• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Online-Umfrage: Blu-ray immer beliebter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Online-Umfrage: Blu-ray immer beliebter gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Online-Umfrage: Blu-ray immer beliebter
 

»EraZeR«

Software-Overclocker(in)
Ich bin Fan von beidem. Sich jeden Film, den man gerne haben möchte, auf BD zu kaufen halte ich für verschwendung, denn nicht jede BD ist auch gut in der Bildqualität und des Tones. Meist kaum besser als eine DVD, aber die richtig guten Filme gehen in HD mehr ab:)
 
G

Gelöscher Account 0002

Guest
Ich hab bisher noch keinen Film in HD gesehen.
Besitze ich ja nichteinmal ein HD-Ready-Gerät (oder FullHD)
Nächstes Jahr wirds dann aber so weit sein :) (bzw in da Familie wird einer angeschafft)
 

krauthead

Komplett-PC-Aufrüster(in)
bzgl BDs mit schlechter quali: ich hätte niemals nie "James Bond - Ein Quantum Trost" auf BD geschweige den auf DVD (was ich sowieso nicht auf DVD hab) gekauft, ich hab den film nur auf BD weil der bei meinem BD-LW dabei war. Die quali ist unter jeder würde.
Dafür ist Resident Evil (alle 3 Teile) von der Bildquali richtig gut gelungen, wie ich finde.
Bin vollkommen zufrieden mit den BDs die ich bis jetzt gekauft habe :)
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
bzgl BDs mit schlechter quali: ich hätte niemals nie "James Bond - Ein Quantum Trost" auf BD geschweige den auf DVD (was ich sowieso nicht auf DVD hab) gekauft, ich hab den film nur auf BD weil der bei meinem BD-LW dabei war. Die quali ist unter jeder würde.

Das kann ich nur bestätigen, habe mal die DVD reingehauen mit 1080 Upscaling, habe nicht wirklich einen Unterschied erkannt, dazu kommen noch die an manchen Stellen extreme Körnung bei der BluRay-Version. Sonst bin ich zufrieden mit der Technik, Dokumentarfilme oder Animationsfilme leben förmlich von der hohen Auflösung, würde ich auch nie wieder auf DVD holen. Werde mir generell kaum noch DVDs holen, wozu auch, wenn die BluRay meist 5-10 Euro mehr kostet, was meiner Meinung nach vollkommen gerechtfertigt ist, zumal einige BDs besser ausgestattet sind.
 

HerrWu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich finde Blu-Rays natürlich auch besser. Die Qualität ist nun mal klasse.
Und mit einem TV-Gerät, das Full HD und was weiß ich noch alles kann ist es eigentlich eine Schande nur normal TV zu sehen :).
Allerdings sind die Preise momentan noch viel zu hoch. Die Player kann sich ja noch fast kein Mensch leisten und die Blu-Rays an sich werden einem ja auch nicht gerade nach geschmissen.
Der Fernseher war leider eine notwendige Neuanschaffung. Aber mit dem Umstieg auf die neuen HD-Medien werden wir warten, bis das ganze mit dem Preis nach unten gegangen ist.
 

quark

Schraubenverwechsler(in)

Rakyr

Freizeitschrauber(in)
Die Preise gehen finde ich schon in ein akzeptables Niveau runter. Mein BD Laufwerk hat vor nehm Jahr noch an die 100€ inkl. Blu-Ray gekostet, kaum mehr als damals mein DVD Brenner.

Die Scheiben selbst sind - bei Neuerscheinung - auch nur ein paar Euro teurer als DVDs.

Ja und zur Qualität muss ich ja nichts sagen. Meistens besser, selten mal eben nicht.
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
Nun, der Trend scheint berechtigt. Auch ich finde BD klasse. Aber nur, weil da viel mehr raufpasst und die Qualität besser ist. In meinem neuen PC kommt auch das Laufwerk, welches im Artikel oben links abgebildet wird:D

Ich hoffe, dass die Spielehersteller auch auf Blu-ray-Discs für Spiele umsteigen, ich will nicht 3 CD's für eine Installation benötigen müssen -.-
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Bereits zwei Drittel der 3.231 befragten Heimkino-Fans besitzen ein entsprechendes Abspielgerät, insgesamt fünfzig Prozent besitzen eine Sony Playstation 3.

Wo haben die denn diese Umfrage gemacht? :haeh: Ich denke mal, dass die weniger gut betuchte Bevölkerungsschicht bei weitem noch nicht im BluRay-Zeitalter angekommen ist. Auf offener Straße haben die diese Umfrage jedenfalls nicht gemacht. Evtl über Portale wie Dooyoo, Yopi und Ciao, wo sich ohnehin ehr die medieninteressierte Bevölkerung tummelt.
 

