerade unerfahren aber der P45 bzw. mein Mainboard GB EP45 DS4 macht mir ein klein wenig Probleme. Sicher schaft mein P45 mehr als die 405Mhz FSB nur weiß ich nicht welche Spannungen ich dafür anpassen muss oder auch nicht. Das MB bietet ja eine Vielzahl an Möglichkeiten der Spannungserhöhung aber blind versuchen ist nicht gerade das was ich will.
 

Megamember

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: P45 nicht über 405Mhz FSB

Warum stellst du die MCH Reference so hoch??? Die ist normal auf 0,76, höher als 0,8-0,85 würde ich nicht gehen und ist nicht nötig. DIe VTT kannste mal ein bischen erhöhen, so auf 1,24.
 
Oben Unten