• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Original Radeon HD5770 vs. Palit GTX260 Sonic 216 SP

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
Hallo Leute.
Ich habe da mal ne Frage.
Sind die Karten (HD5770 und GTX260) nicht theoretisch beide genau gleichschnell? (Genau meine ich diese HD5770 hier und diese GTX260 hier)Außer das die HD5770 einen neueren Direct X unterstützt?
 
B

boss3D

Guest
HD5770, HD4870 und GTX 260 sind alle auf ungefähr einem Leistungsniveau. Von Game zu Game variiert das natürlich ein Bisschen, aber ich denke, dass sich die HD5770 mit OC an die Spitze setzen kann. Alleine schon das Featureset wäre aber für mich Grund genug, nur noch HD5xx0-Grakas zu kaufen ...

MfG, boss3D
 
TE
weizenleiche

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
aber man ist doch mit einer gtx260 gut bedient.
Mein Kumpel hat ne gtx260 drin und diese jetzt gegen eine hd5770 getauscht, was ich völlig schwachsinnig finde
 

roga01

Freizeitschrauber(in)
So schwachsinnig muss es gar net sein, geringerer Stromverbrauch und directX 11 sind schon mal zwei Vorteile. Leistungseinbusen wird er eigendlich auch keine haben. Jetzt ist nur die Frage was er für die HD5770 draufzahlen musste:D.
 
B

boss3D

Guest
aber man ist doch mit einer gtx260 gut bedient.
Eben. Von einer GTX 260 auf eine HD5770 wechseln, würde ich auch nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass sich deine Fragestellung auf eine Kaufentscheidung bezieht und da würde ich die HD5770 klar vorziehen ...

MfG, boss3D
 
TE
weizenleiche

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
er hat 130€ für die gtx260 bezahlt früher und jetzt für 200€ ne hd5770 mit wlp upgrade von edel-grafikkarten bestellt xD
 

neuer101

PC-Selbstbauer(in)
Da hätte er das Geld auch zum Feuer machen nehmen können. Ne also das ist wirklich reine Geldverschwendung...und dann auch noch 200€ für die Karte Oo? Selbst meine Vapor-X hat "nur" 160€ gekostet.
 

-NTB-

Software-Overclocker(in)
omg, in spielen wie crysis wir er wenn er mit ner hohen auflösung spielt sogar weniher fps bekommen, da die schwachstelle der hd 5770 ganz klar das 128bit speicherinterface ist!!!

und ob diese karte in richtigen dx11 spielen, die ein bisschen mehr abverlangen als dirt2 auch noch genügen fps auf die reihe bekommt sei mal dahin gestellt...ich glaubs nicht:ugly:
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Das ist klar. Wenn es nur um Leistung geht, würde ich die GTX260 nehmen. die HD 5770 ist aber im Stromverbrauch und größe besser. Auch OCen kann man sie gut. Von Dx1 ganz zu schweigen, was hier allerdings wenig bringt. Deshalb ist sie das beste Gesamtpaket.
 

Intel*Bennz

PCGH-Community-Veteran(in)
@mixxer: ich sagte auch nicht, dass physx und cuda kaufgründe sind...ich hasse falsche interpretationen...

sind nur nette beigaben...
 
Oben Unten