• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"Operation Wasserkühlung"

JackBlack89

Komplett-PC-Käufer(in)
"Operation Wasserkühlung"

Guten Abend

Ich habe mir schon oft überlegt ob ich mir nicht eine Wakü kaufen sollte. Allerdings habe ich diese Idee bis jetzt immer verworfen.
Der Hauptgrund war, und jetzt nicht lachen :D, das ich dachte, mit einer Wakü in der Mobilität eingeschränkt zu sein.
Der Grund, ich habe mir immer diverse Fertigprodukte angeschaut die Extern aufgebaut werden. Erst seit kurzem habe ich entdeckt,
dass man Diese ja auch an das Gehäuse anbinden kann wenn man seine eigene Wakü bastelt.
Als Anfänger in diesem Genre habe ich mich daraufhin durch die Guides in diesem Forum gewühlt.
Herrausgekommen ist folgende Liste.
Nun meine Bitte an euch, schaut euch die Liste an und sagt mir was ich noch ändern sollte/muss oder ob etwas fehlt.
Gekühlt werden soll vorerst mein i7-860 in einem Silverstone SST-TJ10B. Der Radiator soll auf das Gehäuse weil ich bezweifel das der da rein passt.
Die Grafikarte kühle ich erst mit der nächsten Generation, vielleicht auch dann das Mainboard --> Maximus 3 Formla.
Der Radiator sollte aber drinn bleiben sowie die Lüfter, mir geht es in erster Linie darum ob meine Liste Vollständig ist und zusammen passt.
Wenn ich aber offensichtlich Geld umsonst ausgebe, bin ich natürlich bereit nach zu bessern. So, ich hoffe mal auf euren Rat. :)


MfG JackBlack
 
G

Gast XXXX

Guest
AW: "Operation Wasserkühlung"

Hab deinen Warenkorb mal überarbeitet bei Fragen ... ;)

Edit: Sollte besser sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

speedstar

PC-Selbstbauer(in)
AW: "Operation Wasserkühlung"

Beim Radi von ConNerVos wird es verdammt eng im Deckel. So wie es bei deinem Case aussieht bekommst du ohne Probleme einen 2x120mm Radi in den Deckel, mit leichten Anpassnungen einen 3x120mm Radi oder 4x120mm. Letzterer dürfte vollkommen ausreichen. Sonst ist die WaKü Zusammenstellung von ConNerVos sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast XXXX

Guest
AW: "Operation Wasserkühlung"

Naja wenn er den Radi außen anbringt wär er nicht schlecht. ;)

Edit: Ein MO-RA wär auch nicht schlecht wegen zukünftiger Planung und so ... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Modstar

Freizeitschrauber(in)
AW: "Operation Wasserkühlung"

Radi = 2 Anschlüsse
Kühler = 2 Anschlüsse
Pumpe = 2 Anschlüsse
Agb = 2 Anschlüsse
+___________________
Insgesammt = 8 Anschlüsse!

Warum habt ihr alle in den Beispiel Konfigurationen nur 6 Anschlüsse?
 
G

Gast XXXX

Guest
AW: "Operation Wasserkühlung"

Danke wurde geändert. ;)

Edit: Wo war ich da nur mit meinen Gedanken. :redface:
 
TE
JackBlack89

JackBlack89

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: "Operation Wasserkühlung"

Danke für die schnelle Hilfe, ich werde diese Woche noch einmal darüber nachdenken und schreibe dann wenn ich mit meinem Projekt beginne.
 
Oben Unten