HerrWu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
...@HerrWu: Wenn Blu-ray Player schon ab unter 100€ zu haben sind, dann würde ich das nicht als "kann sich fast kein Mensch leisten" definieren. Vor allem nicht für die, die sich ein Full-HD-TV-Gerät für jenseits der 1000€ kaufen.

Ok da habt ihr recht :)
Hab mich grade mal ein bisschen schlau gemacht und die Preise für die Player sind ja mittlerweile wirklich ok.
Dann mal schauen was Weihnachten so bringt :)
 
U

UTDARKCTF

Guest
Ok da habt ihr recht :)
Hab mich grade mal ein bisschen schlau gemacht und die Preise für die Player sind ja mittlerweile wirklich ok.
Dann mal schauen was Weihnachten so bringt :)
Naja , die passende Glotze gehört auch mit zur Anschaffung dazu.
Ich denk mal die Mehrheit der Bevölkerung noch auf Röhre fernsieht .
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
Habe auch kein Blu-Ray und kann auch darauf verzichten, den P/L sind nicht ok gegenüber der DVD wenn warte ich bis die HVD richtig auf den Markt gekommen ist.
Ich habe auch kein HD-Ready gerät und mit den lasse ich mir auch noch zeit.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
ok, die Preise für Blu Ray sind noch recht hoch, aber die Qualität in Bild und Ton entschädigt dafür um längen.

Ich persönlich bin froh, das ich einen LCD TV habe und einen HTPC mit Blu Ray Laufwerk. DVDs kaufe ich mir schon gar nicht mehr, sondern nur noch BRs :)
 

Elektro

PC-Selbstbauer(in)
@euMelBeumel & krauthead: Zu der Bildqualität von "Quantum of Solace" sagen Reviews aber etwas anderes dazu (siehe Blu-Ray Reviews: James Bond - Ein Quantum Trost | DVD-Forum.at und Quantum of Solace Blu-ray (James Bond) (2008)). @HerrWu: Wenn Blu-ray Player schon ab unter 100€ zu haben sind, dann würde ich das nicht als "kann sich fast kein Mensch leisten" definieren. Vor allem nicht für die, die sich ein Full-HD-TV-Gerät für jenseits der 1000€ kaufen.

Das Problem ist, das es diese Blue Ray Player "ab 100" Euro gibt Ich zum Beispiel habe aber noch eine 13 Jahre alte Technics Analge, welche eine Analoge Einspeisquelle für 5.1, DTS und Co. benötigt und wenn man so was bei Blue Ray Playern sucht, geht es glaube bei 350 € los. Die FIlmpreise sind aber zum Glück so niedrig geworden (10€) das man schon mal darüber nachdenken kann sich solch ein Gerät zu kaufen. Problematischer ist da eher was macht man mit den ganzen alten DVD´s? :-) Nein ich werde Sie hier niemandem schenken!
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
@euMelBeumel & krauthead: Zu der Bildqualität von "Quantum of Solace" sagen Reviews aber etwas anderes dazu (siehe Blu-Ray Reviews: James Bond - Ein Quantum Trost | DVD-Forum.at und Quantum of Solace Blu-ray (James Bond) (2008)).

Naja schau dir den Film mal an, verglichen mit den anderen BluRays die ich hier zur Verfügung habe, von denen zB. noch nicht einmal alle 1080p Material besitzen, finde ich die Qualität an manchen Ecken ziemlich mies, die Schärfe ist gegeben alles passt ja, aber wie gesagt auf manchen Flächen ist eine derbste Körnung zu erkennen - nun gut ich habe damals glaube ich 15€ dafür bezahlt von daher ärgert es mich jetzt nicht weiter. Ist denke ich auch eine Ausnahme, alle halbwegs aktuellen Filme werden schon qualitativ top sein.
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
Ich hoffe, dass die Spielehersteller auch auf Blu-ray-Discs für Spiele umsteigen, ich will nicht 3 CD's für eine Installation benötigen müssen -.-
3 CDs passen sogar mit Luft auf eine DVD ;)

Die kann man dank Upscaling mit noch viel besserer Qualität auf nem BluRay-Payer ansehen. ;)
Man kann aus einem Bild nicht mehr Informationen herausholen, als bereits vorhanden sind. Das ist genauso sinnvoll, wie eine MP3 mit 128kbps auf 256kbps hochzuconverten.
 
K

Kurtch

Guest
Also ich bin auch sehr überzeugt was Bluray an geht. Den Player gibts schon ab 100€ und Filme für grob 15€ da kann man nicht meckern. Ganz Toll find ich die Warner Blurays mit Digital Copy. Da kann man sich legal seine Copy vom Film ziehen. Um die nachher auf´m Handy anzuschauen oder so.

Also Bluray wird Massentauglich :D
 

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich bin mittlerweile komplett auf BluRay umgestiegen...DVDs kaufe ich fast keine mehr.

kann ich nur bestätigen ;)
ne dvd kommt mir nicht mehr ins Regal :ugly:

Nein, es wird eben nicht nur hochskaliert sondern auch das Bild verbessert und nachgeschärft. das sieht schon sehr geil aus ;)

ich würde sogar noch eher behaupten das in FullHD oder sogar noch höher (für kino) aufgenommen wird
und für DVDs das von Blu-ray runterskaliert wird, ähnliches beim ton

Also ich bin auch sehr überzeugt was Bluray an geht. Den Player gibts schon ab 100€ und Filme für grob 15€ da kann man nicht meckern. Ganz Toll find ich die Warner Blurays mit Digital Copy. Da kann man sich legal seine Copy vom Film ziehen. Um die nachher auf´m Handy anzuschauen oder so.

Also Bluray wird Massentauglich :D

was für ein Handy hast du?
bei meinen Nokia N95 8Gb will das nicht so richtig funzen, einen Tipp für mich?

Ich suche ein Blu-Ray Laufwerk! Hat jemand nen Tipp!
Wollte aber nich viel mehr als 100 Euro ausgeben.

was häst du von diesen LG Laufwerk
hab auch eins von denen und bin sehr zufrieden
zudem mit Lightscribe etc^^:devil:
 

Havenger

Gesperrt
warum dvd noch kaufen ??? schlechtere quali und gleicher preis wie bd ? und a soll man drauf verzichten ? ich leg mir nur noch bd zu ...
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Ich kaufe nur noch BRs, aber die Ladezeiten sind bei Java-basierenden BRs echt extremstens. Vllt. liegt das an dem doch recht alten Philips BDP 7100, den ich habe, aber 100-200€ ausgeben, nur um schellere Ladezeiten zu haben, obs das wert ist? Und die Bildquali beim BDP 7100 ist echt super. Er hat ja auch vor 1 1/2 Jahren ~ 500 Euro gekostet.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
Habe auch vor 2 Monaten meinen PC Blu-ray Tauglich gemacht, mit dem Laufwerk und dem 26" Monitor und dem Concept F lassen sich die Filme schon ganz gut ansehen, habe mittlerweile schon 31 Blu-rays und werde mir auch ganz sicher keine DVD´s mehr kaufen.
Ich bin einfach nur begeistert davon :hail: ich würde mir nur wünschen das die Filme noch einen Tick günstiger werden, denn so muss ich immer warten bis es gute Filme bei Amazon im Angebot gibt und ich sie dann für 10-15€ erstehen kann, wäre schön wenn ide im allgemeinen schon immer so günstig zu haben sind :daumen:
 
X

Xel'Naga

Guest
Ich besitze selbst einen Standalone Blu-ray Player, aber für den PC noch nicht.
Ich werde mir esrt einen Blu-ray player für den PC kaufen wenn ein spiel das ich haben will erschienen ist das nur auf die Blu-ray Scheibe setzt.
 

quark

Schraubenverwechsler(in)
Ich besitze selbst einen Standalone Blu-ray Player, aber für den PC noch nicht.
Ich werde mir esrt einen Blu-ray player für den PC kaufen wenn ein spiel das ich haben will erschienen ist das nur auf die Blu-ray Scheibe setzt.

wird nicht passieren, da du schon heutzutage dank games on demand (steam, gamesload, etc.) völlig auf ein optisches Laufwerk verzichten kannst
 

HerrWu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wird nicht passieren, da du schon heutzutage dank games on demand (steam, gamesload, etc.) völlig auf ein optisches Laufwerk verzichten kannst

Na das hoffe ich doch schwer nicht :)
Warum sollten sie das denn auch machen?

EDIT: Oh sorry da hab ich wohl was falsch verstanden. Ich hab gedacht du meinst das die Spiel gar nicht mehr auf einer Disc erscheinen. Das sie auch immer online zu kaufen sind wird wohl stimmen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kurtch

Guest
....
was für ein Handy hast du?
bei meinen Nokia N95 8Gb will das nicht so richtig funzen, einen Tipp für mich?
....

Also mit dem N97 gehts ohne probleme.Alles Original so weit.

Also nen Stand alone Blu Ray hab ich geholt den Philips BDP2500 für 111€. ISt sehr flott. Dauert ca. 30 Sekunden bis Blu Ray Startklar. Also Langsam ist anders. Scheine wohl besser gworden sein die Player.
 
F

feivel

Guest
wann kommen endlich die starwars und herr der ringe blu-rays...
grad bei starwars find ich die bildqualität der dvds nicht sooo berauschend

weis jmd ob es die indi jones filmbox schon als bd verfügbar ist ? und wenn ja wie ist die bdquali da ?

gibts noch nicht..nur teil 4 auf blu-ray..die alten nicht
stattdessen gibt es jetzt ne neue dvdbox ...:/
 
Oben Unten